Rechtsprechung
   BFH, 09.08.2000 - I R 69/98   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2000,2539
BFH, 09.08.2000 - I R 69/98 (https://dejure.org/2000,2539)
BFH, Entscheidung vom 09.08.2000 - I R 69/98 (https://dejure.org/2000,2539)
BFH, Entscheidung vom 09. August 2000 - I R 69/98 (https://dejure.org/2000,2539)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,2539) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Aktivierungsverbot - Schlußbilanz - Anfangsbilanz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KStG § 13 Abs. 1, 2, 3 S. 1; EStG § 5 Abs. 2
    Anfangs- und Schlussbilanz bei Beginn/Ende der Steuerpflicht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Kurzinformation)

    Körperschaftsteuer; Aktivierungsverbot gem. § 5 Abs. 2 EStG in Fällen des § 13 Abs. 1 und 2 KStG

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 192, 529
  • BB 2000, 2350
  • BB 2000, 2515
  • DB 2000, 2300
  • BStBl II 2001, 71
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BFH, 20.10.2004 - I R 11/03

    Passivierung bei Rangrücktritt und so genannter "haftungsloser" Darlehen -

    Gegenteiliges ergibt sich auch nicht aus den Gesetzesmaterialien (vgl. BTDrucks 7/1470, S. 174, 345, 346; 7/5310, S. 12; vgl. BFH-Urteil vom 9. August 2000 I R 69/98, BFHE 192, 529, BStBl II 2001, 71).
  • BFH, 16.05.2002 - III R 45/98

    Abfindungsproblematik

    Der selbst geschaffene oder unentgeltlich erworbene Geschäftswert darf nicht aktiviert werden (z.B. Urteile des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 20. August 1986 I R 150/82, BFHE 149, 25, BStBl II 1987, 455, und vom 9. August 2000 I R 69/98, BFHE 192, 529, BStBl II 2001, 71).
  • BFH, 05.06.2002 - I R 6/01

    Sacheinlage; Entgeltlichkeit der Einbringung

    In Anbetracht dieser Gesetzeslage ist es unbeachtlich, dass § 13 Abs. 2 KStG 1984/1991, wonach eine von der Körperschaftsteuer bislang befreite Körperschaft bei Eintritt in die Steuerpflicht eine Anfangsbilanz aufzustellen hat, vom erkennenden Senat als eine Bewertungsvorschrift verstanden worden ist, die das Aktivierungsverbot des § 5 Abs. 2 EStG für selbst geschaffene immaterielle Wirtschaftsgüter nicht durchbricht (Senatsurteil vom 9. August 2000 I R 69/98, BFHE 192, 529, BStBl II 2001, 71).
  • FG Hamburg, 11.09.2009 - 3 K 163/08

    Verfassungsmäßigkeit von § 5a Einkommenssteuergesetz (EStG); Steuerliche

    Insbesondere bei einer Ausnahme vom Aktivierungsverbot des § 5 Abs. 2 EStG hätte wegen der entstehenden Bewertungsprobleme Anlass bestanden, die Ausnahme klar zu regeln (BFH Urteil vom 9. August 2000, I R 69/98, BFHE 192, 529, BStBl II 2001, 71, [...] Rn. 14).
  • FG Sachsen, 11.04.2002 - 2 K 2425/99

    Anwendbarkeit des § 13 Abs. 2 KStG für wiedervereinigungsbedingt nicht dem KStG

    Wird eine von der Körperschaftsteuer befreite Körperschaft steuerpflichtig und ermittelt sie ihren Gewinn durch Betriebsvermögensvergleich, so hat sie auf den Zeitpunkt, in dem die Steuerpflicht beginnt, eine Anfangsbilanz aufzustellen (vgl. BFH, BStBl II 2001, 71 ).

    Für die Anfangsbilanz gelten im wesentlichen die allgemeinen Grundsätze für den Ansatz von Wirtschaftsgütern (vgl. BFHE 192, 529 zur unzulässigen Aktivierung von selbstgeschaffenen Wirtschaftsgütern; Herrmann in Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz , Kommentar, § 13 KStG Anm. 4 a, 6, 8; Jost in Dötsch/Eversberg/Jost/Witt, Die Körperschaftsteuer, § 13 KStG Tz. 43; Wied in Blümich, Einkommensteuergesetz , Körperschaftsteuergesetz , Gewerbesteuergesetz , § 13 KStG Rz. 17).

  • FG Baden-Württemberg, 07.02.2002 - 6 K 461/98

    Ansatz des fremdvermieteten Teils eines Verwaltungsgebäudes in der Anfangsbilanz

    Gerade hiervon geht indessen der BFH in seinem Urteil vom 9. August 2000 I R 69/98, BStBl II 2001, 71 nicht aus, sondern erblickt in der Regelung ausdrücklich eine Bewertungsvorschrift.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht