Rechtsprechung
   BFH, 27.05.2009 - I R 86/07   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    EStG 1990 § 49 Abs. 1 Nr. 6, § 50a Abs. 4 Satz 1 Nr. 3

  • IWW
  • openjur.de

    Keine Steuerabzugspflicht eines inländischen Sportvereins bei einer an einen ausländischen Verein gezahlten Vergütung wegen "Spielerleihe"; Keine Vermietung und Verpachtung durch die zeitlich begrenzte Überlassung eines Rechts

  • Simons & Moll-Simons

    EStG 1990 § 49 Abs. 1 Nr. 6, § 50a Abs. 4 Satz 1 Nr. 3

  • Judicialis

    Keine Steuerabzugspflicht eines inländischen Sportvereins bei einer an einen ausländischen Verein gezahlten Vergütung wegen "Spielerleihe" - Keine Vermietung und Verpachtung durch die zeitlich begrenzte Überlassung eines Rechts

  • doppelbesteuerung.eu

    Lohnsteuerhaftung des Fußballvereins bei Spielerleihe | DBA, Doppelbesteuerung, Steuern. beschränkte Steuerpflicht, Haftung

  • riw-online.de(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz/Auszüge frei)

    EStG 1990 §§ 49, 50 a
    Spielerleihe mit ausländischem Sportverein

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Für ein Fußballer-Leihgeschäft zahlt der ausländische Verein

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einnahmen eines ausländischen Sportvereins aus einer Transfervereinbarung mit einem inländischen Verein i.d.F.d. sog. Spielerleihe als Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung; Steuerabzugspflicht eines inländischen Sportvereins

  • datenbank.nwb.de

    Keine Steuerabzugspflicht eines inländischen Sportvereins bei einer an einen ausländischen Verein gezahlten Vergütung wegen "Spielerleihe; beschränkte Steuerpflicht durch die Überlassung eines Rechts

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • IWW (Kurzinformation)

    Einkommensteuer - Kein Steuerabzug bei Spielerleihe von ausländischem Verein

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Spielerleihe

  • Jurion (Leitsatz)

    Einnahmen eines ausländischen Sportvereins aus einer Transfervereinbarung mit einem inländischen Verein i.d.F.d. sog. Spielerleihe als Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung ; Steuerabzugspflicht eines inländischen Sportvereins

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    "Spielerleihe" nicht steuerpflichtig

  • AOK personalrecht online (Kurzinformation und Volltext)

    Für ein Fußballer-Leihgeschäft zahlt der ausländische Verein

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Zahlung eines Fußballvereins wegen "Spielerleihe"

  • ebnerstolz.de (Kurzinformation)

    "Spielerleihe" ist nicht steuerpflichtig

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Spielerleihe nicht steuerpflichtig

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    "Spielerleihe" ist nicht steuerpflichtig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Ausleihen von Spielern bei einem ausländischen Fußballverein nicht steuerpflichtig - Besteuerung erfolgt ausschließlich im Ausland

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kurznachricht zu "Besteuerung von Transferentschädigungen und Entgelten für Spielerleihen nach dem JStG 2010" von RA/StB Dr. Carsten Schlotter und StB Jörg Degenhart, original erschienen in: IStR 2011, 457 - 464.

Papierfundstellen

  • BFHE 225, 126
  • NJW 2010, 800 (Ls.)
  • DB 2009, 1966
  • BStBl II 2010, 120



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)  

  • BFH, 14.12.2011 - I R 108/10  

    Bilanzierung von Ablösezahlungen im Profi-Fußball - Aktivierungspflicht - Keine

    aa) Der Umstand, dass die Spielerlaubnis zwar vom Verein beantragt, aber dem Spieler gegenüber erteilt wird (dazu Jansen in Festschrift für Arndt Raupach zum 70. Geburtstag, S. 247, 252 ff.; ders., FR 2007, 837; HHR/Anzinger, a.a.O., § 5 EStG Rz 1741; vgl. auch Senatsurteil vom 27. Mai 2009 I R 86/07, BFHE 225, 126, BStBl II 2010, 120), schließt die Bildung eines Aktivpostens nicht aus.

    Dieser Beurteilung steht das Senatsurteil in BFHE 225, 126, BStBl II 2010, 120 zur sog. Spielerleihe nicht entgegen.

  • FG Düsseldorf, 21.01.2016 - 11 K 4274/13  

    Aufwendungen zur Beseitigung nachträglich eingetretener Schäden sind keine

    Gegen eine abschließende Regelung spricht auch, dass unklar ist, was unter Aufwendungen für Erhaltungsarbeiten, die jährlich üblicherweise anfallen, zu verstehen ist, insbesondere, ob Schönheitsreparaturen, die üblicherweise nicht jährlich anfallen, hierunter fallen (BFH Urteil vom 25.9.2009 IX R 20/08, BStBl. II 2010, 120 mit weiteren Nachweisen zu diesem Streitstand).

    Es liegt auch kein Fall einer einheitlichen Renovierungs- oder Modernisierungsmaßnahme vor, in denen der BFH alle entstandenen Aufwendungen zur Vereinfachung einheitlich als solche des § 6 Abs. 1 Nr. 1a S. 1 EStG erfasst (BFH Urteil vom 25.9.2009 IX R 20/08, BStBl. II 2010, 120).

  • FG Mecklenburg-Vorpommern, 10.11.2010 - 1 K 466/07  

    Steuerrechtliche Behandlung von Transferentschädigungen in der Bundesliga

    Es reicht die Begründung eines neuen immateriellen Wirtschaftsgutes beim aufnehmenden Verein (vgl. BFH-Urteil BStBl II 1992, 977, 979 unter 6. a. m. w. N.; BFH-Urteil vom 27. Mai 2009 I R 86/07, BFH/NV 2009, 1522 unter II. 1. b. dd.).
  • FG München, 13.12.2010 - 7 K 1593/09  

    Beschränkte Steuerpflicht eines ausländischen Motorsport-Rennteams, das

    Dabei ist anerkannt, dass der Wortlaut des § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 EStG keine abschließende, sondern nur eine beispielhafte Aufzählung der überlassenen Rechte enthält (ständige Rechtsprechung des BFH, vgl. BFH-Urteil vom 27. Mai 2009 I R 86/07, BStBl II 2010, 120).
  • FG Düsseldorf, 12.09.2014 - 1 K 4272/11  

    Umsatzsteuerbarkeit des anlässlich eines Transfers eines Berufsfußballspielers an

    Bei der Transferentschädigung handele es sich um Anschaffungskosten des übernehmenden Vereins für die Spielererlaubnis, die wiederum ein bilanzierungspflichtiges immaterielles Wirtschafsgut sei (Hinweis auf BFH, Urteil vom 27.05.2009 I R 86/07, BFHE 225, 126, BStBl II 2010, 120).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht