Weitere Entscheidung unten: BGH, 07.07.1952

Rechtsprechung
   BGH, 14.07.1952 - IV ZR 1/52   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1952,108
BGH, 14.07.1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,108)
BGH, Entscheidung vom 14.07.1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,108)
BGH, Entscheidung vom 14. Juli 1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,108)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1952,108) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Zulässigkeit einer Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen - Einbringen von Sicherungsgut in ein Sicherungslager - Sittenwidrigkeit von Sicherungsübereignungen ganzer Warenlager einschließlich künftiger Bestandteile - Vorliegen eines Knebelungsvertrages ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BGHZ 7, 111
  • NJW 1952, 1169
  • NJW 1953, 57 (Ls.)
  • DB 1952, 802
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (33)

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.

Rechtsprechung
   BGH, 07.07.1952 - IV ZR 1/52   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1952,1271
BGH, 07.07.1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,1271)
BGH, Entscheidung vom 07.07.1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,1271)
BGH, Entscheidung vom 07. Juli 1952 - IV ZR 1/52 (https://dejure.org/1952,1271)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1952,1271) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 1952, 1335
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 11.12.1981 - V ZR 49/81

    Streitwert: Grundstück - Erbbaurecht - Heimfall - Rückübertragung

    Auch bei einer solchen Klage sind Grundpfandrechte nicht wertmindernd zu berücksichtigen (BGH Beschlüsse vom 7. Juli 1952, IV ZR 1/52, NJW 1952, 1335; vom 2. April 1954, V ZR 135/52, NJW 1954, 955 L. und vom 13. Juni 195 ..., V ZR 266/56, LM ZPO § 6 Nr. 5 = NJW 1958, 1397 L.; KG Rpfleger 1954, 439; OLG Frankfurt, JurBüro 1973, 1086; Hillach/Rohs, Hdb. d. Streitwerts, 4. Aufl., § 40 IV B 1; Ernst/Zinkahn/Rielenberg, BbauG, § 136, Rdn. 35 und § 142 Rdn. 58; a.M. Kramer, NJW 1972, 2117; E. Schneider, Streitwert, 5. Aufl., Stichwort "Grundstück", Anm. I 6; LG Köln, NJW 1977, 255 mit abl.
  • BGH, 27.09.1984 - IX ZR 86/84

    Streitwert: Drittwiderspruchsklage - Interventionsklage

    Da der Streit das von dem Pfändungsgläubiger in Anspruch genommene Pfändungspfandrecht (§ 804 ZPO) betrifft, wird der Streitwert durch den Betrag der Forderung bestimmt, wegen der die Zwangsvollstreckung betrieben wird, sofern nicht der Wert des gepfändeten Gegenstandes geringer ist (vgl. RG JW 1934, 1174; DR 1941, 597; BGH, Beschlüsse vom 7. Juli 1952 - IV ZR 1/52 = LM ZPO § 6 Nr. 1 und vom 19. Januar 1983 - VIII ZR 277/82 = WM 1983, 246; Stein/Jonas/Schumann, ZPO 20. Aufl. § 3 Rdn. 44 unter "Drittwiderspruchsklage" und § 6 Rdn. 23; Zöller/Schneider, ZPO 14. Aufl. § 3 Rdn. 16 unter "Widerspruchsklage nach § 771"; Baumbach/Lauterbach/Hartmann, ZPO 42. Aufl. Anhang nach § 3 unter "Widerspruchsklage des Dritten, § 771" und § 6 Anm. 3 A; Thomas/Putzo, ZPO 12. Aufl. § 771 Anm. 7 d).
  • BGH, 20.12.1984 - IX ZR 133/84

    Voraussetzungen für eine Drittwiderspruchsklage - Anforderungen an die

    Das ist hier gemäß § 6 Satz 2 ZPO zutreffend, weil jeder der Beklagten die Vollstreckung wegen eines Anspruchs betriebt, dessen Betrag unstreitig den Wert der streitbefangenen Gegenstände übersteigt (vgl. BGH, Beschlüsse v. 7. Juli 1952-IV ZR 1/52 = LM ZPO § 6 Nr. 1; v. 19. Januar 1983 - VIII ZR 277/82 = WM 1983, 246).
  • OLG Frankfurt, 08.11.1972 - 20 W 570/72

    Streitwert: Drittwiderspruchsklage - Interventionsklage - mehrere Pfandgläubiger

    Es trifft sicher auch zu, dass im Fall von Anschlusspfändungen die vorgehenden Pfandrechte bei der Wertberechnung nicht abzuziehen (BGH in NJW 1952, 1335), sondern dass die gepfändeten Gegenstände als solche zu bewerten sind, weil Gegenstand des Pfandrechts die ganze Pfandsache ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht