Rechtsprechung
   BGH, 27.05.2021 - I ZR 119/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,35125
BGH, 27.05.2021 - I ZR 119/20 (https://dejure.org/2021,35125)
BGH, Entscheidung vom 27.05.2021 - I ZR 119/20 (https://dejure.org/2021,35125)
BGH, Entscheidung vom 27. Mai 2021 - I ZR 119/20 (https://dejure.org/2021,35125)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,35125) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (12)

  • IWW

    § 19a UrhG, § ... 97 Abs. 1 UrhG, § 15 Abs. 2, 3 UrhG, Art. 3 Abs. 1 der Richtlinie 2001/29/EG, Art. 8 Abs. 2 der Richtlinie 92/100/EWG, § 286 ZPO, § 291 ZPO, § 531 Abs. 2 ZPO, § 531 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 531 Abs. 1 ZPO, § 314 Satz 1 ZPO, § 320 ZPO, § 531 Abs. 2 Nr. 1 bis 3 ZPO, § 296 Abs. 1 ZPO, § 97 Abs. 1 ZPO

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Lautsprecherfoto

  • bundesgerichtshof.de PDF

    Berichtigung des Leitsatzes

Kurzfassungen/Presse (5)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Kein Verstoß gegen Unterlassunsgerklärung wenn Lichtbild nur noch durch Direkteingabe von langer URL aufrufbar und nicht mehr in Google-Bildersuche oder Suchmachinen-Cache auffindbar ist

  • beck-aktuell.NACHRICHTEN (Kurzinformation)

    Keine öffentliche Zugänglichmachung durch 70-Zeichen-URL

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    "recht viele Personen": Relevantes Kriterium für die Prüfung der öffentlichen Zugänglichmachung

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Vertragsstrafe für nur manuell über URL abrufbare Fotos

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Keine Vertragsstrafe bei Abruf von Produktfotos nur über URL

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Karlsruhe, 14.04.2021 - 6 U 94/20

    Verstoß gegen Unterlassungserklärung wenn Lichtbild noch per Direkteingabe der

    Gegen die Entscheidung ist beim Bundesgerichtshof nach Juris unter dem Aktenzeichen I ZR 119/20 die vom Berufungsgericht zugelassene Revision anhängig.

    Die Revision war im Hinblick auf die abweichende Auffassung des OLG Frankfurt, gegen dessen Urteil die Revision unter dem AZ I ZR 119/20 anhängig sein soll, zur Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung zuzulassen (§ 543 Abs. 2 Nr. 2 ZPO).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht