Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 07.11.2011 - III-1 RVs 62/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,47439
OLG Düsseldorf, 07.11.2011 - III-1 RVs 62/11 (https://dejure.org/2011,47439)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 07.11.2011 - III-1 RVs 62/11 (https://dejure.org/2011,47439)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 07. November 2011 - III-1 RVs 62/11 (https://dejure.org/2011,47439)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,47439) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (10)

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • IWW
  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Verkehrsunfallflucht - Einkaufswagenkollision auf Parkplatz

  • rabüro.de

    Vergütung des Berufsbetreuers: Einstufung als Heim bei Unterbringung in einer Wohngemeinschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 142 Abs. 1 Nr. 1
    Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort; Begriff des "Unfalls im Straßenverkehr"; Kollision eines Einkaufswagens mit einem parkenden Pkw auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz

  • rechtsportal.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vorliegen eines Unfalls im Straßenverkehr i.S.d. § 142 Abs. 1 Nr. 1 StGB bei Kollision eines Einkaufswagens mit einem Pks auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz ; Anforderungen an die Verwirklichung eines verkehrstypischen Unfallereignisses

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Wegrollender Einkaufswagen beschädigt Auto - Unfallflucht?

  • schadenfixblog.de (Kurzinformation)

    Unfallflucht auch bei Kollision mit Einkaufswagen!

  • rechtstipp24.de (Kurzinformation)

    Können Fußgänger Unfallflucht begehen?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Verkehrsunfall beim Einkauf mit einem Einkaufswagen - wer zahlt den Schaden?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Unfallflucht auf Supermarktparkplatz

  • 123recht.net (Kurzinformation)

    Kratzer durch Einkaufswagen als Verkehrsunfall // Wer einfach wegfährt, macht sich wegen "Fahrerflucht" strafbar

Papierfundstellen

  • NStZ 2012, 326
  • NStZ-RR 2012, 218
  • NZV 2012, 350
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Dortmund, 01.09.2020 - 723 Cs 276/20

    Keine Unfallflucht bei rollenden Einkaufswagen

    Nach OLG Düsseldorf (Urt. v. 07.11.2011, Az. 1 RVs 62/11 m.w.N. - juris) soll die Kollision eines Einkaufswagens mit einem auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz parkenden PKW ein Verkehrsunfall im Sinne des § 142 Abs. 1 StGB sein, da es in diesen Fällen "unter Zugrundelegung der natürlichen Verkehrsauffassung" gefestigter Rechtsprechung entspreche, dass sich ein verkehrstypisches Unfallrisiko verwirkliche (Rn. 6).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht