Rechtsprechung
   BGH, 28.09.2011 - I ZR 145/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,1206
BGH, 28.09.2011 - I ZR 145/10 (https://dejure.org/2011,1206)
BGH, Entscheidung vom 28.09.2011 - I ZR 145/10 (https://dejure.org/2011,1206)
BGH, Entscheidung vom 28. September 2011 - I ZR 145/10 (https://dejure.org/2011,1206)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,1206) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 17 Abs 1 UrhG, § 97 Abs 1 S 1 UrhG vom 23.06.1995
    Urheberrechtsverletzung im Internet: Ersatzfähigkeit anwaltlicher Abmahnkosten nach Abmahnung wegen des Anbietens eines mit einer geschützten Abbildung versehenen Kleidungsstücks via eBay

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Jurion

    Anspruch auf Freistellung von Rechtsanwaltskosten für die Abmahnung des Verkaufs eines Kleidungsstücks mit urheberrechtlich relevantem Aufdruck bei Ebay; Grundsätze zur Bestimmung der angemessenen Höhe von Abmahnkosten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 257 S. 1; UrhG § 97a Abs. 1
    Anspruch auf Freistellung von Rechtsanwaltskosten für die Abmahnung des Verkaufs eines Kleidungsstücks mit urheberrechtlich relevantem Aufdruck bei Ebay; Grundsätze zur Bestimmung der angemessenen Höhe von Abmahnkosten

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Urheberrecht - Aufwendungserstattung nach Urheberrechtsverletzung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Deckelung von Abmahnkosten nach § 97a Abs. 2 UrhG gilt nicht für Altfälle

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    EBay-Angebot eines Kleidungsstücks mit urheberrechtlich geschütztem Aufdruck

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Abmahnkosten für Urheberrechtsverletzung: BGH weist Altfall mangels Geltung von § 97 a UrhG zurück

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Kapuzenhemd mit Grafik und der Verstoß gegen das Urheberrecht - eBay-Recht

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    EBay-Angebot eines Kleidungsstücks mit urheberrechtlich geschütztem Aufdruck

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Keine Kostendeckelung in Urheberrechtsfall auf 100,- EUR bei Verstoß aus Jahr 2007

  • conlegi.de (Kurzinformation)

    Der BGH zum § 97a Abs. 2 UrhG

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Keine Deckelung der urheberrechtlichen Abmahnkosten nach § 97a Abs.2 UrhG

  • internetrecht-freising.de (Kurzinformation)

    Verkauf von Kleidungsstücken mit urheberrechtlich geschütztem Aufdruck

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Kosten der Abmahnung nicht auf 100 Euro beschränkt, wenn "Ed Hardy"-Fälschung über eBay verkauft wird?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2012, 96 (Ls.)
  • MMR 2012, 39
  • K&R 2011, 797
  • ZUM 2012, 34



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (23)  

  • BGH, 24.11.2016 - I ZR 220/15

    Störerhaftung für passwortgesichertes WLAN verneint

    Für den Anspruch auf Erstattung von Abmahnkosten kommt es auf die Rechtslage zum Zeitpunkt der Abmahnung an (vgl. zu § 97a Abs. 1 Satz 2 UrhG aF BGH, Urteil vom 28. September 2011 - I ZR 145/10, ZUM 2012, 34 Rn. 8, mwN; Urteil vom 8. Januar 2014 - I ZR 169/12, BGHZ 200, 76 Rn. 11 - BearShare; Urteil vom 11. Juni 2015 - I ZR 75/14, GRUR 2016, 191 Rn. 58 = WRP 2016, 73 - Tauschbörse III; Urteil vom 12. Mai 2016 - I ZR 1/15, GRUR 2016, 1275 Rn. 19 = WRP 2016, 1525 - Tannöd).
  • BGH, 12.05.2016 - I ZR 272/14

    Zur Haftung wegen Teilnahme an Internet-Tauschbörsen

    Für den Anspruch auf Erstattung von Abmahnkosten kommt es auf die Rechtslage zum Zeitpunkt der Abmahnung an (vgl. zu § 97a Abs. 1 Satz 2 UrhG aF BGH, Urteil vom 28. September 2011  I ZR 145/12, ZUM 2012, 34 Rn. 8  Tigerkopf mwN; Urteil vom 8. Januar 2014  I ZR 169/12, BGHZ 200, 76-86 Rn. 11  Bearshare; Urteil vom 11. Juni 2015  I ZR 75/14, GRUR 2016, 191 Rn. 56 = WRP 2016, 73  Tauschbörse III).
  • BFH, 13.02.2019 - XI R 1/17

    Abmahnungen im Bereich des Urheberrechts sind umsatzsteuerpflichtig

    Anstatt des bis dahin unter dem Gesichtspunkt der Geschäftsführung ohne Auftrag hergeleiteten Kostenerstattungsanspruchs (§§ 683 Satz 1, 677, 670 BGB; vgl. Urteile des Bundesgerichtshofs --BGH-- vom 17. Juli 2008 I ZR 219/05, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht --GRUR-- 2008, 996, Rz 11; vom 28. September 2011 I ZR 145/10, Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht 2012, 34, Rz 11) enthält § 97a Abs. 2 UrhG eine ausdrückliche Anspruchsgrundlage für den Ersatz der erforderlichen Aufwendungen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht