Rechtsprechung
   LG Bonn, 31.10.2006 - 11 O 66/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,5999
LG Bonn, 31.10.2006 - 11 O 66/06 (https://dejure.org/2006,5999)
LG Bonn, Entscheidung vom 31.10.2006 - 11 O 66/06 (https://dejure.org/2006,5999)
LG Bonn, Entscheidung vom 31. Januar 2006 - 11 O 66/06 (https://dejure.org/2006,5999)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,5999) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    Eine formularmäßig eingeholte Einwilligung von Verbrauchern, die zu uneingeschränkter telefonischer Werbung berechtigen soll, verstößt gegen § 4 Bundesdatenschutzgesetz und ist unwirksam. Eine ohne sachlichen Zusammenhang in AGB eingebaute Einwilligungsklausel verstößt ...

  • openjur.de

    § 307 BGB; §§ 7, 3 UWG; §§ 41, 4 BDSG

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    UWG §§ 3, 7 Abs. 2 Nr. 2; BGB § 307 Abs. 1 S. 2
    Telefonwerbung, Verbraucher, Einwilligung

Kurzfassungen/Presse (5)

  • advogarant.de (Kurzinformation)

    Einwilligung zur Telefonwerbung und Bundesdatenschutzgesetz

  • dr-bahr.com (Kurzinformation und Auszüge)

    Unwirksame Internet-Einwilligung für Telefonwerbung

  • anwaltzentrale.de (Kurzinformation)

    Landgericht Bonn verbietet Telefonwerbung

  • beck.de (Leitsatz)

    Unerwünschte Werbeanrufe nur bei vorheriger Zustimmung zulässig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    LG Bonn untersagt unerwünschte Werbeanrufe - Ausdrückliche Zustimmung des Verbraucher notwendig

Papierfundstellen

  • MMR 2007, 124
  • ITRB 2007, 84
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht