Rechtsprechung
   BGH, 02.06.2016 - I ZR 75/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,41370
BGH, 02.06.2016 - I ZR 75/15 (https://dejure.org/2016,41370)
BGH, Entscheidung vom 02.06.2016 - I ZR 75/15 (https://dejure.org/2016,41370)
BGH, Entscheidung vom 02. Juni 2016 - I ZR 75/15 (https://dejure.org/2016,41370)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,41370) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • lexetius.com

    MarkenG § 9 Abs. 1 Nr. 2 und 3, § 51 Abs. 1, § 115 Abs. 1, § 124

  • IWW

    § 115 Abs. 1, § ... 124 MarkenG, § 545 Abs. 2 ZPO, Art. 22 Nr. 4 der Verordnung (EG) Nr. 44/2001, Verordnung (EU) Nr. 1215/2012, § 51 Abs. 1, § 9 Abs. 1 Nr. 2 MarkenG, § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO, §§ 115 Abs. 1, 51 Abs. 1, 9 Abs. 1 Nr. 2, 3 MarkenG, § 14 Abs. 2 Nr. 2 MarkenG, § 9 Abs. 1 Nr. 3 MarkenG, § 14 Abs. 2 Nr. 3 MarkenG, § 563 Abs. 3 ZPO

  • openjur.de
  • bundesgerichtshof.de PDF

    Wunderbaum II

  • rechtsprechung-im-internet.de

    Wunderbaum II

    § 9 Abs 1 Nr 2 MarkenG, § 9 Abs 1 Nr 3 MarkenG, § 51 Abs 1 MarkenG, § 115 Abs 1 MarkenG, § 124 MarkenG
    Markenrechtsschutz: Originäre Kennzeichnungskraft der Marke bei Herstellung eines Produkts in Form der Marke; gesteigerte Kennzeichnungskraft bei Präsenz der Marke in weiteren Ländern - Wunderbaum II

  • damm-legal.de

    Zur Schwächung der Kennzeichnungskraft einer Marke durch beschreibende Anklänge

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Schwächung der originären Kennzeichnungskraft einer Marke (hier: Lufterfrischer in der Form eines stilisierten Tannenbaums) wegen beschreibender Anklänge; Steigerung der originären Kennzeichnungskraft einer Marke bei inländischen Verkehrskreisen; Anspruch auf ...

  • kanzlei.biz

    Zur Kennzeichnungskraft einer Marke wegen beschreibender Anklänge

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schwächung der originären Kennzeichnungskraft einer Marke (hier: Lufterfrischer in der Form eines stilisierten Tannenbaums) wegen beschreibender Anklänge; Steigerung der originären Kennzeichnungskraft einer Marke bei inländischen Verkehrskreisen; Anspruch auf ...

  • wrp (Wettbewerb in Recht und Praxis)(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wunderbaum II

  • datenbank.nwb.de

    Markenrechtsschutz: Originäre Kennzeichnungskraft der Marke bei Herstellung eines Produkts in Form der Marke; gesteigerte Kennzeichnungskraft bei Präsenz der Marke in weiteren Ländern - Wunderbaum II

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Zur Schwächung der Kennzeichnungskraft einer Marke durch beschreibende Anklänge

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Zur Kennzeichnungskraft einer Marke bestehend aus Produktform wenn Form des Produkts nicht funktionsbedingt vorgegeben ist - lufterfrischer in Form eines Tannenbaums

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Kennzeichnungskraft einer Marke - Wunderbaum II

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Zur Kennzeichnungskraft einer Marke - Wunderbaum II

  • noerr.com (Kurzinformation)

    Kennzeichnungskraft und Bekanntheit der Wunderbäume

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2017, 103
  • GRUR 2017, 75
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (79)

  • BGH, 22.03.2018 - I ZR 118/16

    Hinreichende Bestimmtheit eines auf Unterlassung des Herstellens, Anbietens und

    Die Klägerin hat daher klarzustellen, in welcher Reihenfolge sie die Streitgegenstände geltend macht (vgl. BGH, Beschluss vom 24. März 2011 - I ZR 108/09, BGHZ 189, 56 Rn. 8 - TÜV I; Urteil vom 23. September 2015 - I ZR 78/14, GRUR 2015, 1201 Rn. 38 = WRP 2015, 1487 - Sparkassen-Rot/Santander-Rot; Urteil vom 2. Juni 2016 - I ZR 75/15, GRUR 2017, 75 Rn. 11 = WRP 2017, 74 - Wunderbaum II).
  • BGH, 09.11.2017 - I ZB 45/16

    OXFORD/Oxford Club - Markenschutz: Kennzeichnungskraft einer originär

    (5) Diese Frage ist abhängig von der Benutzungslage im Kollisionsgebiet, also in Deutschland, zu beantworten (vgl. BGH, Urteil vom 2. Juni 2016 - I ZR 75/15, GRUR 2017, 75 Rn. 42 = WRP 2017, 74 - Wunderbaum II).
  • BGH, 14.02.2019 - I ZB 34/17

    Anforderungen an die markenrechtlichen Feststellung der Nutzung eines Namens als

    Eine nach dem Anmeldezeitpunkt eingetretene Schwächung der Kennzeichnungskraft ist zu berücksichtigen (vgl. BGH, Beschluss vom 3. April 2008 - I ZB 61/07, GRUR 2008, 903 Rn. 14 = WRP 2008, 1342 - SIERRA ANTIGUO; Beschluss vom 2. Juni 2016 - I ZR 75/15, GRUR 2017, 75 Rn. 31 = WRP 2017, 74 - Wunderbaum II).

    Eine Schutzversagung mit dieser Begründung ist sowohl im Verletzungsverfahren (vgl. BGH, Urteil vom 24. November 2011 - I ZR 175/09, GRUR 2012, 618 Rn. 15 = WRP 2012, 813 - Medusa) als auch im Widerspruchsverfahren (vgl. EuGH, Urteil vom 24. Mai 2012 - C-196/11 P, GRUR 2012, 825 Rn. 38 f. - Formula One Licensing/HABM [F1-LIVE]; BGH, GRUR 2016, 382 Rn. 38 - BioGourmet; GRUR 2017, 75 Rn. 19 - Wunderbaum II) unzulässig.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht