Rechtsprechung
   BFH, 29.04.2009 - I R 44/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,2624
BFH, 29.04.2009 - I R 44/08 (https://dejure.org/2009,2624)
BFH, Entscheidung vom 29.04.2009 - I R 44/08 (https://dejure.org/2009,2624)
BFH, Entscheidung vom 29. April 2009 - I R 44/08 (https://dejure.org/2009,2624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,2624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • lexetius.com

    KStG 1999 § 27 Abs. 3; GmbHG § 29; HGB § 272 Abs. 4 Satz 1

  • IWW
  • openjur.de

    Herstellung einer Ausschüttungsbelastung nach § 27 KStG a.F.; Zuordnung einer Gewinnausschüttung zu einem abgelaufenem Wirtschaftsjahr; Wirksamkeit eines Beschlusses über die Ausschüttung eines tatsächlich nicht vorhandenen Gewinns; Verfügungszeitpunkt über Rücklagen für ...

  • Judicialis

    Herstellung einer Ausschüttungsbelastung nach § 27 KStG a.F. - Zuordnung einer Gewinnausschüttung zu einem abgelaufenem Wirtschaftsjahr - Wirksamkeit eines Beschlusses über die Ausschüttung eines tatsächlich nicht vorhandenen Gewinns - Verfügungszeitpunkt über

  • Betriebs-Berater

    Verfügungszeitpunkt über Rücklagen für eigene Anteile

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verteilungsfähiger Gewinn als Voraussetzung einer Gewinnausschüttung für ein abgelaufenes Wirtschaftsjahr; Bedeutung eines zivilrechtlich wirksamen Gewinnverteilungsbeschlusses i.R.d. Auslegung des Begriffs "den gesellschaftsrechtlichen Vorschriften entsprechender ...

  • datenbank.nwb.de

    Zeitliche Zuordnung einer ausschüttungsbedingten Minderung der Körperschaftsteuer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Herstellung einer Ausschüttungsbelastung nach § 27 KStG a.F.

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Verteilungsfähiger Gewinn als Voraussetzung einer Gewinnausschüttung für ein abgelaufenes Wirtschaftsjahr; Bedeutung eines zivilrechtlich wirksamen Gewinnverteilungsbeschlusses i.R.d. Auslegung des Begriffs "den gesellschaftsrechtlichen Vorschriften entsprechender ...

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 29.04.2009, Az.: I R 44/08 (Gewinnverwendung: Keine Zuordnung einer Gewinnausschüttung zu einem abgelaufenen Wirtschaftsjahr mangels vorhandenen Gewinns infolge Rücklagen für eigene Anteile)" von WP/StB Prof. Dr. Wolf-Dieter ...

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 225, 44
  • BB 2009, 1915
  • DB 2009, 1909
  • BStBl II 2014, 902
  • NZG 2009, 1039
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BFH, 16.06.2009 - I B 174/08

    Revisionszulassung wegen Befangenheit eines FG-Richters - rückwirkendes Ereignis

    Dieser vom FG angewandte Rechtssatz entspricht der Rechtsprechung des beschließenden Senats (Senatsurteil vom 16. Mai 2007 I R 84/06, BFH/NV 2007, 1925, m.w.N.), die erst kürzlich bestätigt worden ist (Senatsurteil vom 29. April 2009 I R 44/08, zur amtlichen Veröffentlichung bestimmt).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht