Weitere Entscheidung unten: BGH, 19.12.2002

Rechtsprechung
   BGH, 19.12.2002 - III ZB 33/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,569
BGH, 19.12.2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,569)
BGH, Entscheidung vom 19.12.2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,569)
BGH, Entscheidung vom 19. Dezember 2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,569)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,569) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    PKH für Rechtsbeschwerde im PKH-Verfahren

Papierfundstellen

  • NJW 2003, 1192
  • MDR 2003, 405
  • FamRZ 2003, 439 (Ls.)
  • WM 2003, 1826
  • AnwBl 2003, 375
  • Rpfleger 2003, 199
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (82)

  • BGH, 14.07.2016 - IX ZA 9/16

    Prozesskostenhilfe für den gemeinsamen Vertreter von

    Zwar gilt die Regel, dass für ein Prozesskostenhilfeverfahren grundsätzlich keine Prozesskostenhilfe zu bewilligen ist (BGH, Beschluss vom 29. Juni 2010 - VI ZA 3/09, NJW 2010, 3101 Rn. 3), nicht für eine zugelassene Rechtsbeschwerde in Prozesskostenhilfeverfahren, weil hier eine Vertretung durch einen beim Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwalt erforderlich ist (BGH, Beschluss vom 19. Dezember 2002 - III ZB 33/02, NJW 2003, 1192; vom 25. Februar 2016 - IX ZB 61/15, NJW 2016, 1520 Rn. 12).
  • BGH, 25.02.2016 - IX ZB 61/15

    Prozesskostenhilfeverfahren: Zulässigkeit eines Rechtsmittels des Antragsgegners

    Dies gilt jedoch nicht für eine Rechtsbeschwerde in Prozesskostenhilfeverfahren, weil hier eine Vertretung durch einen beim Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwalt erforderlich ist (vgl. BGH, Beschluss vom 19. Dezember 2002 - III ZB 33/02, NJW, 2003, 1192).
  • BGH, 21.09.2006 - IX ZB 305/05

    Voraussetzungen der Änderung von Entscheidungen über Prozesskostenhilfe

    Die Bewilligung von Prozesskostenhilfe für das Verfahren der Rechtsbeschwerde beruht auf § 114 ZPO (vgl. dazu BGH, Beschl. v. 19. Dezember 2002 - III ZB 33/02, WM 2003, 1826, 1827).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Rechtsprechung
   BGH, 19.12.2002 - III ZB 33/02   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,51822
BGH, 19.12.2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,51822)
BGH, Entscheidung vom 19.12.2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,51822)
BGH, Entscheidung vom 19. Dezember 2002 - III ZB 33/02 (https://dejure.org/2002,51822)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,51822) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht