Rechtsprechung
   BVerwG, 01.12.1967 - IV B 11.67   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1967,534
BVerwG, 01.12.1967 - IV B 11.67 (https://dejure.org/1967,534)
BVerwG, Entscheidung vom 01.12.1967 - IV B 11.67 (https://dejure.org/1967,534)
BVerwG, Entscheidung vom 01. Dezember 1967 - IV B 11.67 (https://dejure.org/1967,534)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1967,534) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Gleichstellung einer baurechtlichen Genehmigung mit einer Bodenverkehrsgenehmigung - "Nachträgliche" Verhängung einer Veränderungssperre

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BBauG § 14 Abs. 3; BBauG § 21
    Rechtswirkung einer nach § 21 BBauG erteilten Bodenverkehrsgenehmigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • BVerwG, 10.09.1976 - IV C 39.74

    Zulässigkeit, Erneuerung und

    Auf diese Veränderungssperre ist in der vorliegenden Entscheidung abzustellen (vgl. dazu insbesondere die Urteile vom 2. Juli 1963 - BVerwG I C 110.62 in Buchholz 406.11 § 35 BBauG Nr. 6 S. 14 [15], vom 7. Februar 1964 - BVerwG I C 104.61 - in Buchholz 406.11 § 31 BBauG Nr. 1 S. 1 [3], vom 11. November 1970 - BVerwG IV C 79.68 - in Buchholz 406.11 § 17 BBauG Nr. 1 S. 1 f., vom 1. Dezember 1974 - BVerwG IV C 6.71 - [a.a.O.] sowie die Beschlüsse vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - in Buchholz 406.11 § 14 BBauG Nr. 2 S. 3 [5] und vom 11. Dezember 1967 - BVerwG IV B 25.67 - in Buchholz 406.11 § 14 BBauG Nr. 3 S. 6 [7]).
  • BVerwG, 11.11.1970 - IV C 79.68

    Anrechnung des Zeitablaufs bei Verhängung einer Veränderungssperre während des

    Die Zulässigkeit und Beachtlichkeit einer derart nachträglich verhängten Veränderungsperre begegnet als solche weder baurechtlich noch prozeßrechtlich begründeten Bedenken (vgl. dazu die Beschlüsse des Senats vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - [DRS 16, 107] und vom 11. Dezember 1967 - BVerwG IV B 25.67 - [Buchholz BVerwG 406.11, § 14 BBauG Nr. 3]).
  • BVerwG, 11.12.1967 - IV B 25.67

    "Nachträgliche" Verhängung einer Veränderungssperre - Bevorzugung von vor dem

    Darüber hinaus hat der Senat in seinem Beschluß vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - festgestellt, daß die gleichen Grundsätze dann gelten, wenn die beantragte Baugenehmigung vor dem Inkrafttreten der Veränderungssperre nach § 21 Abs. 1 BBauG nicht hätte versagt werden dürfen.

    Das hat der erkennende Senat bereits in dem oben angeführten Beschluß vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - ausgesprochen.

  • BVerwG, 20.06.1973 - IV B 19.73

    Berücksichtigung der Rechtsänderung durch Inkrafttreten eines Bebauungsplans

    8. November 1967 - BVerwG IV B 41.66 - [S. 3 f.], vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - [S. 4], vom 11. Dezember 1967 - BVerwG IV B 25.67 - [Buchholz a.a.O. § 14 BBauG Nr. 3 S. 7] und vom 29. Mai 1970 - BVerwG IV B 31.70 - [S. 3]; vgl. ferner zur Beachtlichkeit sogar eines erst während der Anhängigkeit des Revisionsverfahrens erlassenen Bebauungsplanes das Urteil vom 1. Dezember 1972 - BVerwG IV C 6.71 - [NJW 1973, 1014]).
  • BVerwG, 18.01.1971 - IV B 102.70
    Nach dieser - mit der Ansicht des Berufungsgerichts übereinstimmenden - Rechtsprechung ist bei einer auf die Erteilung einer Baugenehmigung gerichteten Klage von den Verwaltungsgerichten grundsätzlich das Recht anzuwenden, das im Zeitpunkt der verwaltungsgerichtlichen Entscheidung auch von der Genehmigungsbehörde anzuwenden wäre (vgl. die Urteile vom 29. August 1961 - BVerwG I C 167.59 - [DVBl. 1962, 178], vom 2. Juli 1963 - BVerwG I C 110.62 - [DVBl. 1964, 184], vom 7. Februar 1964 - BVerwG I C 104.61 - [Buchholz BVerwG 406.11, § 31 BBauG Nr. 1 S. 4] und vom 11. November 1970 - BVerwG IV C 79.68 - [S. 9] sowie die Beschlüsse vom 7. November 1967 - BVerwG IV B 204.66 - [S. 4], vom 8. November 1967 - BVerwG IV B 41/66 - [S. 3 f.], vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - [S. 4], vom 11. Dezember 1967 - BVerwG IV B 25.67 - [Buchholz BVerwG 406.11, § 14 BBauG Nr. 3 S. 7] und vom 29. Mai 1970 - BVerwG IV B 31.70 - [S. 3]; vgl. ferner zum Beamtenrecht das Urteil vom 26. April 1968 - BVerwG VI C 104.63 - in BVerwGE 29, 304 [BVerwG 26.04.1968 - VI C 104/63] [305 f.]).
  • BVerwG, 08.11.1974 - IV B 128.74

    Beschwerde gegen die Nichtzulassung einer Revision - Grundsätzliche Bedeutsamkeit

    Diese - auch dem angefochtenen Urteil zugrunde liegende - Auffassung hat der erkennende Senat insbesondere in den Beschlüssen vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - (BRS 18, 107 f.) und vom 11. Dezember 1967 - BVerwG IV B 25.67 - (BRS 18, 108 f.) erneut bekräftigt.
  • BVerwG, 11.03.1968 - IV B 53.67

    Klage auf Erteilung einer Baugenehmigung trotz Bestehens gesetzlicher Hindernisse

    Bebauungsgenehmigung gerichteten Klage stattzugeben, obgleich der Bebauung zur Zeit der Entscheidung gesetzliche Hindernisse entgegenstehen (vgl. insbesondere Urteil vom 7. Februar 1964 - BVerwG I C 104.61 - Buchholz BVerwG 406.11, § 31 BBauG Nr. 1 [S. 4] sowie aus der Rechtsprechung des erkennenden Senats die Beschlüsse vom 7. November 1967 - BVerwG IV B 204.66 - [S. 4], vom 8. November 1967 - BVerwG IV B 41.66 - [S. 4] und vom 1. Dezember 1967 - BVerwG IV B 11.67 - [S. 4]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht