Rechtsprechung
   BFH, 17.11.2004 - I R 55/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,7700
BFH, 17.11.2004 - I R 55/03 (https://dejure.org/2004,7700)
BFH, Entscheidung vom 17.11.2004 - I R 55/03 (https://dejure.org/2004,7700)
BFH, Entscheidung vom 17. November 2004 - I R 55/03 (https://dejure.org/2004,7700)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,7700) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AO § 42; EStG § 49 Abs. 1 Nr. 6; KStG § 8
    Zwischenschaltung niederländischer Kapitalgesellschaft - Rechtsmissbrauch

  • datenbank.nwb.de

    Missbräuchliche Zwischenschaltung ausländischer beschränkt steuerpflichtiger Kapitalgesellschaften durch eine niederländische Stiftung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Besteuerung ausländischer Kapitalgesellschaften ohne Sitz oder ständige Vertretung im Inland bei steuerlich relevanter Betätigung unter Einschaltung inländischer Projektunternehmen zum Zweck der Immobilienverwaltung; Gestaltungsmißbrauch im Sinne des § 42 Abs. 1 ...

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BFH, 31.05.2005 - I R 74/04

    Ausschluss der Kapitalertragsteuererstattung gemäß § 50d Abs. 1a EStG 1990/1994

    aa) Wie der Senat in seinem Urteil vom 17. November 2004 I R 55/03 (Deutsches Steuerrecht/Entscheidungsdienst --DStRE-- 2005, 580) in Abgrenzung vom Senatsurteil vom 27. August 1997 I R 8/97 (BFHE 184, 329, BStBl II 1998, 163) entschieden hat, ist die Zwischenschaltung konzernabhängiger niederländischer Kapitalgesellschaften, die im Inland Grundbesitz vermieten und in diesem Zusammenhang eine eigenwirtschaftliche Funktion innehaben, auch dann, wenn sie von ihrer niederländischen Gesellschafterin, einer Stiftung, fast ausschließlich mit Fremdkapital ausgestattet werden, nicht ohne weiteres rechtsmissbräuchlich (s. auch Senatsurteil vom 25. Februar 2004 I R 42/02, BFHE 206, 5, BStBl II 2005, 14).
  • FG Niedersachsen, 13.05.2009 - 6 K 476/06

    Begriff des Unterhaltens eines "in kaufmännischer Weise eingerichteten Betriebs"

    (d) Der BFH hat in seinem Urteil vom 17. November 2004 (I R 55/03, BFH/NV 1016) herausgestellt, dass eine Gesellschaft nicht dadurch funktionslos werde, dass sie über keine eigenen Geschäftsräume und kein eigenes Personal verfüge.
  • BFH, 19.07.2012 - X B 88/11

    Zurechnung der Bankkonten einer ausländischen Domizilgesellschaft an einen

    Dies gilt zunächst für den Rechtssatz, der Umstand, dass Gesellschaften --abgesehen von ihrer Geschäftsführung-- weder über Personal noch über Büroräume verfügten, sei "nicht ohne Weiteres" rechtsmissbräuchlich (BFH-Urteil vom 17. November 2004 I R 55/03, BFH/NV 2005, 1016).
  • FG München, 26.07.2007 - 15 K 422/06

    Einschränkung der Anwendung des § 160 Abgabenordnung (AO) durch europarechtliche

    Der Annahme eines Gestaltungsmissbrauchs wegen Zwischenschaltung einer in einem EU-Mitgliedsstaat ansässigen Gesellschaft steht im Übrigen die gemeinschaftsrechtlich garantierte Niederlassungsfreiheit nach Art. 43, 48 EGV entgegen (BFH-Urteile vom 17. November 2004 I R 55/03, BFH/NV 2005, 1016, vom 25. Februar 2004 I R 42/02, BStBl II 2005, 14).
  • FG Köln, 28.04.2010 - 2 K 1564/08

    Erstattung an ausländische Muttergesellschaft

    Der BFH habe in seinem Urteil zur Zwischenschaltung einer holländischen Pensionsgesellschaft ausgeführt, dass die Substanzgesichtspunkte dann, wenn beachtliche Gründe vorlägen, zurücktreten müssten (BFH-Urteil vom 17. November 2004, I R 55/03, BFH/NV 2005, 1016).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht