Rechtsprechung
   BGH, 14.03.2018 - IV ZR 159/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,8374
BGH, 14.03.2018 - IV ZR 159/17 (https://dejure.org/2018,8374)
BGH, Entscheidung vom 14.03.2018 - IV ZR 159/17 (https://dejure.org/2018,8374)
BGH, Entscheidung vom 14. März 2018 - IV ZR 159/17 (https://dejure.org/2018,8374)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,8374) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 543 Abs. 2 S. 1; BGB § 195
    Voraussetzungen für die Zulassung einer Revision; Verjährung eines Anspruchs

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BAG, 13.11.2018 - 3 AZR 103/17

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung einer Einzelzusage - betriebliche Übung

    Der Rückforderungsanspruch nach § 812 Abs. 1 Satz 1 Alt. 1 BGB unterliegt nach § 195 BGB der regelmäßigen Verjährungsfrist von drei Jahren (vgl. BGH 14. März 2018 - IV ZR 159/17 - Rn. 4; 21. Februar 2018 - IV ZR 385/16 - Rn. 11; 20. Juli 2010 - EnZR 23/09 - Rn. 22) .
  • BAG, 13.11.2018 - 3 AZR 483/16

    Betriebliche Altersversorgung - Auslegung einer Einzelzusage - betriebliche Übung

    Der Rückforderungsanspruch nach § 812 Abs. 1 Satz 1 Alt. 1 BGB unterliegt nach § 195 BGB der regelmäßigen Verjährungsfrist von drei Jahren (vgl. BGH 14. März 2018 - IV ZR 159/17 - Rn. 4; 21. Februar 2018 - IV ZR 385/16 - Rn. 11; 20. Juli 2010 - EnZR 23/09 - Rn. 22) .
  • OLG Dresden, 29.08.2018 - 4 U 383/18
    Zumutbar ist die Klageerhebung jedenfalls dann, wenn der Gläubiger seinen Anspruch gegenüber dem Schuldner geltend macht und dadurch selbst zu erkennen gibt, vom Bestehen des Anspruches auszugehen, so dass vorliegend spätestens ab Februar 2012 der Verjährungslauf nach § 199 Abs. 1 BGB in Gang gesetzt wurde (vgl. BGH, Urteil vom 21.02.2008, IV ZR 385/16, juris Rz. 16-18, jeweils m.w.N., § 5a a.F. VVG; Urteil vom selben Tage, IV ZR 304/16 zu § 8 VVG und zuletzt Beschluss vom 14.03.2018, IV ZR 159/17, jeweils zitiert nach juris).
  • OLG Dresden, 03.08.2018 - 4 U 383/18
    Zumutbar ist die Klageerhebung jedenfalls dann, wenn der Gläubiger seinen Anspruch gegenüber dem Schuldner geltend macht und dadurch selbst zu erkennen gibt, vom Bestehen des Anspruches auszugehen, so dass vorliegend spätestens ab Februar 2012 der Verjährungslauf nach § 199 Abs. 1 BGB in Gang gesetzt wurde (vgl. BGH, Urteil vom 21.02.2008, IV ZR 385/16, juris Rz. 16-18, jeweils m.w.N., § 5a a.F. VVG; Urteil vom selben Tage, IV ZR 304/16 zu § 8 VVG und zuletzt Beschluss vom 14.03.2018, IV ZR 159/17, jeweils zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht