Rechtsprechung
   OLG Düsseldorf, 25.02.2013 - III-3 RVs 24/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,4434
OLG Düsseldorf, 25.02.2013 - III-3 RVs 24/13 (https://dejure.org/2013,4434)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25.02.2013 - III-3 RVs 24/13 (https://dejure.org/2013,4434)
OLG Düsseldorf, Entscheidung vom 25. Februar 2013 - III-3 RVs 24/13 (https://dejure.org/2013,4434)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,4434) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nachweis der Ermächtigung zur nachträglichen Beschränkung des Einspruchs gegen einen Strafbefehl durch den Verteidiger

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StPO § 302 Abs. 2; StPO § 411 Abs. 2 S. 1
    Nachweis der Ermächtigung zur nachträglichen Beschränkung des Einspruchs gegen einen Strafbefehl durch den Verteidiger

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • StV 2013, 615
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • KG, 01.07.2020 - 4 Ss 74/20

    Verteidiger als Vertreter: Befugnis zur Rechtsmittelrücknahme

    Entgegen der Annahme der Verteidigung lag der von ihr herangezogenen Entscheidung des OLG Düsseldorf (Beschluss vom 25. Februar 2013 - III-3 RVs 24/13 - [juris]) keine "identische Sachverhaltskonstellation" zugrunde.
  • OLG Frankfurt, 22.08.2016 - 2 Ss 233/16

    Beschränkung des Einspruchs durch Verteidiger nur mit ausdrücklicher Zustimmung

    Aus dieser Vertretungsbefugnis für die Hauptverhandlung in Abwesenheit folgt nicht ohne weiteres, zu der bereits erklärten Beschränkung des Einspruchs vorab ermächtigt gewesen zu sein (vgl. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 25. Februar 2013 - III-3 RVs 24/13 Rn. 7, juris).
  • KG, 01.07.2020 - 121 Ss 71/20

    Verteidiger, Wirksamkeit von Erklärungen, Vertretervollmacht

    Entgegen der Annahme der Verteidigung lag der von ihr herangezogenen Entscheidung des OLG Düsseldorf (Beschluss vom 25. Februar 2013 - III-3 RVs 24/13 - [juris]) keine "identische Sachverhaltskonstellation" zugrunde.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht