Rechtsprechung
   BGH, 18.10.2012 - I ZA 2/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,45912
BGH, 18.10.2012 - I ZA 2/12 (https://dejure.org/2012,45912)
BGH, Entscheidung vom 18.10.2012 - I ZA 2/12 (https://dejure.org/2012,45912)
BGH, Entscheidung vom 18. Januar 2012 - I ZA 2/12 (https://dejure.org/2012,45912)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,45912) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 8 Abs 1 UrhG, § 13 S 1 UrhG
    Miturheberschaft: Anerkennung der Miturheberschaft auf Grund der Beisteuerung von einzelnen Namen zu einem Liedtext

  • Wolters Kluwer

    Urheberrechtliche Schutzfähigkeit von Werkteilen oder Werkbeiträgen

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UrhG § 8 Abs. 1; UrhG § 13 S. 1
    Urheberrechtlicher Schutz für kleine Teile eines Sprachwerkes

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Anerkennung der Miturheberschaft auf Grund der Beisteuerung von einzelnen Namen zu einem Liedtext

  • rechtsportlich.net (Kurzinformation)

    Miturheberschaft an Liedtexten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • K&R 2013, 338
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Köln, 18.12.2014 - 14 O 193/14

    Leistungsbeschreibungen genießen keinen Urheberrechtsschutz!

    Unter dieser Voraussetzung kann auch kleinen Teilen eines Sprachwerkes urheberrechtlicher Schutz zukommen (BGH, Urteil vom 1. Dezember 2010 - I ZR 12/08 - Perlentaucher; BGH, Beschluss vom 18. Oktober 2012 - I ZA 2/12; vgl. zu Art. 2 Buchst. a der Richtlinie 2001/29 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft, ferner EuGH, Urteil vom 16. Juli 2009 - C-5/08, Slg. 2009, I-6569 = GRUR 2009, 1041 - Infopaq).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht