Rechtsprechung
   BGH, 17.05.2006 - IV ZR 230/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,2624
BGH, 17.05.2006 - IV ZR 230/05 (https://dejure.org/2006,2624)
BGH, Entscheidung vom 17.05.2006 - IV ZR 230/05 (https://dejure.org/2006,2624)
BGH, Entscheidung vom 17. Mai 2006 - IV ZR 230/05 (https://dejure.org/2006,2624)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,2624) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Anrufung eines Ärzteausschusses als Bedingung in der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung - Verweis auf die gerichtliche Geltendmachung des Versicherungsschutzes - Auslegung von Allgemeinen Versicherungsbedingungen

  • Judicialis

    VVG § 12 Abs. 3; ; Berufsunfähigkeits-Zusatzvers § 6

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    VVG § 12 Abs. 3; BB-BUZ § 6
    Setzung der Klagefrist durch den Versicherer vor Anrufung des Ärzteausschusses in der Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: Inhalt der Belehrung nach § 12 Abs. 3 VVG, wenn Verfahren vor Ärzteausschuss möglich ist

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 1178
  • NJW-RR 2006, 1178 Nr. 17
  • MDR 2007, 90
  • VersR 2006, 1061
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 05.07.2006 - IV ZR 105/05

    Recht des Versicherers zur Ablehnung der Leistung vor Durchführung eines

    Das gilt unabhängig davon, ob im Streitfall ein solches Verfahren zwingend vorgesehen ist (vgl. Senatsurteil vom 30. April 1981 - IVa ZR 92/80 - VersR 1981, 828 unter I 2 m. zust. Anm. Sieg, VersR 1981, 1093, 1094), eine Partei es für die den Anspruch begründenden Umstände oder Teile davon verlangen kann (Senatsurteil vom 7. November 1990 - IV ZR 201/89 - VersR 1991, 90 unter 2 c und d) oder das Einverständnis beider Seiten für die Durchführung eines solchen Verfahrens vorausgesetzt wird (Senatsurteil vom 17. Mai 2006 - IV ZR 230/05 - zur Veröffentlichung bestimmt).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht