Rechtsprechung
   OVG Nordrhein-Westfalen, 17.03.1975 - II A 620/73   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1975,11666
OVG Nordrhein-Westfalen, 17.03.1975 - II A 620/73 (https://dejure.org/1975,11666)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17.03.1975 - II A 620/73 (https://dejure.org/1975,11666)
OVG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 17. März 1975 - II A 620/73 (https://dejure.org/1975,11666)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,11666) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • VG Münster, 17.10.2007 - 9 K 2925/04

    Verstoß gegen den Gleichheitsgrundsatz durch die Erhebung einer progressiv

    OVG NRW, Urteil vom 17. März 1975 - II A 620/73 -, KStZ 1975, 176 = DGStZ 1977, 58; siehe auch Hoddick, Staffelung der Hundesteuersätze, ZKF 1983, 58.
  • VG Münster, 17.10.2007 - 9 K 263/07

    Anmeldung von zwei Rottweilern zur Hundesteuer; Erhebung eines erhöhten

    OVG NRW, Urteil vom 17. März 1975 - II A 620/73 -, KStZ 1975, 176 = DGStZ 1977, 58; siehe auch Hoddick, Staffelung der Hundesteuersätze, ZKF 1983, 58.
  • VG Gelsenkirchen, 18.11.2004 - 16 K 3162/01

    Hundesteuer, Hund Aufnahme, Verwahrung, Steuerschätzung

    vgl. Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen -.OVG NRW -, Urteil vom 17. März 1975 - II A 620/73-, Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, Beschluss vom 4. Oktober 1995 - 16 L 2161/95 -.
  • VG Düsseldorf, 09.02.2004 - 25 K 4892/03

    Erhebung Erlass

    Aus diesem Gesichtspunkt ist es zudem auch gerechtfertigt; wenn der Satzungsgeber dem Halten mehrerer Hunde in einem Haushalt durch Erhöhung der Hundesteuersätze entgegenzuwirken sucht, vgl. OVG NRW Urteil vom 17. März 1975 -II A 620/73 -, KStZ 1975, 176 (178).
  • VG Düsseldorf, 13.05.2002 - 25 K 1884/01

    Hundesteuer Kammer

    vgl.grundlegend OVG NW, Urteil vom 7. März 1975 - II A 620/73 -, OVGE 31, S. 27 ff. m.w.N.
  • VG Düsseldorf, 06.03.2006 - 25 K 1666/05

    Gleichheitssatz Gegenleistung Erhöhung

    Die Hundesteuer gehört danach zu den Aufwandsteuern, deren Merkmal darin besteht, dass durch die Besteuerung die in der Einkommensverwendung für den persönlichen Lebensbedarf zum Ausdruck kommende wirtschaftliche Leistungsfähigkeit getroffen werden soll, vgl. OVG NRW, Urteil vom 7. März 1975 - II A 620/73 -, und Urteil vom 27. April 1977 II A 1394/75 -.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht