Rechtsprechung
   BGH, 25.03.2010 - I ZB 116/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,831
BGH, 25.03.2010 - I ZB 116/08 (https://dejure.org/2010,831)
BGH, Entscheidung vom 25.03.2010 - I ZB 116/08 (https://dejure.org/2010,831)
BGH, Entscheidung vom 25. März 2010 - I ZB 116/08 (https://dejure.org/2010,831)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,831) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • lexetius.com

    ZPO § 890; JBeitrO § 1 Abs. 1 Nr. 3; EuVTVO Art. 2 Abs. 1 Satz 1, Art. 4 Nr. 2, Art. 6 Abs. 1 lit. c, Art. 16, 17, 18

  • damm-legal.de

    §§ 890 ZPO; § 1 Abs. 1 Nr. 3 JBeitrO ; Art. 2 Abs. 1 S. 1, Art. 4 Nr. 2, Art. 6 Abs. 1 lit. c, Art. 16, 17, 18 EuVTVO
    Wie lässt man im EU-Ausland ein Ordnungsgeld wegen Verstoßes gegen eine einstweilige Verfügung vollstrecken?

  • IWW
  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 890 ZPO, § 1 Abs 1 Nr 3 JBeitrO, Art 2 Abs 1 S 1 EGV 805/2004, Art 4 Nr 2 EGV 805/2004, Art 6 Abs 1 Buchst c EGV 805/2004
    Ordnungsgeldvollstreckung in einem anderen Mitgliedsstaat: Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel; Heilung von Belehrungsmängeln

  • Deutsches Notarinstitut

    ZPO § 890; JBeitrO § 1 Abs. 1 Nr. 3; EuVTVO Art. 2 Abs. 1 S. 1, Art. 4 Nr. 2, Art. 6 Abs. 1 lit. c, Art. 16, 17, 18
    Anwendbarkeit der Mindestvorschriften der EuVTVO unabhängig von Ausgestaltung des nationalen Rechts - Abschließende Regelung für die Heilung von Verfahrensmängeln in Art. 18 EuVTVO

  • Wolters Kluwer

    Vollstreckung eines Ordnungsgeldes im Ausland gem. § 890 Zivilprozessordnung (ZPO); Vollstreckung eines in einem Ordnungsmittelverfahren gem. § 890 ZPO ergangenen Beschlusses als Zivilsache und Handelssache auf Grundlage des europäischen Vollstreckungstitels; Geltung des ...

  • unalex.eu

    Art. 1 Brüssel I-VO, 2, 4, 12, 18 EuVTVO
    Sachlicher Anwendungsbereich - Anwendungsbereich der Verordnung - Zivil- und Handelssachen

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Vollstreckung eines in einem Ordnungsmittelverfahren gemäß § 890 ZPO ergangenen Beschlusses im Ausland; Antrag auf Bestätigung eines in einem Ordnungsmittelverfahren ergangenen Beschlusses als Europäischer Vollstreckungstitel

  • rewis.io
  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Die Vollstreckung eines in einem Ordnungsmittelverfahren gemäß § 890 ZPO ergangenen Beschlusses stellt eine Zivil- und Handelssache i.S des Art 2 Abs 1 Satz 1 EuVTVO dar

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vollstreckung eines Ordnungsgeldes im Ausland gem. § 890 Zivilprozessordnung ( ZPO ); Vollstreckung eines in einem Ordnungsmittelverfahren gem. § 890 ZPO ergangenen Beschlusses als Zivilsache und Handelssache auf Grundlage des europäischen Vollstreckungstitels; Geltung des ...

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Vollstreckung von Ordnungsmittelbeschlüssen im Ausland"

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Ordnungsmittelverfahren: Europäischer Vollstreckungstitel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 185, 124
  • NJW 2010, 1883
  • MDR 2010, 717
  • GRUR 2010, 662
  • GRUR Int. 2010, 746
  • EuZW 2011, 38
  • FamRZ 2010, 890
  • WM 2010, 894
  • Rpfleger 2010, 523
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 21.07.2011 - I ZB 71/09

    Europäischer Vollstreckungstitel: Zulässigkeit eines Rechtsmittels gegen die

    (1) Eine Heilung nach Art. 18 Abs. 2 EuVTVO ist deshalb nicht eingetreten, weil diese Bestimmung allein Zustellungsmängel gemäß Art. 13 und 14 EuVTVO, nicht dagegen Belehrungsmängel nach Art. 17 EuVTVO betrifft (vgl. BGH, Beschluss vom 25. März 2010 - I ZB 116/08, BGHZ 185, 124 Rn. 22).

    Dieser würde es widersprechen, wenn die Nichteinhaltung der Mindestvorschriften, die der Disposition der Parteien entzogen ist, auch nach Treu und Glauben als unbeachtlich angesehen werden könnte (vgl. BGHZ 185, 124 Rn. 25).

  • OLG Koblenz, 18.01.2011 - 6 W 754/10

    Anforderungen an das Abhilfeverfahren; Festsetzung eines Ordnungsgeldes gegen

    Auf diesen Hinweis hin hat die Gläubigerin mit Schriftsatz vom 6. Oktober 2010 Stellung genommen und unter anderem auf den Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 25. März 2010 - I ZB 116/08 (BGHZ 185, 124) hingewiesen.

    Die Gläubigerin hat jedoch in ihrer Stellungnahme zu dem Hinweis des Landgerichts mit Schriftsatz vom 6. Oktober 2010 eine neuere Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 25. März 2010 aufgezeigt ( I ZB 116/08, BGHZ 185, 124).

    Ihr liege vielmehr ein eigenständiges Ordnungsmittelverfahren zugrunde, in dem der Schuldnerin von Anfang an rechtliches Gehör gewährt worden sei (BGHZ 185, 124, Tz. 21).

    Art. 49 ist auch auf die nach § 890 ZPO festzusetzenden Ordnungsmittel anzuwenden (BGHZ 185, 124, Tz. 13 m.w.Nachw.; MünchKommZPO/Gottwald, 3. Aufl., Art. 49 EuGVVO Rdnrn. 4, 5).

  • KG, 01.06.2012 - Not 27/11

    Berufsrecht der Notare: Genehmigung einer EU-Auslandsbeurkundung

    Hoheitliche Befugnisse sind aber regelmäßig auf das eigene Staatsgebiet beschränkt (Hailbronner/Kau, in: Graf Vitzthum, Völkerrecht, 5. Aufl., Rdn. 151; vgl. auch EGMR, NJW 2012, 283, 285; BGH, NJW 2010, 1883, 1884).
  • OLG Hamburg, 10.06.2014 - 7 W 51/14

    Zwangsvollstreckung aus einer Unterlassungserklärung

    (Insoweit unterscheidet sich das Äußerungsrecht vom Wettbewerbsrecht, sofern dieses Handlungen betrifft, für die ein harmonisiertes übernationales Recht gilt, s. dazu z.B. BGH, Beschl. v. 25.3. 2010, GRUR 2010, S. 662 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht