Rechtsprechung
   OVG Hamburg, 29.05.1986 - Bf II 6/86   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1986,4017
OVG Hamburg, 29.05.1986 - Bf II 6/86 (https://dejure.org/1986,4017)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 29.05.1986 - Bf II 6/86 (https://dejure.org/1986,4017)
OVG Hamburg, Entscheidung vom 29. Mai 1986 - Bf II 6/86 (https://dejure.org/1986,4017)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1986,4017) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Abschleppen; Kostenerstattung; Polizei; Personal; Kosten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    VKO § 1 Abs. 2; VwVG § 19 Abs. 1

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (9)

  • BVerwG, 25.11.2005 - 4 C 15.04

    Städtebaulicher Vertrag; Bebauungsplan, Aufstellung eines -s; Anspruch auf -;

    Da die Bediensteten ansonsten andere Dienstleistungen für die Klägerin erbracht und die sachlichen Mittel anders eingesetzt hätten, sind die Verwaltungskosten, deren Erstattung die Klägerin verlangt, durch das vom Beklagten initiierte Planänderungsverfahren verursacht worden (vgl. auch OVG Hamburg, Urteil vom 29. Mai 1986 - OVG Bf II 6/86 - DÖV 1987, 257 ).
  • Kirchliches Verfassungs- und Verwaltungsgericht der EKHN, 31.05.2021 - KVVG I 5/21
    Doch kommt auch im Verfahren vor dem angerufenen Gericht zur Gewährleistung effektiven Rechtsschutzes der Erlass einer einstweiligen Anordnung entsprechend § 123 Verwaltungsgerichtsordnung - VwGO - vor Erhebung einer Klage im Hauptsacheverfahren in Betracht (KVVG, Beschluss vom 14.04.1986 - II 6/86 -, Amtl. Sammlg. Nr. 61).
  • VG Köln, 30.06.2005 - 20 K 490/04

    Gegner von Castor- Transporten müssen die Kosten für Polizeieinsätze nicht in

    Anders als in dem von der Beklagten vorgelegten Fall einer Abschleppmaßnahme im Wege der Ersatzvornahme, der der Entscheidung des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts vom 29. Mai 1986 - II 6/86 - zugrundelag.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht