Rechtsprechung
   BGH, 03.11.2015 - II ZR 443/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,43378
BGH, 03.11.2015 - II ZR 443/13 (https://dejure.org/2015,43378)
BGH, Entscheidung vom 03.11.2015 - II ZR 443/13 (https://dejure.org/2015,43378)
BGH, Entscheidung vom 03. November 2015 - II ZR 443/13 (https://dejure.org/2015,43378)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,43378) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 705 BGB, § 719 BGB, § 767 Abs 1 ZPO
    Zwangsvollstreckung gegen eine BGB-Gesellschaft: Aktivlegitimation für eine Vollstreckungsabwehrklage; Folgen gleichzeitiger Auswechslung aller Gesellschafter

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Vollstreckungsabwehrklage bezweckend die Unzulässigerklärung der Zwangsvollstreckung aus einem Vollstreckungsbescheid; Geltendmachung der Unwirksamkeit oder mangelnden Vollstreckbarkeit eines Vollstreckungstitels wegen formeller Mängel

  • gesellschaftsrechtskanzlei.com

    Actio pro socio, Einzelfälle zur Gesellschafterklage, GbR, Haftung der GbR Gesellschafter, Undurchführbarkeit der Klage der Gesellschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Vollstreckungsabwehrklage bezweckend die Unzulässigerklärung der Zwangsvollstreckung aus einem Vollstreckungsbescheid; Geltendmachung der Unwirksamkeit oder mangelnden Vollstreckbarkeit eines Vollstreckungstitels wegen formeller Mängel

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG München, 23.02.2017 - 23 U 2748/16

    Ausgleichsanspruch, Gesamtschuldnerische

    Die Ausübung der Klagebefugnis unterliegt der gesellschafterlichen Treuepflicht und kann sich unter diesem Blickwinkel nach den konkreten Gesellschaftsverhältnissen, zu denen auch das Verhalten des sich auf die Befugnis berufenden Gesellschafters gehört, als rechtsmissbräuchlich darstellen (BGH, NJW-RR 2010, S. 1123; vgl. auch BGH, Urteil vom 03.11.2015, II ZR 443/13, juris Tz. 19).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht