Rechtsprechung
   BFH, 02.07.1998 - IV R 90/96   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1998,2376
BFH, 02.07.1998 - IV R 90/96 (https://dejure.org/1998,2376)
BFH, Entscheidung vom 02.07.1998 - IV R 90/96 (https://dejure.org/1998,2376)
BFH, Entscheidung vom 02. Juli 1998 - IV R 90/96 (https://dejure.org/1998,2376)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,2376) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer

    Beteiligung an Farmprojekt - Miteinander verbundene Gesellschaften - Farmergemeinschaft - Betätigung der Farmanteilseigner - Aufbauphase - Liebhaberei - Negative Feststellungsbescheide

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Mitunternehmerschaft; Land- und Forstwirtschaft; Farmprojekt in Paraguay

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (14)

  • BFH, 22.06.2017 - IV R 42/13

    Mitunternehmer bei nur kurzfristiger Kommanditistenstellung - Abgeltung des

    Dass die Ausübung wesentlicher Gesellschafterrechte dem Beirat übertragen war, schadet nicht (BFH-Urteile vom 10. Dezember 1992 XI R 45/88, BFHE 170, 487, BStBl II 1993, 538, unter B.I.2.b dd; vom 2. Juli 1998 IV R 90/96, BFH/NV 1999, 754, unter 2.a bb, und vom 30. November 2005 I R 54/04, BFH/NV 2006, 1148, unter II.3.a).
  • FG Rheinland-Pfalz, 17.11.2000 - 3 K 3458/98

    Vom Steuerpflichtigen zu beweisende Gewinnerzielungsabsicht bei Beteiligung an

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • BFH, 15.12.1999 - X R 23/95

    Fremdfinanzierter Einmalbetrag für Lebensversicherung

    Die Rechtsprechung hat den Zeitraum, innerhalb dessen ein positives Ergebnis erzielt sein muss, stets --wie die anderen Kriterien auch-- einzelfallbezogen gesehen und dabei selbst langjährige Verluste nicht genügen lassen, um Liebhaberei anzunehmen (vgl. z.B. BFH-Urteile vom 17. Juni 1998 XI R 64/97, BFHE 186, 347, BStBl II 1998, 727, und vom 8. Dezember 1998 IX R 49/95, BFHE 187, 512, BStBl II 1999, 468, unter II. 1. a; zur Abziehbarkeit vorweggenommenen Erwerbsaufwands in solchen Fällen: BFH-Urteil vom 2. Juli 1998 IV R 90/96, BFH/NV 1999, 754, 757 f.).

    Dabei ist zu berücksichtigen, dass auch vergebliche Ausgaben Werbungskosten sein können (vgl. dazu auch BFH-Urteil in BFH/NV 1999, 754, 757 f., m.w.N.).

  • BFH, 05.07.2002 - IV B 42/02

    Stille Gesellschaft; mehrere stille Gesellschafter; Gewinnermittlung

    Demgemäß hat der beschließende Senat in seinen Urteilen vom 11. Dezember 1997 IV R 4/95 (BFH/NV 1998, 947) und vom 2. Juli 1998 IV R 90/96 (BFH/NV 1999, 754) darauf abgestellt, dass sich den Zeichnern einer Beteiligung an einem Farmprojekt in Paraguay bereits aufgrund der Angaben im Angebotsprospekt erhebliche Zweifel an der Möglichkeit, einen Totalgewinn zu erzielen, aufdrängen mussten.
  • BFH, 19.06.2006 - VIII B 28/04

    Darlegung einer Divergenz

    c) Auch die angebliche Divergenz zu den BFH-Entscheidungen vom 5. Juli 2002 IV B 42/02 (BFH/NV 2002, 1447), vom 2. Juli 1998 IV R 90/96 (BFH/NV 1999, 754) und vom 11. Dezember 1997 IV R 4/95 (BFH/NV 1998, 947) ist nicht gegeben.

    Die vom Kläger behauptete Abweichung des FG-Urteils von der Entscheidung des BFH in BFH/NV 1999, 754 ist nicht schlüssig dargelegt.

  • BFH, 01.04.2003 - IV B 138/01

    NZB: Beschwerdefrist, Wiedereinsetzung

    Mit Urteil vom 2. Juli 1998 IV R 90/96 (BFH/NV 1999, 754) hat der beschließende Senat das im ersten Rechtszug ergangene Urteil des FG aufgehoben und die Sache an das FG zurückverwiesen.

    Das in diesem Zusammenhang erwähnte Revisionsurteil des ersten Rechtszuges musste nicht beschafft werden, sondern war in BFH/NV 1999, 754 veröffentlicht.

  • FG Saarland, 15.12.2000 - 1 K 258/99

    Abnutzbares Wirtschaftsgut durch vorweggenommene Betriebsausgaben?

    Es ist in der Rechtsprechung des BFH anerkannt, dass Betriebs­ausgaben anfallen können, bevor im Rahmen einer Einkunftsart Einnahmen erzielt werden (BFH-Urteile vom 3. November 1961 VI 196/60 U, BFHE 74, 319, BStBl III 1962, 123; vom 29. November 1983 VIII R 160/82, BFHE 140, 216, BStBl II 1984, 307; vom 14. Juni 1988 VIII R 252/82, BFHE 154, 72, BStBl II 1988, 992; 2. Juli 1998 IV R 90/96, BFH/NV 1999, 754).
  • BFH, 16.02.2006 - XI B 35/05

    NZB: Treuhandverhältnis, Anwendung des § 41 AO auf Veranlagungssteuern

    Das angefochtene Urteil steht mit den Grundsätzen im Einklang, die der BFH in seinen Urteilen vom 10. Dezember 1992 XI R 45/88 (BFHE 170, 487, BStBl II 1993, 538, insbesondere unter B.I.2. der Gründe) und vom 2. Juli 1998 IV R 90/96 (BFH/NV 1999, 754) zur Mitunternehmerschaft des Treugebers und damit zur Anerkennung des Treuhandverhältnisses mit einem Treuhänder-Kommanditisten aufgestellt hat.
  • FG Niedersachsen, 02.12.2003 - 8 K 10406/01

    Einkünfteerzielungsabsicht bei hotelmäßiger Vermietung einer Ferienwohnung

    Zu den Gründen für die Ausübung einer verlustbringenden Tätigkeit, die im Bereich der Lebensführung liegen, kann auch die Absicht gehören, Steuern zu sparen (BFH, Urteile vom 11. Dezember 1997, IV R 86/95, Sammlung nicht amtlich veröffentlichter Entscheidungen des BFH - BFH/NV - 1998, 950 und vom 2. Juli 1998, IV R 90/96, BFH/NV 1999, 754).
  • BFH, 01.04.2003 - IV B 208/02

    NZB: Zustellung, Erlöschen der Zustellungsvollmacht

    Mit Urteil vom 2. Juli 1998 IV R 90/96 (BFH/NV 1999, 754) hat der beschließende Senat das im ersten Rechtszug ergangene Urteil des FG aufgehoben und die Sache an das FG zurückverwiesen.
  • FG Baden-Württemberg, 23.06.2015 - 8 K 1493/13

    Aufwendungen für eine sog. Premium-Lizenz-Partnerschaft - Teilnahme an

  • FG Niedersachsen, 09.12.2004 - 10 K 181/93

    Gewinnerzielungsabsicht einer Verlustzuweisungsgesellschaft - Berücksichtigung

  • FG Baden-Württemberg, 19.03.2018 - 10 K 748/16

    Kein Aufwendungsabzug mangels Gewinnerzielungsabsicht

  • FG Baden-Württemberg, 16.12.1999 - 14 K 112/95

    Einkünfteerzielungsabsicht bei Beteiligung an einer in der Rechtsform einer

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht