Rechtsprechung
   BFH, 23.11.1988 - II R 139/87   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1988,133
BFH, 23.11.1988 - II R 139/87 (https://dejure.org/1988,133)
BFH, Entscheidung vom 23.11.1988 - II R 139/87 (https://dejure.org/1988,133)
BFH, Entscheidung vom 23. November 1988 - II R 139/87 (https://dejure.org/1988,133)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1988,133) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Simons & Moll-Simons

    AO 1977 § 8; StAnpG § 13; ErbStG 1974 § 2 Abs. 1, § 3 Abs. 1 Nr. 1, § 9 Abs. 1 Nr. 1

  • Wolters Kluwer

    Wohnsitz - Doppelhaushälfte - Regelmäßige Benutzung - Benutzung zweimal jährlich - Benutzung über mehrere Wochen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

    § 8 AO
    Abgabenordnung; inländischer Wohnsitz bei regelmäßigen Besuchen im Inland

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 155, 29
  • BB 1989, 1111
  • BB 1989, 281
  • DB 1989, 712
  • BStBl II 1989, 182
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (87)

  • BFH, 19.03.1997 - I R 69/96

    Beibehaltung des inländischen Wohnsitzes bei Auslandstätigkeit

    b) Das BFH-Urteil vom 23. November 1988 II R 139/87 (BFHE 155, 29, BStBl II 1989, 182) betrifft einen Sachverhalt, in dem es der BFH für die Annahme eines Wohnsitzes hat genügen lassen, daß Erblasser und Erbin, die eheähnlich zusammenlebten, eine Wohnung jährlich regelmäßig zweimal zur Rehwildjagd über einige Wochen nutzten.
  • BFH, 23.11.2000 - VI R 107/99

    Kindergeld bei Auslandsstudium

    M habe in den Streitjahren 1996 und 1997 ihren Wohnsitz (Hinweis auf das Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 23. November 1988 II R 139/87, BFHE 155, 29, BStBl II 1989, 182) bei ihren Eltern im Inland gehabt.

    Ein nur gelegentliches Verweilen während unregelmäßig aufeinander folgender kurzer Zeiträume zu Erholungszwecken reicht nicht aus (BFH-Urteile in BFHE 155, 29, BStBl II 1989, 182, m.w.N.; in BFHE 174, 523, BStBl II 1994, 887).

  • BFH, 25.09.2014 - III R 10/14

    Kindergeld - Beibehaltung des Wohnsitzes - mehrjähriger Auslandsaufenthalt -

    Dabei sind die Voraussetzungen für das "Innehaben" einer Wohnung im steuerrechtlichen Sinn objektiviert (BFH-Urteil vom 23. November 1988 II R 139/87, BFHE 155, 29, BStBl II 1989, 182, unter 1.b).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht