Rechtsprechung
   OLG Karlsruhe, 03.08.2018 - 18 UF 91/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,29290
OLG Karlsruhe, 03.08.2018 - 18 UF 91/18 (https://dejure.org/2018,29290)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03.08.2018 - 18 UF 91/18 (https://dejure.org/2018,29290)
OLG Karlsruhe, Entscheidung vom 03. August 2018 - 18 UF 91/18 (https://dejure.org/2018,29290)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,29290) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kindeswohlgefährdung; hinreichende Wahrscheinlichkeit des Schadenseintritts; Rückfallwahrscheinlichkeit; Verhältnismäßigkeit; sexueller Missbrauch; Bürgerliches Recht; Familienrecht

  • rechtsportal.de

    Teilweise Entziehung der elterlichen Sorge wegen Zusammenleben der Mutter mit einem wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern Vorbestraften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2018, 1830
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 06.02.2019 - XII ZB 408/18

    Annahme einer hinreichenden Wahrscheinlichkeit bezüglich einer erhebliche

    Das Oberlandesgericht hat seine in FamRZ 2018, 1830 veröffentlichte Entscheidung wie folgt begründet:.
  • OLG Frankfurt, 28.02.2019 - 5 UF 200/18

    Anordnung zur Beschränkung des Umgangs gegen pädophilen Kindsvater

    An die Wahrscheinlichkeit des Schadenseintritts sind umso geringere Anforderungen zu stellen, je schwerer der drohende Schaden wiegt (BGH v. 23.11.2016 - XII ZB 149/16, FamRZ 2017, 212 ; OLG Karlsruhe v. 03.08.2018 - 18 UF 91/18, FamRZ 2018, 1830 ; OLG Frankfurt - 1 UF 4/18, FamRZ 2018, 926 ).

    Dadurch kommt die gesetzgeberische Wertung zum Ausdruck, dass Kinder des besonderen Schutzes vor solchen Personen bedürfen (OLG Karlsruhe v. 03.08.2018 - 18 UF 91/18 Rdn. 64, FamRZ 2018, 1830 ).

    Nach der Rechtsprechung des OLG Karlsruhe (Beschluss v. 03.08.2018 - 18 UF 91/18, FamRZ 2018, 1830 ) kann bei einem solchen Grad der Wahrscheinlichkeit sogar eine Fremdunterbringung der Kinder geboten sein, wenn ihr Schutz auf andere Weise nicht gewährleistet werden kann.

    Der Senat folgt mit seiner Entscheidung hinsichtlich des für Eingriffe in die elterliche Sorge erforderlichen Grades der Wahrscheinlichkeit der Entscheidung des OLG Karlsruhe vom 03.08.2018 (Az. 18 UF 91/18).

  • OLG Karlsruhe, 21.12.2018 - 18 UF 254/18

    Elterliche Sorge

    Dass von einem schwerwiegenden Schaden auszugehen wäre, falls es zu einem sexuellen Übergriff der Eltern oder eines Elternteils auf ... käme, bedarf keiner näheren Begründung (Senat vom 03.08.2018, FamRZ 2018, 1830 , juris Rn. 64; vgl. MüKo-BGB/Olzen, a.a.O., § 1666 Rn. 63-64, beck-online m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht