Weitere Entscheidungen unten: OLG Schleswig, 23.05.2008 | OLG Frankfurt, 05.11.2007

Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 29.11.2011 - I-1 U 141/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,27434
OLG Düsseldorf, 29.11.2011 - I-1 U 141/07 (https://dejure.org/2011,27434)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29.11.2011 - I-1 U 141/07 (https://dejure.org/2011,27434)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 29. November 2011 - I-1 U 141/07 (https://dejure.org/2011,27434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,27434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Serienbedingter Defekt der Steuerkomponenten - Sachmangel beim Gebrauchten?

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BGH, 15.06.2016 - VIII ZR 134/15

    Sachmangel beim Autokauf im Falle des Fehlens der Herstellergarantie

    d) Denn bereits auf der Grundlage der oben (unter II 1 a) genannten neueren Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs stellt das Bestehen einer Herstellergarantie in der Regel ein Beschaffenheitsmerkmal der Kaufsache nach § 434 Abs. 1 BGB dar, dessen Fehlen - bei Vorliegen der weiteren Voraussetzungen dieser Vorschrift - einen Sachmangel begründet (so im Ergebnis auch OLG Schleswig, DAR 2012, 581 Rn. 22; OLG Stuttgart, ZGS 2008, 479 Rn. 21; aA OLG Düsseldorf, Urteil vom 29. November 2011 - I-1 U 141/07, juris Rn. 37).
  • BGH, 16.05.2017 - VIII ZR 102/16

    Gewährleistung bei Kraftfahrzeugkauf: Vergleichsmaßstab zur Beurteilung der

    Diese fabrikatsübergreifende Sichtweise entsprach zuvor schon der Spruchpraxis der Oberlandesgerichte (OLG Düsseldorf, NJW 2006, 2858, 2860; vom 30. April 2007 - 1 U 252/06, juris Rn. 14 f.; OLG Stuttgart, NJW-RR 2006, 1720, 1722; OLG Saarbrücken, OLGR 2005, 698, 699); sie ist im Anschluss an die genannte Rechtsprechung des Senats einhellig so fortgesetzt worden (OLG Düsseldorf, Urteil vom 29. November 2011 - 1 U 141/07, juris Rn. 61 f.; OLG Hamm, NJW-RR 2016, 178, 179).
  • OLG Brandenburg, 01.03.2019 - 4 U 30/18

    Rücktritt vom Kaufvertrag über einen gebrauchten Pkw wegen Sachmängeln

    Dass ein Fahrzeug, wenn es einen vom technischen Soll-Zustand abweichenden Ist-Zustand aufweist, nicht etwa deshalb frei von einem Sachmangel ist, weil der derselbe Fehler - wie der Sachverständige zur in Rede stehenden Steuerkette ausgeführt hat - bei anderen Fahrzeugen derselben Marke und desselben Typs ebenfalls häufig(er) vorgekommen ist , liegt damit auf der Hand, ohne dass es hier insoweit bereits darauf ankommen würde, ob von diesem Sachmangel seinerzeit die ganze Fahrzeugserie betroffen war (vgl. dazu OLG Düsseldorf, Urteil vom 29.11.2011 - 1 U 141/07, juris Rn. 61).
  • LG Ingolstadt, 30.10.2014 - 32 O 209/14

    Keine Rückabwicklung eines Autokaufvertrags wegen Nichtbestehen einer

    Die Herstellergarantie stellt vielmehr lediglich eine rechtliche Beziehung außerhalb der Kaufsache dar und hat in der Kaufsache nicht selbst ihren Grund, haftet ihr nicht an (BGH, NJW 1996, 2025; OLG Düsseldorf, Urteil vom 29.11.2011, Az. I-1 U 141/07).
  • OLG Frankfurt, 21.04.2017 - 24 U 26/15

    Pkw-Kauf: Erhöhte Motorgeräusche als unerheblicher Mangel

    Bei dieser Sachlage kann auch von einem Serienmangel des Fahrzeugs keine Rede sein, weshalb die diesbezüglich ergangene Rechtsprechung (etwa OLG Düsseldorf I-1 U 141/07) nicht einschlägig ist.
  • LG Stade, 27.04.2016 - 5 S 5/16

    Serienfehler als Sachmangel eines Gebrauchtwagens

    v. 22.06.2005 - 1 U 567/04, OLGR 2005, 698 [699]); sie ist im Anschluss an die genannte Rechtsprechung des Senats einhellig so fortgesetzt worden ( OLG Düsseldorf, Urt . v. 29.11.2011 - I-1 U 141/07 , juris Rn . 61 f.; OLG Hamm, Urt . v. 16.06.2015 - 28 U 165/13, NJW-RR 2016, 178 [179]).
  • LG Düsseldorf, 03.03.2017 - 9 O 8/14

    Rückabwicklung eines Kaufvertrages über ein Kfz wegen Vorliegens eines

    Das Vorliegen eines Serienfehlers bei anderen Fahrzeugen desselben Typs begründet nicht dessen Mangelfreiheit (OLG Düsseldorf, Urteil vom 29.11.2011 - I-1 U 141/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Schleswig, 23.05.2008 - 1 U 141/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,33399
OLG Schleswig, 23.05.2008 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2008,33399)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 23.05.2008 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2008,33399)
OLG Schleswig, Entscheidung vom 23. Mai 2008 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2008,33399)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,33399) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • Wolters Kluwer

    Anspruch eines Insolvenzverwalters gegenüber einem Gläubiger auf Rückgewährung eines auf Grundlage eines Pfändungsbeschlusses und Überweisungsbeschlusses eingezogenen Mietzinses; Anfechtbarkeit einer Grundschuldbestellung nach Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 05.11.2007 - 1 U 141/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,48306
OLG Frankfurt, 05.11.2007 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2007,48306)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 05.11.2007 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2007,48306)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 05. November 2007 - 1 U 141/07 (https://dejure.org/2007,48306)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,48306) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 31.10.2008 - III ZR 308/07

    Haftung eines Wirtschaftsprüfers gegenüber Kapitalanlegern wegen Erteilung einer

    Die Beschwerde der Kläger gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des 1. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main vom 5. November 2007 - 1 U 141/07 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht