Rechtsprechung
   BFH, 16.08.2006 - III B 20/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,12196
BFH, 16.08.2006 - III B 20/06 (https://dejure.org/2006,12196)
BFH, Entscheidung vom 16.08.2006 - III B 20/06 (https://dejure.org/2006,12196)
BFH, Entscheidung vom 16. August 2006 - III B 20/06 (https://dejure.org/2006,12196)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,12196) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 33; FGO § 115 Abs. 2 Nr. 1
    Grundsätzliche Bedeutung; Internatskosten als agB

  • datenbank.nwb.de

    Aufwendungen für die Unterbringung des Kindes in einem Internat als außergewöhnliche Belastung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

In Nachschlagewerken

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • FG Münster, 18.01.2012 - 11 K 317/09

    Nachweis der Zwangsläufigkeit von Aufwendungen im Krankheitsfall

    Das galt insbesondere auch für die vorliegend zu beurteilende Fallgruppe, bei der es um eine medizinisch erforderliche auswärtige Unterbringung eines an Legasthenie leidenden Kindes geht (vgl. BFH-Urteile vom 26.06.1992 III R 8/91, BStBl. II 1993, 278, und vom 07.06.2000 III R 54/98, BStBl. II 2001, 94 sowie BFH-Beschluss vom 16.08.2006 III R 20/06, BFH/NV 2006, 2075).

    So ist in der Rechtsprechung entschieden worden, dass im Falle einer Eingliederungshilfe nach § 35 a SGB VIII zwecks Unterbringung eines Jugendlichen in ein Internat eine Bestätigung einer Kreisverwaltung zur Übernahme der Kosten ein vorher einzuholendes amtsärztliches Attest nicht zu ersetzen vermag (vgl. BFH-Beschluss vom 16.08.2006 III B 20/06, BFH/NV 2006, 2075).

  • FG Niedersachsen, 12.02.2013 - 12 K 84/12

    Haushaltsersparnis bei Heimunterbringung

    Aus der Entscheidung des BFH-Beschlusses vom 16. August 2006 III B 20/06, BFH/NV 2006, 2075 (Bestätigung der Kreisverwaltung zur Übernahme der Eingliederungshilfe für Internat genügt nicht) kann nichts für den Streitfall hergeleitet werden.
  • FG München, 29.05.2008 - 15 K 3058/05

    Kosten für den Besuch eines ausländischen Internats

    Nach der Rechtsprechung des BFH sind Aufwendungen von Eltern für die Internatsunterbringung dann als außergewöhnliche Belastung zu berücksichtigen, wenn der Aufenthalt zur Heilung oder Linderung der Krankheit nachweislich unabdingbar notwendig ist und der Schulbesuch nur anlässlich dieser Heilbehandlung gleichsam nebenbei und nachrangig erfolgt (BFH-Beschluss vom 16. August 2006 III B 20/06, BFH/NV 2006, 2075).
  • FG Hessen, 31.01.2008 - 9 K 1661/05

    Aufwendungen zur Behandlung einer Lese- und Rechtschreibschwäche des Kindes -

    Der Nachweis ist grundsätzlich durch Vorlage eines amtsärztlichen Attests zu führen, wobei auch insoweit die dargelegten Ausnahmen gelten (vgl. Beschluss des BFH vom 16.08.2006 III B 20/06, BFH/NV 2006, 2075 m.w.N).
  • FG Hessen, 31.01.2008 - 9 K 1662/05

    Parallelentscheidung ohne Text

    Der Nachweis ist grundsätzlich durch Vorlage eines amtsärztlichen Attests zu führen, wobei auch insoweit die dargelegten Ausnahmen gelten (vgl. Beschluss des BFH vom 16.08.2006 III B 20/06, BFH/NV 2006, 2075 m.w.N).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht