Rechtsprechung
   BFH, 24.06.1987 - IV R 228/84   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,6212
BFH, 24.06.1987 - IV R 228/84 (https://dejure.org/1987,6212)
BFH, Entscheidung vom 24.06.1987 - IV R 228/84 (https://dejure.org/1987,6212)
BFH, Entscheidung vom 24. Juni 1987 - IV R 228/84 (https://dejure.org/1987,6212)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,6212) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • FG Hamburg, 07.05.1996 - II 100/95

    Rechtzeitigkeit der Klageerhebung; Glaubhaftmachung der Absendung eines

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BFH, 21.11.1996 - IX B 86/96

    Möglichkeit der Aussetzung eines Verfahrens

    Eine solche Vorgreiflichkeit liegt indessen dann nicht vor, wenn in dem anderen Rechtsstreit lediglich dieselbe Rechtsfrage streitig ist (Urteil in BFH/NV 1987, 43; vgl. auch BFH-Beschluß vom 24. Juni 1987 IV R 228/84, BFH/NV 1989, 25).
  • FG Hamburg, 18.09.2002 - II 443/01

    Wiedereinsetzung nach Ablauf eines Jahres wegen höherer Gwalt bei

    a) Unter höherer Gewalt ist ein Ereignis zu verstehen, dass nach den Umständen des Falles auch nicht durch die äußerste, dem Betroffenen zumutbare Sorgfalt in seinen schädlichen Folgen abgewendet werden kann (BFH-Urteil v. 29.09.1988 IV R 217/85, BFHE 155, 94, BStBl II 1989, 196 und vom 24. Juni 1987 IV R 228/84, BFH/NV 1989, 25).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht