Rechtsprechung
   BFH, 02.09.1987 - II B 103/87   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1987,1511
BFH, 02.09.1987 - II B 103/87 (https://dejure.org/1987,1511)
BFH, Entscheidung vom 02.09.1987 - II B 103/87 (https://dejure.org/1987,1511)
BFH, Entscheidung vom 02. September 1987 - II B 103/87 (https://dejure.org/1987,1511)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,1511) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Simons & Moll-Simons
  • Wolters Kluwer

    Nichtzulassungsbeschwerde - Beschwer beider Beteiligter - Urteil des Finanzgerichts - Gesonderte Prüfung - Grundsätzliche Bedeutung einer Rechtsfrage - Steuervergünstigung - Vorschenkung - Zusammenrechnung mit späteren Erwerben

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)

    - Nichtzulassungsbeschwerde bei Beschwer beider Beteiligter - Steuervergünstigung des § 21 ErbStG 1959 bei der Zusammenrechnung von Erwerben aus der Zeit vor bzw. nach dem 31. Dezember 1973

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • BFHE 150, 445
  • BB 1988, 53
  • BStBl II 1987, 785
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (13)

  • BFH, 24.08.2012 - III B 21/12

    Aufteilung von Reisekosten bei sowohl privater als auch beruflicher Veranlassung

    Jede Beschwerde ist gesondert auf ihre Zulässigkeit und ihre Begründetheit hin zu überprüfen (BFH-Beschluss vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 24.11.2005 - II B 46/05

    Grundsätzliche Bedeutung; ausgelaufenes Recht; Wechsel auf der Richterbank

    Jede Beschwerde ist gesondert auf ihre Zulässigkeit und ihre Begründetheit hin zu überprüfen (BFH-Beschluss vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 130, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 19.12.2008 - V B 191/07

    Nichtzulassungsbeschwerde durch beide Beteiligte - Verletzung des Anspruchs auf

    Jede Beschwerde ist gesondert auf ihre Zulässigkeit und ihre Begründetheit hin zu überprüfen (Beschlüsse des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 24. November 2005 II B 46/05, BFH/NV 2006, 587; vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 28.09.1998 - VII B 65/98

    Steuerberatungsrecht; Zweitkorrektur einer Prüfungsarbeit; Verletzung des

    Daß dieses unzureichend begründet sei, hätte der Kläger allenfalls mit der zulassungsfreien Verfahrensrevision nach § 116 Abs. 1 Nr. 5 FGO geltend machen können; für eine diesbezügliche Beschwerde wegen Nichtzulassung der Revision fehlt es deshalb am Rechtsschutzbedürfnis (vgl. u.a. BFH-Beschlüsse vom 9. Juni 1986 IX B 90/85, BFHE 146, 395, BStBl II 1986, 679; vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 31.05.1989 - II R 110/87

    Anzuwendendes Recht - Erbfälle - Reform des Erbschaftsteuerrechts -

    Auf die Beschwerde des Klägers hat der erkennende Senat die Revision durch Beschluß vom 2. September 1987 II B 103/87 (BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785) zugelassen.
  • BFH, 06.02.1991 - II R 36/87

    Erfolgreiches Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren ist kostenrechtlich Teil des

    Das erfolgreiche Nichtzulassungsbeschwerdeverfahren bildet kostenrechtlich kein selbständiges Verfahren, sondern ist in dieser Beziehung Teil des Revisionsverfahrens (vgl. BFH-Beschlüsse vom 29. Juli 1976 V B 10/76, BFHE 119, 380, BStBl II 1976, 684, und vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785, sowie BFH-Beschluß vom 6. August 1985 VIII R 126/84, BFH/NV 1987, 257; s. auch Ruban in Gräber, Finanzgerichtsordnung, 2. Aufl. 1987, Rz. 71 zu § 115; v. Wallis in Hübschmann/Hepp/ Spitaler, Kommentar zur Abgabenordnung und Finanzgerichtsordnung, 9. Aufl., Tz. 96 zu § 115 FGO; Kühn/Kutter/Hofmann, Abgabenordnung-Finanzgerichtsordnung, 16. Aufl., Bem.
  • BFH, 22.12.1998 - VII B 157/98

    Zuständigkeit des FA; USt

    Für eine auf einen solchen Mangel gestützte Beschwerde wegen Nichtzulassung der Revision fehlt es folglich am Rechtsschutzbedürfnis (vgl. u.a. BFH-Beschlüsse vom 9. Juni 1986 IX B 90/85, BFHE 146, 395, BStBl II 1986, 679, und vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 28.11.1996 - VIII B 107/95

    Grundsätzliche Bedeutung einer Rechtssache - Festsetzung von

    Denn ein Rechtsschutzbedürfnis für die Nichtzulassungsbeschwerde besteht nur insoweit, als damit nicht unter § 116 Abs. 1 FGO, der für die dort abschließend genannten schwerwiegenden Verfahrensverstöße die zulassungsfreie Verfahrensrevision eröffnet, fallende Verfahrensmängel geltend gemacht werden (vgl. BFH-Beschlüsse vom 9. Juni 1986 IX B 90/85, BFHE 146, 395, BStBl II 1986, 679, und vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785; Gräber/Ruban, a. a. O., Rz. 21 Vor § 115, § 115 Rz. 31).
  • BFH, 22.09.1993 - VIII B 38/93

    Klärungsbedürftigkeit bezüglich der Geltung des Grundsatzes von Treu und Glauben

    Für den nach § 116 Abs. 1 Nr. 3 FGO geltend gemachten Mangel im Rahmen einer Nichtzulassungsbeschwerde fehlt das Rechsschutzbedürfnis (BFH-Beschluß vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 11.11.1996 - VIII B 57/96

    Schlüssigkeit der Darlegung der Rüge einer Verletzung des Anspruchs auf

    Insoweit ergänzt § 115 Abs. 2 Nr. 3 FGO die Regelung in § 116 Abs. 1 FGO (vgl. Beschlüsse des Bundesfinanzhofs -- BFH -- vom 9. Juni 1986 IX B 90/85, BFHE 146, 395, BStBl II 1986, 679; vom 2. September 1987 II B 103/87, BFHE 150, 445, BStBl II 1987, 785).
  • BFH, 16.01.1995 - X B 142/94

    Besonderheiten im Kostenerhebungsverfahren

  • BFH, 28.06.1995 - II S 6/95

    Kostenrechtliche Selbständigkeit eines erfolgreichen Verfahrens der

  • BFH, 04.04.1990 - II B 46/89

    Nichtzulassungsbeschwerde wegen Divergenz und grundsätzlicher Bedeutung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht