Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 31.10.2019 - 6 U 91/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,38191
OLG Frankfurt, 31.10.2019 - 6 U 91/18 (https://dejure.org/2019,38191)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31.10.2019 - 6 U 91/18 (https://dejure.org/2019,38191)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31. Januar 2019 - 6 U 91/18 (https://dejure.org/2019,38191)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,38191) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 4 Nr 3 UWG
    Anforderungen an wettbewerbsrechtlichen Nachahmungsschutz für technisches Gerät

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ansprüche wegen einer angeblich unlauteren Nachahmung eines Messsteuergeräts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrechtlicher Nachahmungsschutz für technisches Gerät

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2020, 122
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Frankfurt, 18.06.2020 - 6 U 66/19

    Wettbewerbliche Eigenart eines Kaffeebereiters

    Technisch notwendige Gestaltungsmerkmale - also Merkmale, die bei gleichartigen Erzeugnissen aus technischen Gründen zwingend verwendet werden müssen - können aus Rechtsgründen keine wettbewerbliche Eigenart begründen (OLG Frankfurt am Main GRUR-RR 2020, 122 - Rotations-Ausrichtungssystem; OLG Frankfurt am Main LMuR 2019, 154 Rn 19 - Collagen-Lift-Drink; BGH GRUR 2017, 734 - Bodendübel).
  • OLG Frankfurt, 27.08.2020 - 6 U 44/19

    Wettbewerbliche Eigenart eines Kaffebereiters - Nichtvorliegen einer Nachahmung

    Technisch notwendige Gestaltungsmerkmale - also Merkmale, die bei gleichartigen Erzeugnissen aus technischen Gründen zwingend verwendet werden müssen - können aus Rechtsgründen keine wettbewerbliche Eigenart begründen (OLG Frankfurt am Main GRUR-RR 2020, 122 - Rotations-Ausrichtungssystem; OLG Frankfurt am Main LMuR 2019, 154 Rn 19 - Collagen-Lift-Drink; BGH GRUR 2017, 734 - Bodendübel).
  • LG Köln, 28.09.2021 - 33 O 62/20
    Die Anführung der Merkmale, auf die die Klägerin die wettbewerbliche Eigenart ihrer Spieltürme stützt, in der Klageschrift ist für dessen Bestimmtheit genügend (BGH, Urt. v. 24.01.2013 - I ZR 136/11, GRUR 2013, 951 Rn. 11 - Regalsystem; OLG Frankfurt a. M., Urt. v. 31.10.2019 - 6 U 91/18, GRUR-RR 2020, 122 Rn. 13- Rotations-Ausrichtungssystem).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht