Rechtsprechung
   BGH, 05.10.2000 - I ZR 224/98   

Volltextveröffentlichungen (12)

  • damm-legal.de

    Kein Rechtsmissbrauch bei Vielfachabmahnung

  • Judicialis
  • Jurion

    Verbandsklage gegen Vielfachabmahner - Abmahnung von Wettbewerbsverstößen

  • werbung-schenken.de

    Verbandsklage gegen Vielfachabmahner

    UWG § 1; UWG § 13
    Unbillige Behinderung; mißbräuchliche Rechtsausübung

  • nwb

    UWG § 1, § 13 Abs. 5; AO § 45 Abs. 1 Nr. 4

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 11,50 €)

    Zur Frage, ob die vielfache Abmahnung von Wettbewerbsverstößen eine wettbewerbswidrige Behinderung der abgemahnten Mitbewerber darstellt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BRAO § 45 Abs. 1 Nr. 4; UWG §§ 1, 13 Abs. 5
    Verbandsklage gegen Vielfachabmahner

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Immobilien

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Kein Rechtsmissbrauch bei Vielfachabmahnung

Besprechungen u.ä. (2)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    UWG §§ 1, 13 Abs. 2 Nr. 2, Abs. 5; BRAO § 45 Abs. 1 Nr. 4
    Kein Wettbewerbsverstoß wegen Behinderung von Mitbewerbern durch rechtswidrige Abmahnaktion eines Rechtsanwalts

  • beck.de (Entscheidungsanmerkung)

    Abmahnung nebenberuflicher Wettbewerber eines Anwalts

Papierfundstellen

  • NJW 2001, 2089
  • MDR 2001, 527
  • GRUR 2001, 354
  • WM 2001, 696
  • BB 2001, 640 (Ls.)
  • DB 2001, 919
  • AnwBl 2001, 298
  • BauR 2001, 1481 (Ls.)



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (49)  

  • BGH, 22.07.2010 - I ZR 139/08  

    Kinderhochstühle im Internet

    Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung ist - auch wenn das beanstandete Verhalten rechtmäßig ist - nur ausnahmsweise wettbewerbswidrig (vgl. BGH, Urt. v. 30.6.1994 - I ZR 40/92, GRUR 1994, 841, 843 = WRP 1994, 739 - Suchwort; Urt. v. 5.10.2000 - I ZR 224/98, GRUR 2001, 354, 355 = WRP 2001, 255 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner).
  • BGH, 25.04.2002 - I ZR 250/00  

    Elektroarbeiten von Stadtwerken für private Auftraggeber - ein unlauterer

    Die Anspruchsnorm ist so die Grundlage für einen deliktsrechtlichen Individualschutz (BGHZ 144, 255, 264 - Abgasemissionen; BGH, Urt. v. 5.10.2000 - I ZR 224/98, GRUR 2001, 354, 356 = WRP 2001, 255 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner; Urt. v. 6.12.2001 - I ZR 284/00, GRUR 2002, 360, 362 = WRP 2002, 434 - "H.I.V. POSITIVE" II, zum Abdruck in BGHZ vorgesehen).

    Der Gesetzesverstoß muß die Handlung vielmehr in der Weise prägen, daß diese gerade auch als Wettbewerbsverhalten sittenwidrig im Sinne des § 1 UWG ist (vgl. BGH GRUR 2001, 354, 356 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner).

  • BGH, 06.12.2001 - I ZR 284/00  

    BGH verbietet erneut Benetton-Werbung "H.I.V. POSITIVE"

    - I ZR 224/98, GRUR 2001, 354, 356 = WRP 2001, 255 - Verbandsklage gegen Vielfachabmahner; Urt. v. 6.10.1999 - I ZR 46/97, GRUR 2000, 237, 238 = WRP 2000, 170 - Giftnotruf-Box; Urt. v. 26.4.2001 - I ZR 314/98, GRUR 2001, 1178, 1180 = WRP 2001, 1073 - Gewinn-Zertifikat, m.w.N. [zum Abdruck für BGHZ 147, 296 vorgesehen]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht