Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 26.08.2009 - I – 15 U 26/09, 15 U 26/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,27677
OLG Düsseldorf, 26.08.2009 - I – 15 U 26/09, 15 U 26/09 (https://dejure.org/2009,27677)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26.08.2009 - I – 15 U 26/09, 15 U 26/09 (https://dejure.org/2009,27677)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 26. August 2009 - I – 15 U 26/09, 15 U 26/09 (https://dejure.org/2009,27677)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,27677) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 280 Abs. 1; BGB § 1902
    Haftung des Betreuers

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Haftung des Betreuers für "Messi"?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Mietrecht - Betreuer haftet nicht für Handlungen des Betreuten (Messie-Verhalten)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Haftung des Betreuers

  • bundesanzeiger-verlag.de (Kurzinformation)

    Zur Betreuerhaftung

  • vermieter-ratgeber.de (Kurzinformation/Auszüge)

    Vermietung an unter Betreuung stehenden "Messie"

  • haufe.de (Kurzinformation)

    IBetreuer, der Mietvertrag abschließt, haftet nicht - trotz Verschweigen des "Messie-Syndroms"

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vermietung an betreuten "Messi": Haftet der Betreuer auf Schadensersatz? (IMR 2010, 373)

Papierfundstellen

  • FamRZ 2010, 1282
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Saarbrücken, 18.10.2011 - 4 U 400/10

    Verkehrssicherungspflichtverletzung: Glatteisunfall eines potentiellen Kunden auf

    Besondere Verkehrssicherungspflichten können sich jedoch auch aus einer schuldrechtlichen Sonderbeziehung wie einem Vertragsanbahnungsverhältnis gemäß §§ 311, 241 BGB folgen (vgl. OLG München, Urt. v. 23.08.2007 - 1 U 3222/07, juris Rdn. 3; OLG Düsseldorf FamRZ 2010, 1282, juris Rdn. 19 für das Betreuungsverhältnis; AG Siegburg Urt. v. 05.08.2009 - 118 C 496/08, juris Rdn. 22; LG Wiesbaden, Urt. v. 30.09.2010 - 9 O 318/09, juris Rdn. 16).
  • AG Hamburg, 15.07.2016 - 46 C 144/16

    Lärm nach Abmahnung rechtfertigt keine fristlose Kündigung!

    Zu den rechtlichen Möglichkeiten hat das OLG Düsseldorf Folgendes ausgeführt (Urteil vom 26.08.2009 - I-15 U 26/09 BeckRS 2010, 17938, m.w.N.):.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht