Rechtsprechung
   VGH Baden-Württemberg, 27.11.1972 - I 1040/72   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1972,2230
VGH Baden-Württemberg, 27.11.1972 - I 1040/72 (https://dejure.org/1972,2230)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27.11.1972 - I 1040/72 (https://dejure.org/1972,2230)
VGH Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27. November 1972 - I 1040/72 (https://dejure.org/1972,2230)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1972,2230) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1973, 214
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BVerwG, 14.04.1988 - 3 C 65.85

    Fleischbeschauer - Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft (vgl. Nr. 23 RiStBV),

    Vielmehr werden von dieser Rechtswegregelung auch schlicht hoheitliche Maßnahmen von Justizbehörden auf den im Gesetz genannten Gebieten erfaßt (vgl. u.a. VGH Mannheim in NJW 1969, 1319 und 1973, 214; VGH Kassel in VerwRspr.

    Ob die in Rede stehende Maßnahme einen Verwaltungsakt im gesetzestechnischen Sinn oder lediglich schlicht hoheitliches Handeln darstellt, wird zu Recht auch deshalb als ungeeignetes Abgrenzungsmerkmal für die Rechtswegzuweisung nach § 179 VwGO, §§ 23 ff. EGGVG angesehen, weil andernfalls dem Begriff des Verwaltungsakts im Bereich der Justizverwaltung eine rechtswegbestimmende Funktion beigemessen würde, die ihm nach § 40 VwGO nicht zukommt (vgl. u.a. VGH Kassel, a.a.O., VGH Mannheim in NJW 73, 214).

    Sie betrifft zudem sehr unterschiedliche Fallgestaltungen (vgl. VGH Mannheim, Beschluß vom 27. November 1972 - I 1040/72 - in NJW 1973, 214 und Beschluß vom 30. März 1981 - 10 S 394/81 -, Die Justiz 1981, 250; OLG Hamm, Beschluß vom 14. Juli 1980 - 1 VAs 7/80 - in NJW 1981, 356; OLG Karlsruhe, Beschluß vom 18. August 1980 - 3 VAs 9/80 -, Die Justiz 1980, 450; zuletzt OVG Berlin, Beschluß vom 2. März 1988 - OVG 8 S 148.88 -).

  • VG Karlsruhe, 05.02.2020 - 3 K 7558/19

    Rechtsstreit betr. die Veröffentlichung bürgerlich-rechtlicher Entscheidungen

    Vielmehr werden von der Rechtswegregelung in § 23 Abs. 1 Satz 1 EGGVG auch schlicht hoheitliche Maßnahmen von Justizbehörden auf den im Gesetz genannten Gebieten erfasst (BVerwG, Urteil vom 14.04.1988 - 3 C 65.85 -, juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 11.03.1969 - IV 481/68 -, NJW 1969, 1319 und Beschluss vom 27.11.1972 - I 1040/72 -, NJW 1973, 214).
  • VGH Baden-Württemberg, 07.12.1988 - 4 S 3038/87

    Mitteilungen und Akteneinsichtgewährung in Strafsachen

    Es handelt sich um eine ausdrückliche Verweisung in Sinne von § 40 Abs. 1 Satz 1 VwGO (VGH Baden-Württemberg, Beschluß vom 27.11.1972 -- I 1040/72 --, NJW 1973, 214; Urteil vom 11.3.1969 -- IV 481/68 --, NJW 1969, 1319).
  • VG Karlsruhe, 07.11.2019 - 3 K 6973/19
    Vielmehr werden von dieser Rechtswegregelung auch schlicht hoheitliche Maßnahmen von Justizbehörden auf den im Gesetz genannten Gebieten erfasst (BVerwG, Urteil vom 14.04.1988-3 C 65.85-, juris; VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 11.03.1969 - IV 481/68 -, NJW 1969, 1319 und Beschluss vom 27.11.1972 -1 1040/72 -, NJW 1973, 214).
  • VGH Baden-Württemberg, 30.03.1981 - 10 S 394/81

    Rechtsweg; Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft

    Für das Begehren, es während der Dauer eines laufenden Ermittlungsverfahrens zu unterlassen, durch die Behörden der Staatsanwaltschaft gegenüber am Verfahren nicht beteiligten Dritten - vornehmlich den Massenmedien - Erklärungen abzugeben, in denen der Verdacht auf die Begehung einer strafbaren Handlung erhoben wird, ist nicht der Verwaltungsrechtsweg gegeben, sondern der Rechtsweg zu den ordentlichen Gerichten (EGGVG § 23 Abs. 1 S 1) - (im Anschuß an VGH Mannheim, Beschl v 1972-11-27 - I 1040/72 -, NJW 1973, 214).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht