Weitere Entscheidung unten: OLG München, 03.02.1983

Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 31.03.1983 - 3 U 192/82   

Volltextveröffentlichungen (2)

Papierfundstellen

  • GRUR 1983, 436



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • OLG Düsseldorf, 20.01.2011 - 2 U 92/10

    Anforderungen an die Vollziehung einer Unterlassungsverfügung in Urteilsform;

    Wird nachträglich eine Sicherheitsleistung angeordnet, muss die Eilmaßnahme wegen dieser inhaltlichen Änderung deshalb nach herrschender Meinung erneut vollzogen werden (vgl. OLG Frankfurt, WRP 1980, 423; OLG Oldenburg, OLGR 2000, 44; BauR 2008, 1932; OLG Stuttgart, WRP 1983, 647; Ahrens/Berneke, a.a.O., Kap. 57, Rdnr. 24; Berneke, a.a.O., Rdnr. 302 m. w. Nachw.).
  • LG Hamburg, 11.03.2009 - 308 O 75/09

    Speicherpflicht für IP-Adressen "auf Zuruf"

    a) Das Computerspiel "..." ist, wie auch von der Antragsgegnerin in Abrede gestellt wird, urheberrechtlich als Werk im Sinne von § 2 Abs. 1 Nr. 6, Abs. 2 UrhG geschützt (OLG Hamburg, GRUR 1983, 436, 437 - Puckman ; OLG Hamburg, GRUR 1990, 127, 128 - Super Mario III ) und auch als Computerprogramm gemäß § 69a UrhG.
  • OLG Hamburg, 12.10.1989 - 3 U 75/89

    Zum Urheberrrechtsschutz eines japanischen Computerspiels unabhängig von seiner

    Wie der Senat bereits in seinem Urt. v. 31.3.1983 (GRUR 1983, 436 Puckmann) entschieden hat, kommt für Bildschirmspiele (Videospiele, Computerspiele) grundsätzlich ein Filmwerkschutz gemäss § 2 Abs. 1 Nr. 6 UrhG in Betracht, mit der Folge, dass der Filmhersteller gegebenenfalls das Schutzrecht des § 94 UrhG erwirbt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Rechtsprechung
   OLG München, 03.02.1983 - 6 U 1659/82   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • debier datenbank

    Oper Tosca

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Fortbestehen eines urheberrechtlichen Schutzes einer Oper eines italienischen Komponisten in der Bundesrepublik Deutschland; Schutz über die Mindestschutzfrist hinaus nach dem Recht der revidierten Berner Übereinkunft zum Schutze von Werben der Literatur und Kunst (RBÜ); Schutz von Werken ausländischer Urheber in § 121 Abs. 1 Urheberrechtsgesetz (UrhG); Regelung durch entsprechende Bestimmungen des zur Zeit des Erscheinens dieser Werke geltenden deutschen Urheberrechtsgesetzes

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR 1983, 295
  • GRUR 1983, 436



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 22.01.2009 - I ZR 19/07

    Motezuma

    Dem steht - anders als die Revision meint - nicht entgegen, dass das Oberlandesgericht München in einer vom Senat bestätigten Entscheidung die Verteilung von Werkexemplaren der Oper "Tosca" nur an Veranstalter und Beteiligte der Uraufführung nicht als eine Veröffentlichung im Sinne von Art. 3 Abs. 3 RBÜ (Fassung Paris) der Komposition Puccinis gewertet hat (OLG München GRUR 1983, 295, 297; BGHZ 95, 229, 237 - Puccini; der Begriff der Veröffentlichung im Sinne von Art. 3 Abs. 3 RBÜ entspricht dem Begriff des Erscheinens im Sinne von § 6 Abs. 2 UrhG, vgl. Schricker/Katzenberger aaO § 6 UrhG Rdn. 58).
  • BGH, 11.07.1985 - I ZR 50/83

    Puccini; Urheberrechtsschutz für im Inland erschienene Werke ausländischer

    Die dagegen gerichtete Berufung (OLG München GRUR 1983, 295 ff.) und die Revision sind ohne Erfolg geblieben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht