Rechtsprechung
   BGH, 03.07.2003 - III ZR 109/02   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Jurion

    Unbestimmter Antrag dritter Stufe auf Herausgabe von Wertpapieren oder Zahlung des Erlöses oder Leistung von Schadensersatz; Bezifferung eines Leistungsantrags; Durchsetzung eines Auskunftsanspruchs; Kapitalerhöhungen gegen Einlagen

  • nwb

    ZPO § 254

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Stufenklage auf Herausgabe oder Schadensersatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 254
    Formulierung des Leistungsantrags im Rahmen einer Stufenklage; Herausgabe von Wertpapieren

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Verfahrensrecht - Stufenklage: Antrag dritter Stufe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    ZPO § 254
    Zulässiger Antrag 3. Stufe auf Herausgabe von Wertpapieren, Zahlung des Erlöses oder Leistung von Schadensersatz bei Stufenklage

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    ZPO § 254; BGB §§ 185, 666
    Zulässigkeit einer auf dritter Stufe zunächst unbestimmten Stufenklage auf Herausgabe von Wertpapieren oder Zahlung des Erlöses oder Schadensersatz

Papierfundstellen

  • NJW 2003, 2748
  • MDR 2003, 1309
  • FamRZ 2003, 1548
  • WM 2003, 1522



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BSG, 13.11.2012 - B 1 KR 24/11 R  

    Krankenversicherung - Krankenhaus - Übermittlung der Behandlungsdaten an den

    Das Unvermögen des Klägers zur bestimmten Angabe der von ihm auf der letzten Stufe seiner Klage beanspruchten Leistung muss gerade auf den Umständen beruhen, über die er auf der ersten Stufe Auskunft begehrt (vgl nur BGHZ 189, 79, 81 f; BGH Urteil vom 3.7.2003 - III ZR 109/02 - NJW 2003, 2748 f; Becker-Eberhard in MünchKommZPO, 3. Aufl 2008, § 254 RdNr 6 f; Roth in Stein/Jonas, ZPO, 22. Aufl 2008, Bd 4, § 254 RdNr 2; Greger in Zöller, ZPO, 29. Aufl 2012, § 254 RdNr 1) .
  • BGH, 13.11.2014 - IX ZR 267/13  

    Stufenklage auf Mietzahlung für eine Rechtsanwaltskanzlei: Klageänderung bei

    Im Falle einer Stufenklage gemäß § 254 ZPO werden sämtliche Ansprüche rechtshängig, auch der noch unbestimmte Zahlungsanspruch (BGH, Beschluss vom 18. Januar 1995 - XII ARZ 36/94, NJW-RR 1995, 513; Zöller/Greger, ZPO, 30. Aufl., § 254 Rn. 1; vgl. auch BGH, Urteil vom 3. Juli 2003 - III ZR 109/02, WM 2003, 1522, 1523).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht