Rechtsprechung
   BFH, 28.05.2003 - IV B 60/02, IV B 72/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,8231
BFH, 28.05.2003 - IV B 60/02, IV B 72/03 (https://dejure.org/2003,8231)
BFH, Entscheidung vom 28.05.2003 - IV B 60/02, IV B 72/03 (https://dejure.org/2003,8231)
BFH, Entscheidung vom 28. Mai 2003 - IV B 60/02, IV B 72/03 (https://dejure.org/2003,8231)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,8231) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    FGO § 62a; StBerG § 3
    Vertretung vor dem BFH, Rechtsbeistand

  • datenbank.nwb.de

    Vertretungszwang vor dem BFH; Rechtsbeistand nicht zur Vertretung vor dem BFH befugt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (8)

  • BAG, 18.06.2015 - 2 AZR 58/14

    Kammerrechtsbeistand - Postulationsfähigkeit

    Die Vorschrift des § 62 Abs. 4 FGO, die den Vertretungszwang vor dem Bundesfinanzhof regelt, findet keine Erwähnung (zur früheren Rechtslage, nach der eine Vertretung durch Kammerrechtsbeistände im Verfahren vor dem Bundesfinanzhof ausgeschlossen war, vgl. BFH 28. Mai 2003 - IV B 60/02 -) .
  • BFH, 04.09.2008 - V B 208/07

    Zu den Anforderungen an eine zulässige Nichtzulassungsbeschwerde - Darlegung von

    Zur Geltendmachung eines Verfahrensmangels ist nämlich der schlüssige Vortrag erforderlich, inwiefern das angefochtene Urteil auf dem Verfahrensmangel beruht, es also ohne den Verfahrensmangel möglicherweise anders ausgefallen wäre (BFH-Beschluss vom 28. Mai 2003 IV B 60/02, IV B 72/03, BFH/NV 2003, 1427).
  • BFH, 11.07.2008 - II B 52/08

    Vertretungszwang beim BFH trotz Mittellosigkeit eines Beteiligten - 62a FGO a.F.

    Gegen den in § 62a FGO a.F. geregelten Vertretungszwang bestanden keine verfassungsrechtlichen Bedenken (BFH-Beschluss vom 28. Mai 2003 IV B 60/02 u.a., BFH/NV 2003, 1427, m.w.N. auch zur Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts).
  • BFH, 23.12.2005 - VI B 135/05

    Vertretungszwang

    Die gesetzliche Regelung stellt auf die einschlägige berufsrechtliche Zulassung ab und nicht auf tatsächlich vorhandene juristische Kenntnisse oder eine juristische Berufserfahrung (vgl. auch BFH-Beschlüsse vom 30. September 2003 V B 108/02, BFH/NV 2004, 79 --Diplom-Finanzwirt--; vom 28. Mai 2003 IV B 60/02, IV B 72/03, BFH/NV 2003, 1427 --Rechtsbeistand--; vom 20. Juni 1990 III B 92/90, BFH/NV 1991, 106 --Volljurist--; vgl. auch BFH-Beschluss vom 11. Mai 2001 XI S 11/01, juris Nr. STRE200150848 --Volljurist--).
  • BFH, 05.12.2006 - V S 22/06

    Vertretungszwang; Anhörungsrüge

    Andere Personen sind --auch in eigener Sache-- von der Vertretung ausgeschlossen (vgl. BFH-Beschluss vom 28. Mai 2003 IV B 60/02, IV B 72/03, BFH/NV 2003, 1427).
  • BFH, 25.02.2008 - IV R 4/08

    Keine Anfechtung der Nichtzulassung der Revision gegen einen Gerichtsbescheid mit

    Der Vertretungszwang des § 62a FGO begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken (vgl. Senatsbeschluss vom 28. Mai 2003 IV B 60/02, IV B 72/03, BFH/NV 2003, 1427, unter Hinweis auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts).
  • BFH, 05.12.2006 - V S 23/06

    Verstoß gegen den Vertretungszwang im finanzgerichtlichen Verfahren; Erlass

    Andere Personen sind --auch in eigener Sache-- von der Vertretung ausgeschlossen (vgl. BFH-Beschluss vom 28. Mai 2003 IV B 60/02, IV B 72/03, BFH/NV 2003, 1427).
  • FG Niedersachsen, 13.02.2003 - 16 K 198/02

    Rechtsbeistand nicht freiberuflich tätig - Ablehnung eines Richters wegen

    Hiergegen hat der Kläger nach erfolglosem Einspruchs- und Klageverfahren vor dem Niedersächsischen Finanzgericht (Az.: 16 K 14470/99 und 16 K 14212/00) Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesfinanzhof (Az.: IV B 60/02) erhoben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht