Weitere Entscheidung unten: OLG Frankfurt, 13.05.2008

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 24.07.2008 - 6 U 73/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7588
OLG Frankfurt, 24.07.2008 - 6 U 73/08 (https://dejure.org/2008,7588)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 24.07.2008 - 6 U 73/08 (https://dejure.org/2008,7588)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 24. Juli 2008 - 6 U 73/08 (https://dejure.org/2008,7588)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7588) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    § 5 UWG

  • Justiz Hessen

    § 3 UWG, § 5 Abs 1 UWG, § 8 Abs 3 Nr 1 UWG
    Irreführende Werbung: Tarifvergleich zwischen Ökostrom und Atomstrom

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anforderungen an das Vorliegen einer irreführenden vergleichenden Werbung; Wettbewerbsrechtliche Qualifizierung des Werbeslogans "Ökostrom billiger als Atomstrom"

  • Judicialis

    UWG § 5

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 5
    Irreführender Gehalt einer vergleichenden Werbung - "Ökostrom billiger als Atomstrom"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2008, 410
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Frankfurt, 31.03.2009 - 11 U 77/08

    Preiswerbung von Stromversorgungsunternehmen: Ausnahme von der

    Etwas anderes kommt zwar dann in Betracht, wenn eine Werbeanzeige den Eindruck erweckt, im Verhältnis zwischen den verglichenen Tarifen der Parteien sei (sogar) der - normalerweise teurere - Ökostromtarif ausnahmsweise günstiger als der - normalerweise billigere - Normaltarif der Mitbewerberin, obwohl diese ebenfalls einen Ökostromtarif anbietet, der günstiger ist als beide im Vergleich genannten Tarife (vgl. OLG Frankfurt, Urt. v. 24.07.2008, 6 U 73/08, GRUR-RR 2008, 410).
  • LG Frankfurt/Main, 20.04.2016 - 6 O 275/15

    Irreführendes Angebot von Produktschlüsseln ohne Nutzungsrecht

    Denn ansonsten könnte ein unzulässiges Wettbewerbsverhalten allein deshalb fortgesetzt werden, weil mehrere Mitbewerber sich in gleicher Weise verhalten (OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 24.7.2008 - 6 U 73/08 - Irreführender Ökostrom-Tarifvergleich).
  • LG Köln, 06.08.2009 - 31 O 33/09

    Pflichtinformationen auf WAP-Seiten

    Ein solcher "unclean hands"-Einwand ist unbeachtlich, wenn der Wettbewerbsverstoß zugleich die Interessen Dritter oder der Allgemeinheit berührt (vgl. BGH GRUR 1977, 494, 497 - "DERMATEX"; OLG Frankfurt GRUR-RR 2008, 410 - "Ökostrom billiger als Atomstrom").
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 13.05.2008 - 11 U 51/07 (Kart)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,17975
OLG Frankfurt, 13.05.2008 - 11 U 51/07 (Kart) (https://dejure.org/2008,17975)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 13.05.2008 - 11 U 51/07 (Kart) (https://dejure.org/2008,17975)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 13. Mai 2008 - 11 U 51/07 (Kart) (https://dejure.org/2008,17975)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,17975) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 20 Abs 1 GWB, § 33 GWB, § 147 Abs 2 BGB, § 150 Abs 1 BGB
    Kartellrecht: Sachliche Rechtfertigung der Ablehnung der verspäteten Annahme eines Angebots zum Abschluss eines Vertriebspartnervertrages durch ein marktbeherrschendes Unternehmen

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Begriff der Lieferverweigerung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2008, 410
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht