Rechtsprechung
   BFH, 04.02.2016 - III R 14/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,11890
BFH, 04.02.2016 - III R 14/15 (https://dejure.org/2016,11890)
BFH, Entscheidung vom 04.02.2016 - III R 14/15 (https://dejure.org/2016,11890)
BFH, Entscheidung vom 04. Februar 2016 - III R 14/15 (https://dejure.org/2016,11890)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,11890) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • lexetius.com

    Kindergeld: Erstausbildung bei Aufnahme eines Studiums nach Berufstätigkeit

  • IWW

    § 32 Abs. 4 Satz 2 des Einkommensteuergesetzes (EStG), § ... 90 Abs. 2 der Finanzgerichtsordnung, § 121 FGO, § 126 Abs. 2 FGO, § 62 Abs. 1, § 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG, § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 EStG, § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG, §§ 8, 8a des Vierten Buchs Sozialgesetzbuch, § 32 Abs. 4 Satz 3 EStG, § 135 Abs. 1 FGO

  • Bundesfinanzhof

    Kindergeld: Erstausbildung bei Aufnahme eines Studiums nach Berufstätigkeit

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 EStG 2009, § 32 Abs 4 S 2 EStG 2009, EStG VZ 2014
    Kindergeld: Erstausbildung bei Aufnahme eines Studiums nach Berufstätigkeit

  • Wolters Kluwer

    Kindergeldberechtigung für ein Studium nach Abschluss einer Berufsausbildung mit 30-stündiger Wochenarbeitszeit

  • Techniker Krankenkasse
  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2, Satz 2
    Kindergeld: Erstausbildung bei Aufnahme eines Studiums nach Berufstätigkeit

  • rechtsportal.de

    EStG § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2, Satz 2
    Kindergeldberechtigung für ein Studium nach Abschluss einer Berufsausbildung mit 30-stündiger Wochenarbeitszeit

  • datenbank.nwb.de

    Kindergeld: Erstausbildung bei Aufnahme eines Studiums nach Berufstätigkeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Kindergeld: Studium kein Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Unterhalt: Studium nach Ausbildungsende nicht Bestandteil einheitlicher Erstausbildung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kindergeld - und das Studium nach der Ausbildung

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kindergeld: Studium kein Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kindergeld - Studium kein Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung

  • wittich-hamburg.de (Kurzinformation)

    Weiterbildungsstudiengang: Kein Kindergeldanspruch bei Erwerbstätigkeit über 20 Wochenstunden

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kindergeld: Studium kein Bestandteil einer einheitlichen Erstausbildung

  • nwb-experten-blog.de (Kurzinformation)

    Abgrenzung von Erst- und Zweitausbildung

Besprechungen u.ä.

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kindergeld entfällt bei Berufstätigkeit voraussetzendem Studium

In Nachschlagewerken

Sonstiges

  • IWW (Verfahrensmitteilung)

    EStG § 32 Abs 4 S 2
    Kindergeld, Ausbildung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 253, 145
  • FamRZ 2016, 1159
  • BStBl II 2016, 615
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (87)

  • BFH, 11.12.2018 - III R 26/18

    Kindergeld bei neben der Ausbildung ausgeübter Erwerbstätigkeit

    An einer Ausbildungseinheit fehlt es dagegen, wenn die Aufnahme des zweiten Ausbildungsabschnitts eine berufspraktische Tätigkeit voraussetzt oder das Kind nach dem Ende des ersten Ausbildungsabschnitts eine Berufstätigkeit aufnimmt, die nicht nur der zeitlichen Überbrückung bis zum nächstmöglichen Beginn des weiteren Ausbildungsabschnitts dient (Senatsurteil vom 4. Februar 2016 III R 14/15, BFHE 253, 145, BStBl II 2016, 615, Rz 15).
  • BFH, 11.04.2018 - III R 18/17

    Kein Kindergeldanspruch wegen Zweitausbildung durch zeitliche Zäsur (hier:

    aa) Nach der Rechtsprechung des BFH kommt es für die Frage, ob bereits der erste (objektiv) berufsqualifizierende Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang zum Verbrauch der Erstausbildung führt oder ob bei einer mehraktigen Ausbildung auch ein nachfolgender Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang Teil der Erstausbildung sein kann, darauf an, ob sich der erste Abschluss als integrativer Bestandteil eines einheitlichen Ausbildungsgangs darstellt (BFH-Urteile vom 4. Februar 2016 III R 14/15, BFHE 253, 145, BStBl II 2016, 615, Rz 12; vom 3. Juli 2014 III R 52/13, BFHE 246, 427, BStBl II 2015, 152, Rz 25; vom 15. April 2015 V R 27/14, BFHE 249, 500, BStBl II 2016, 163, Rz 20; vom 16. Juni 2015 XI R 1/14, BFH/NV 2015, 1378, Rz 26; vom 3. September 2015 VI R 9/15, BFHE 251, 10, BStBl II 2016, 166, Rz 16).

    Unschädlich sind lediglich Erwerbstätigkeiten, die der zeitlichen Überbrückung bis zum nächstmöglichen Ausbildungsbeginn dienen (Senatsurteil in BFHE 253, 145, BStBl II 2016, 615, Rz 15).

  • BFH, 23.01.2020 - III R 72/18

    Teilweise inhaltsgleich mit BFH-Urteil vom 11.12.2018 III R 26/18 - Kindergeld;

    An einer Ausbildungseinheit fehlt es dagegen, wenn die Aufnahme des zweiten Ausbildungsabschnitts eine berufspraktische Tätigkeit voraussetzt oder das Kind nach dem Ende des ersten Ausbildungsabschnitts eine Berufstätigkeit aufnimmt, die nicht nur der zeitlichen Überbrückung bis zum nächstmöglichen Beginn des weiteren Ausbildungsabschnitts dient (Senatsurteil vom 04.02.2016 - III R 14/15, BFHE 253, 145, BStBl II 2016, 615, Rz 15).

    Der Senat wies insoweit darauf hin, aus dem Senatsurteil in BFHE 253, 145, BStBl II 2016, 615 könne nicht abgeleitet werden, dass jede von der Prüfungsordnung des zweiten Ausbildungsabschnitts vorausgesetzte Berufstätigkeit den notwendigen Zusammenhang zwischen den Ausbildungsabschnitten entfallen lässt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht