Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 27.06.2008 - I-4 U 191/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,4622
OLG Düsseldorf, 27.06.2008 - I-4 U 191/07 (https://dejure.org/2008,4622)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 27.06.2008 - I-4 U 191/07 (https://dejure.org/2008,4622)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 27. Juni 2008 - I-4 U 191/07 (https://dejure.org/2008,4622)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4622) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • IWW
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzung zur Vermeidung einer Doppelversicherung durch die Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung und die private Haftpflichtversicherung; Eröffnung des Anwendungsbereiches einer Privathaftpflichtversicherung durch das Fehlen einer Kfz-Haftpflichtversicherung und ...

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Privathaftpflichtversicherung - kleine Benzinklausel

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Haftpflichtversicherung - Autorestaurierung

  • Judicialis

    ZPO § 540 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1; ; AKB § 10

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AKB § 10
    Zur Ingebrauchnahme eines noch nichtfahrtauglichen PKW durch den Versuch den Motor bzw. die Benzinpumpe in Gang zu setzen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Versicherungslücke bei abgemeldetem Fahrzeug

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bei Inbetriebnahme eines abgemeldeten Fahrzeugs besteht kein Versicherungsschutz - Brand bei Autoreparatur in Hobbybastlerwerkstatt - Versicherungslücke bei abgemeldetem Fahrzeug

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Haftpflichtversicherung - Benzinklausel: Auf diese Punkte müssen Sie bei der Fallbearbeitung achten

Papierfundstellen

  • VersR 2008, 1387
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG Brandenburg, 03.09.2014 - 11 U 28/14

    Private Haftpflichtversicherung: Auslegung der sog. "kleinen Benzinklausel"

    Die "Benzinklausel" soll zwar nach Möglichkeit planwidrige Deckungslücken vermeiden; die Reichweite des vertraglichen Risikoausschlusses hängt aber nicht davon ab, ob noch ein weiterer Versicherungsvertrag das ausgeschlossene Risiko abdeckt (BGH VersR 2007, 388; BGH VersR 1992, 47; OLG Düsseldorf VersR 2008, 1387; Stockmeier VersR 2013, 823, 825).
  • AG München, 04.11.2010 - 222 C 16217/10

    Leistungsfreiheit der Privathaftpflichtversicherung: Beschädigung eines Laptops

    Der Gedanke der Lückenlosigkeit des Versicherungsschutzes würde missverstanden, wenn ein der Kfz-Haftpflichtversicherung zuzuordnendes, dort aber ausgeschlossenes Risiko deshalb als von der Privathaftpflichtversicherung gedeckt angesehen würde, weil nach der Kfz-Haftpflichtversicherung Deckungsschutz nicht zu erreichen ist (OLG Düsseldorf, Urteil vom 27.06.10, Az. 4 U 191/07, BGH VersR 1992, 47).
  • OLG Hamm, 10.06.2015 - 20 U 80/15

    Eintrittspflicht der privaten Haftpflichtversicherung für Schäden aufgrund der

    Etwas anderes ergibt sich auch nicht aus der vom Kläger zitierten Entscheidung des OLG Düsseldorf (OLG Düsseldorf, Urteil vom 27.06.2008, 4 U 191/07 -juris-).
  • OLG Hamm, 07.08.2015 - 20 U 80/15

    Eintrittspflicht der privaten Haftpflichtversicherung für Schäden aufgrund der

    Etwas anderes ergibt sich auch nicht aus der vom Kläger zitierten Entscheidung des OLG Düsseldorf (OLG Düsseldorf, Urteil vom 27.06.2008, 4 U 191/07 -juris-).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht