Rechtsprechung
   BFH, 09.11.2010 - I R 16/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,1091
BFH, 09.11.2010 - I R 16/10 (https://dejure.org/2010,1091)
BFH, Entscheidung vom 09.11.2010 - I R 16/10 (https://dejure.org/2010,1091)
BFH, Entscheidung vom 09. November 2010 - I R 16/10 (https://dejure.org/2010,1091)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,1091) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr

  • IWW
  • openjur.de

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr"

  • Bundesfinanzhof

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr"

  • rechtsprechung-im-internet.de

    §§ 14 ff KStG 2002, Art 43 EG, Art 48 EG, § 14 KStG 2002, Art 49 AEUV
    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr"

  • riw-online.de(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz/Auszüge frei)

    AEUV Art. 49, 54; KStG 2002 §§ 14 ff.
    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr"

  • Betriebs-Berater

    Finalität ausländischer Tochtergesellschaftsverluste

  • Betriebs-Berater

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG 2002 § 8b Abs. 3
    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft im "Finalitätsjahr"

  • datenbank.nwb.de

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft allenfalls im "Finalitätsjahr"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft im "Finalitätsjahr"

  • Betriebs-Berater (Leitsatz)

    Abzug "finaler" Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Abzug finaler Verluste einer ausländischen Tochterkapitalgesellschaft

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Abzug finaler Verluste ausländischer Tochterkapitalgesellschaften allenfalls im Finalitätsjahr

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Kein sofortiger Abzug der Verluste von ausländischen Tochtergesellschaften

In Nachschlagewerken

Sonstiges (5)

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 09.11.2010, Az.: I R 16/10 (Finalität ausländischer Tochtergesellschaftsverluste)" von StB Dr. Oliver Heinsen und RA Dr. Martin Ribbrock, original erschienen in: BB 2011, 613 - 614.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Ergebnisabführungsvertrag "über die Grenze" und Abzug finaler Verluste ausländischer Tochtergesellschaften - Zugleich eine Erwiderung auf die Anmerkung von Homburg zu BFH-Urteil I R 16/10..." von RegDir Wolfgang Mitschke, original erschienen in: IStR 2011 Heft ...

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 09.11.2010, Az.: I R 16/10 (Abzug "finaler" Verluste von EU-Tochtergesellschaften)" von RA/StB Dr. Christian Böing, original erschienen in: GmbH-StB 2011, 70 - 71.

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des BFH v. 09.11.2010 - I R 16/10 (Finale Verluste ausländischer Konzerntöchter nicht im Entstehungsjahr abziehbar, sondern allenfalls im Finaljahr)" von StB Prof. Dr. Stefan Homburg, original erschienen in: IStR 2011, 111 - 112.

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Berücksichtigung von Umrechnungsdifferenzen durch die Einführung des Euro bei grenzüberschreitenden Investitionen" von Petra Göckel, original erschienen in: IStR 2011, 464 - 468.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 231, 554
  • BB 2011, 277
  • BB 2011, 613
  • DB 2011, 213
  • NZG 2011, 397
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BFH, 16.04.2015 - IV R 1/12

    Minderheitsbeteiligung des Kommanditisten von weniger als 10 % an der

    Die mittelbare Gesellschafterstellung über die am Gewinn beteiligte Komplementär-GmbH kann auch nicht im Wege einer wirtschaftlichen Betrachtung als eine Erweiterung der bestehenden Kommanditbeteiligung verstanden und deshalb dem Sonderbetriebsvermögen II der KG zugeordnet werden (so aber bei der Einstufung der Komplementär-Beteiligung als funktional wesentliche Betriebsgrundlage: OFD Münster in GmbHR 2009, 108, unter I.; SenFin Berlin vom 27. Dezember 2010 III B -S 2241- 3/2003, juris, unter 1.; OFD Rheinland in FR 2011, 489, unter I.; anders hingegen OFD Frankfurt am Main vom 13. Februar 2014 S 2134 A-14-St 213, juris, unter Rz 13 ff.).
  • BFH, 05.02.2014 - I R 48/11

    Ausnahmsweiser Abzug "finaler" ausländischer Betriebstättenverluste bei der

    Da die in Rede stehenden Verluste solche des Streitjahres sind, stellt sich schließlich nicht die Frage, ob das Streitjahr auch das Abzugsjahr im Sinne des sog. Finalitätsjahres ist (s. auch dazu Senatsurteil in BFHE 230, 35, sowie Senatsbeschluss vom 9. November 2010 I R 16/10, BFHE 231, 554).
  • FG Hamburg, 02.11.2011 - 1 K 208/10

    Gewerbesteuer: Mindestbesteuerung ist verfassungsgemäß - Verhältnis

    In diesen Fällen wäre eine Berücksichtigung ebenso allenfalls im "Finalitätsjahr" möglich (vgl. BFH-Beschluss vom 09.11.2010, I R 16/10, BFHE 231, 554, BFH/NV 2011, 524; BFH-Urteil vom 09.06.2010, I R 107/09, BFHE 230, 35, BFH/NV 2010, 1744).
  • FG Düsseldorf, 25.10.2011 - 13 K 2775/06

    Anspruch auf Verlustausgleich zwischen den aus den Hollandfonds in einzelnen

    In mehreren Folgeentscheidungen hat der BFH schließlich die Grundsätze der finalen Verlustberücksichtigung präzisiert und weiter entwickelt (vgl. BFH-Urteile vom 9.6.2010 I R 107/09, BFHE 230, 35 und I R 100/09, BStBl II 2010, 1065 sowie BFH-Beschlüsse vom 3.2.2010 I R 23/09, BFHE 228, 305, BStBl II 2010, 599 und vom 9.11.2010 I R 16/10, BFHE 231, 554; kritisch zur Frage, ob der EuGH überhaupt an seinem Finalitätskriterium festgehalten hat etwa Mitschke, Finanz-Rundschau --FR-- 2011, 24 und Musil, Der Betrieb 2011, 2451 m.w.N.).

    In Bezug auf den Zeitpunkt der Verlustberücksichtigung hat der BFH entschieden, dass ein Abzug final gewordener Verluste nicht im Veranlagungszeitraum des Entstehens der Verluste, sondern erst in dem Veranlagungszeitraum erfolgen kann, in dem sie "final" geworden sind (vgl. BFH-Urteil vom 9.6.2010 I R 107/09, BFHE 230, 35, bestätigt durch BFH-Beschluss vom 9.11.2010 I R 16/00, BFHE 231, 554; a.A. etwa Brocke/Auer, Deutsches Steuerrecht 2011, 57).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht