Rechtsprechung
   BGH, 30.04.2008 - I ZR 73/05   

Volltextveröffentlichungen (20)

  • lexetius.com

    Internet-Versteigerung III

    MarkenG § 14 Abs. 2 und 5; TMG § 10 Satz 1

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Internetversteigerung III - Zur (Störer-) Haftung eines Internet-Auktionshauses (hier: eBay) für Markenrechtsverletzungen und zur Darlegungs- und Beweislastverteilung zwischen Markeninhaber und Betreiber einer Internet-Plattform.

  • markenmagazin:recht

    § 14 MarkenG; § 10 Satz 1 TMG
    Internet-Versteigerung

Kurzfassungen/Presse (26)

  • bundesgerichtshof.de (Pressemitteilung)

    BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • MIR - Medien Internet und Recht (Kurzmitteilung)

    Internet-Versteigerung III

    Internetversteigerung III - Rechtsprechung zur (Störer-) Haftung eines Internet-Auktionshauses für Markenverletzungen bestätigt

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Pressemitteilung)

    Angebot gefälschter Markenartikel durch Auktionsplattform - Anspruch auf Unterlassung gegen ein Internetauktionshaus

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Besteuerung von eBay-Händlern

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation und Pressemitteilung)

    Online-Auktionshaus haftet als Störer für Markenrechtsverletzungen durch Nutzer

  • internetrecht-infos.de (Pressemitteilung)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • CIPReport PDF, S. 35 (Kurzinformation)

    Internet-Versteigerung III

    Störerhaftung eines Internetauktionshauses

  • heise.de (Pressebericht, 30.04.2008)

    BGH entscheidet erneut zu Markenrechtsverletzungen in Online-Auktionen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Internetauktionshaus haftet für Markenverletzungen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Seltenes ROLEX-Imitat" angeboten - Internetauktionshaus haftet für Markenverletzung, wenn es informiert ist

  • schluender.info (Kurzinformation)

    BGH bejaht Haftung eines Internetauktionshauses

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Internet-Versteigerung III - Darlegungs- und Beweislast

  • jurawelt.com (Pressemitteilung)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen bestätigt

  • dr-bahr.com (Pressemitteilung)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • dr-bahr.com (Auszüge und Entscheidungsanmerkung)

    Haftung von eBay für Markenverletzungen

  • juracontent.de PDF, S. 7 (Rechtsprechungsübersicht)

    EBay & Recht - Rechtsprechungsübersicht zum Jahr 2008 (RA Dr. Uwe Schlömer und RA Jörg Dittrich; K&R 2009, 145)

  • juracontent.de PDF, S. 10 (Rechtsprechungsübersicht)

    EBay & Recht - Rechtsprechungsübersicht zum Jahr 2008 (RA Dr. Uwe Schlömer und RA Jörg Dittrich; K&R 2009, 145)

  • mikap.de PDF, S. 4 (Kurzinformation)

    Internet-Versteigerung III, Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    Internet-Auktionshäuser müssen gegen Plagiate vorgehen

  • bauersfeld-rechtsanwaelte.de (Pressemitteilung)

    Markenrecht - BGH bestätigt Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • diekmann-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Bestätigung der Haftung eines Internetauktionshauses (ricardo) für Markenverletzungen

  • it-recht-kanzlei.de (Pressemitteilung)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen bestätigt

  • beck.de (Pressemitteilung)

    Haftung eines Internetauktionshauses für Markenrechtsverletzungen bestätigt

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Internetauktionshäuser haften für gefälschte Ware

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    BGH bestätigt im "zweiten Durchgang" Haftung eines Internetauktionshauses für Markenverletzungen

  • dr-bahr.com (Auszüge und Entscheidungsanmerkung)

    Haftung von eBay für Markenverletzungen

  • cbh.de (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung des Internetauktionshauses bei Markenverletzungen

Sonstiges (2)

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH v. 30.04.2008, Az.: I ZR 73/05 (Internet-Versteigerung III)" von Vors. RiBGH a.D. Prof. Dr. Erdmann, original erschienen in: MarkenR 2008, 235 - 236.

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Zusammenfassung von "Anmerkung zum Urteil des BGH v. 30.04.2008, Az.: I ZR 73/05 (Störerhaftung des Internetauktionshauses - Internet-Versteigerung III)" von RA Jörg Dittrich, LL.M. oec., original erschienen in: K&R 2008, 440 - 442.

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2008, 1136
  • MDR 2008, 1228
  • GRUR 2008, 702
  • MMR 2008, 531
  • MIR 2008, Dok. 183
  • BB 2008, 1013
  • BB 2008, 1349
  • DB 2008, 1743
  • K&R 2008, 435
  • ZUM 2008, 685



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (135)  

  • BGH, 01.03.2016 - VI ZR 34/15  

    Haftung des Betreibers eines Bewertungsportals bei

    Deren Umfang bestimmt sich danach, ob und inwieweit dem als mittelbaren Störer in Anspruch Genommenen nach den Umständen des Einzelfalls eine Verhinderung der Verletzung zuzumuten ist (Senatsurteile vom 25. Oktober 2011 - VI ZR 93/10, BGHZ 191, 219 Rn. 22 - Blog-Eintrag; vom 30. Juni 2009 - VI ZR 210/08, AfP 2009, 494 Rn. 18 - Domainverpächter; BGH, Urteile vom 17. August 2011 - I ZR 57/09, BGHZ 191, 19 Rn. 20 - Stiftparfüm; vom 17. Dezember 2010 - V ZR 44/10, AfP 2011, 156 Rn. 15; vom 1. April 2004 - I ZR 317/01, BGHZ 158, 343, 350 - Schöner Wetten; vom 11. März 2004 - I ZR 304/01, BGHZ 158, 236, 251 - Internetversteigerung I; vom 30. April 2008 - I ZR 73/05, NJW-RR 2008, 1136 Rn. 50 - Internetversteigerung III).
  • BGH, 12.05.2010 - I ZR 121/08  

    Sommer unseres Lebens

    a) Als Störer kann bei der Verletzung absoluter Rechte auf Unterlassung in Anspruch genommen werden, wer - ohne Täter oder Teilnehmer zu sein - in irgendeiner Weise willentlich und adäquat kausal zur Verletzung des geschützten Rechts beiträgt (BGH, Urt. v. 18.10.2001 - I ZR 22/99, GRUR 2002, 618, 619 = WRP 2002, 532 - Meißner Dekor I; BGH, Urt. v. 30.4.2008 - I ZR 73/05, GRUR 2008, 702 Tz. 50 = WRP 2008, 1104 - Internet-Versteigerung III).
  • BGH, 27.02.2018 - VI ZR 489/16  

    Zur Prüfungspflicht des Betreibers einer Internet-Suchmaschine (www.google.de)

    Deren Umfang bestimmt sich danach, ob und inwieweit dem als mittelbaren Störer in Anspruch Genommenen nach den Umständen des Einzelfalls eine Verhinderung der Verletzung zuzumuten ist (Senatsurteile vom 1. März 2016 - VI ZR 34/15, BGHZ 209, 139 Rn. 22 - jameda.de II; vom 25. Oktober 2011 - VI ZR 93/10, BGHZ 191, 219 Rn. 22 - Blog-Eintrag; vom 30. Juni 2009 - VI ZR 210/08, AfP 2009, 494 Rn. 18 - Domainverpächter; BGH, Urteile vom 21. September 2017 - I ZR 11/16, WRP 2018, 201 Rn. 74 - Vorschaubilder III; vom 17. August 2011 - I ZR 57/09, BGHZ 191, 19 Rn. 20 - Stiftparfüm; vom 17. Dezember 2010 - V ZR 44/10, AfP 2011, 156 Rn. 15; vom 1. April 2004 - I ZR 317/01, BGHZ 158, 343, 350 - Schöner Wetten; vom 11. März 2004 - I ZR 304/01, BGHZ 158, 236, 251 - Internetversteigerung I; vom 30. April 2008 - I ZR 73/05, NJW-RR 2008, 1136 Rn. 50 - Internetversteigerung III).

    Dabei kann wiederum dahinstehen, ob und inwieweit ein solcher Anspruch bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen überhaupt in Betracht kommt (zum Markenrecht vgl. BGH, Urteile vom 19. April 2007 - I ZR 35/04, BGHZ 172, 119 Rn. 47 - Internet-Versteigerungen II - und vom 30. April 2008 - I ZR 73/05, NJW-RR 2008, 1136 Rn. 53 - Internet-Versteigerungen III; vgl. auch EuGH, Urteile vom 24. November 2011, Rs. C-70/10, juris Rn. 35 - Scarlet Extended und vom 16. Februar 2012, Rs. C-360/10, juris Rn. 26 ff., 52 - SABAM).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht