Rechtsprechung
   OLG Hamm, 19.12.2006 - 15 W 126/06   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kostenentscheidung nach Erledigung einer Unterbringungsmaßnahme

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kostenentscheidung nach Erledigung einer im Wege der einstweiligen Anordnung erlassenen öffentlich-rechtlichen Unterbringungsmaßnahme; Wirkung einer mit einer Vorsorgevollmacht verbundenen, eine stationäre psychiatrische Behandlung ausschließenden Patientenverfügung; Unterbringung des Betroffenen auf der Grundlage des § 11 Gesetz für Psychisch kranke Personen des Landes Nordrhein Westfalen (PsychKG, NW); Unterbringung mangels Gewährleistung des Schutzes des Betroffenen bei einer erheblichen Eigengefährdung durch den Vorsorgebevollmächtigten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Betreuungsrecht - Patientenverfügung gegen Unterbringung?

Besprechungen u.ä.

  • htw-saarland.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    § 11 PsychKG (NW); § 86 ZPO; §§ 13a Abs. 1 S. 1, 13a Abs. 2 S. 3 FGG
    Entgegenstehende Patientenverfügung schließt einstweilige Unterbringung des Betroffenen nicht aus [geschlossene Unterbringung, entgegenstehende Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, stationäre psychiatrische Unterbringung, Eigengefährdung, Suizidversuch, Zwangsbehandlung, psychiatrische Klinik, PsychKG-NW]

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Hamm vom 19.12.2006, Az.: 15 W 126/06 (Entgegenstehende Patientenverfügung schließt einstweilige Unterbringung des Betroffenen nicht aus)" von Rechtsanwalt Robert Roßbruch, original erschienen in: PflR 2007, 551 - 552.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2007, 190
  • FamRZ 2007, 934
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht