Rechtsprechung
   BFH, 17.06.2010 - III R 34/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,315
BFH, 17.06.2010 - III R 34/09 (https://dejure.org/2010,315)
BFH, Entscheidung vom 17.06.2010 - III R 34/09 (https://dejure.org/2010,315)
BFH, Entscheidung vom 17. Juni 2010 - III R 34/09 (https://dejure.org/2010,315)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,315) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • lexetius.com

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus - Jahresgrenzbetrag

  • IWW
  • openjur.de

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus; Jahresgrenzbetrag

  • Bundesfinanzhof

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus - Jahresgrenzbetrag

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst b EStG 2002, § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst c EStG 2002, § 32 Abs 4 S 2 EStG 2002, § 32 Abs 4 S 1 Nr 2 Buchst a EStG 2002
    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus - Jahresgrenzbetrag

  • streifler.de (Kurzinformation und Volltext)

    Kindergeld: Anspruch auch bei Vollzeiterwerbstätigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Auswirkung einer Vollzeiterwerbstätigkeit auf die einkommensteuerrechtliche Berücksichtigung als Kind in einer Übergangszeit oder in der Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz

  • datenbank.nwb.de

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • Bundesfinanzhof (Pressemitteilung)

    Eine Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus (Änderung der Rechtsprechung)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Vollzeiterwerbstätigkeit des Kindes

  • lto.de (Kurzinformation)

    Rechtsprechungsänderung beim Kindergeld

  • lto.de (Kurzinformation)

    Rechtsprechungsänderung beim Kindergeld

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Familienrecht - Eine Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Auswirkung einer Vollzeiterwerbstätigkeit auf die einkommensteuerrechtliche Berücksichtigung als Kind in einer Übergangszeit oder in der Wartezeit auf einen Ausbildungsplatz

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Arbeitet ein volljähriges Kind ganztags während es auf einen Ausbildungsplatz wartet, ist das Einkommen beim Kindergeld zu berücksichtigen

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt Berücksichtigung als Kind nicht aus

  • wps-de.com (Kurzinformation)

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus

  • DER BETRIEB (Kurzinformation)

    Eine Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus (Änderung der Rspr.)

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Kindergeldberechtigung auch bei Vollzeiterwerbstätigkeit des Kindes

  • pwc.de (Kurzinformation)

    Vollzeiterwerbstätigkeit schließt die Berücksichtigung als Kind nicht aus

  • 123recht.net (Pressemeldung, 25.8.2010)

    Kindergeldanspruch während Wartezeiten // Neue Rechtsprechung kann sich aber auch nachteilig auswirken

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 230, 61
  • NJW 2010, 3471
  • FamRZ 2010, 1661
  • DB 2010, 11
  • DB 2010, 2152
  • BStBl II 2010, 982
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (70)

  • BFH, 03.09.2015 - VI R 9/15

    Kindergeld: Konsekutives Masterstudium als Teil der Erstausbildung

    Diese Rechtsprechung wurde jedoch inzwischen aufgegeben (BFH-Urteil vom 17. Juni 2010 III R 34/09, BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982, Rz 11 ff.).
  • BFH, 15.04.2015 - V R 27/14

    Kindergeld: Abschluss einer erstmaligen Berufsausbildung bei mehraktiger

    Das ist u.a. dann der Fall, wenn dem Kind bereits ein Ausbildungsplatz zugesagt wurde, es diesen aber aus schul-, studien- oder betriebsorganisatorischen Gründen erst zu einem späteren Zeitpunkt antreten kann (z.B. Urteil des Bundesfinanzhofs --BFH-- vom 17. Juni 2010 III R 34/09, BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982, Rz 9, m.w.N.).

    Nach der geänderten Rechtsprechung des BFH --der sich der Senat anschließt-- ist der Berücksichtigungstatbestand des § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. c EStG nicht deshalb ausgeschlossen, weil C im Streitzeitraum einer Vollzeiterwerbstätigkeit nachging (vgl. BFH-Urteil in BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982, Rz 11).

    Diese Rechtsprechung wurde jedoch inzwischen aufgegeben (BFH-Urteil in BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982, Rz 11 ff.).

  • BFH, 17.10.2013 - III R 22/13

    Kindergeld für verheiratete Kinder - Keine Anwendbarkeit der sog.

    c) Das ungeschriebene Tatbestandsmerkmal der "typischen Unterhaltssituation" wurde vom BFH mit Urteil vom 17. Juni 2010 III R 34/09 (BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982) aufgegeben.

    bb) Das Erfordernis einer typischen Unterhaltssituation ist seit dem BFH-Urteil in BFHE 230, 61, BStBl II 2010, 982 vollständig entfallen, und nicht nur --wie die Familienkasse meint-- für die Fallgruppe der vollzeitbeschäftigten Kinder.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht