Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 18.12.1984

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 06.12.1984 - 6 W 154/84   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1984,4849
OLG Frankfurt, 06.12.1984 - 6 W 154/84 (https://dejure.org/1984,4849)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 06.12.1984 - 6 W 154/84 (https://dejure.org/1984,4849)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 06. Dezember 1984 - 6 W 154/84 (https://dejure.org/1984,4849)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,4849) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • MDR 1985, 414
  • GRUR 1985, 328
  • Rpfleger 1985, 163
  • afp 1985, 165
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BGH, 20.10.2005 - I ZB 21/05

    Geltendmachung der Abmahnkosten

    a) Die Frage, ob die Kosten, die für eine Abmahnung entstanden sind, zu den Kosten des Rechtsstreits i.S. des § 91 ZPO zählen und im Kostenfestsetzungsverfahren festgesetzt werden können, war bereits vor dem Inkrafttreten des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes am 1. Juli 2004 in Rechtsprechung und Literatur umstritten (bejahend: OLG Köln NJW 1969, 935; OLG München JurBüro 1982, 1192; KG WRP 1982, 25; OLG Nürnberg WRP 1992, 588; OLG Dresden GRUR 1997, 318; OLG Düsseldorf AnwBl 2001, 187; Großkomm.UWG/Kreft, Vor § 13 C Rdn. 184; Köhler/Piper, UWG, 3. Aufl., Vor § 13 Rdn. 191; Teplitzky, Wettbewerbsrechtliche Ansprüche und Verfahren, 8. Aufl., Kap. 41 Rdn. 90; Wieczorek/Schütze/Steiner, ZPO, 3. Aufl., § 91 Rdn. 11; Dittmar, NJW 1986, 2088, 2089 f.; Borck, WRP 2001, 20, 23 f.; a.A.: OLG Frankfurt GRUR 1985, 328; OLG Schleswig JurBüro 1985, 1863; OLG Hamburg MDR 1993, 388; OLG Rostock MDR 1996, 1192; OLG Hamm MDR 1997, 205; OLG Karlsruhe AnwBl 1997, 681; Melullis, Handbuch des Wettbewerbsprozesses, 3. Aufl. Rdn. 802).
  • OLG Rostock, 21.05.1996 - 1 W 73/96

    Erstattungsfähigkeit wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen im

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG Nürnberg, 30.04.1992 - 3 W 845/92

    Ansatzfähigkeit der Kosten für einen Anwaltswechsel; Erstattungsfähigkeit von

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG München, 06.04.2001 - 11 W 946/01

    Erstattungsfähigkeit von Reisekosten für einen auswärtigen

    Abmahnkosten sind nach der Rechtsprechung des Senats keine Kosten des Rechtsstreits und können daher im Kostenfestsetzungsverfahren nach § 103 ZPO nicht berücksichtigt werden (Beschl. v. 10.5.1995 ­ 11 W 1254/95 ­ ebenso OLG Koblenz, JurBüro 1985, 1885; OLG Frankfurt, MDR 1985, 414; OLG Schleswig-Holstein, JurBüro 1985, 1864; OLG Düsseldorf, JurBüro 1982, 1508; OLG Hamburg, JurBüro 1993, 487).
  • OLG München, 30.10.2001 - 11 W 2276/01

    Voraussetzungen für die Erstattung von Reisekosten eines auswärtigen Anwaltes;

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • OLG Dresden, 22.10.1996 - 14 W 820/96
    Die Kosten des Abmahnverfahrens zählen damit zu den Kosten des nachfolgenden Verfahrens, die nach § 91 ZPO der unterliegenden Partei zur Last fallen und zu dessen Lasten festzusetzen sind (BGH, WM 1987, 247, 248; OLG Köln, WRP 1969, 248; OLG Nürnberg, WRP 1992, 588 ; KG Berlin, WRP 1982, 25; Großkommentar zum UWG 1991, Abschn. C, vor § 13 Rdnr. 159, 184; Baumbach/Hefermehl, UWG , 16. Aufl., Einleitung Rdnr. 552; Teplitzky, Wettbewerbsrechtliche Ansprüche, 6. Aufl., 41. Kap., Rdnr. 90; a.A. OLG Hamm, JurBüro 1974, 502; OLG Koblenz, WRP 1981, 226, 227 und MDR 1986, 241 ; OLG Düsseldorf, WRP 1983, 31, 32; OLG Frankfurt, GRUR 1985, 328; OLG Hamburg, MDR 1993, 388 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 18.12.1984 - 6 W 152/84   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1984,11584
OLG Frankfurt, 18.12.1984 - 6 W 152/84 (https://dejure.org/1984,11584)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 18.12.1984 - 6 W 152/84 (https://dejure.org/1984,11584)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 18. Dezember 1984 - 6 W 152/84 (https://dejure.org/1984,11584)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,11584) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • GRUR 1985, 328
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht