Rechtsprechung
   BGH, 26.10.1983 - IVb ZR 14/82   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1983,551
BGH, 26.10.1983 - IVb ZR 14/82 (https://dejure.org/1983,551)
BGH, Entscheidung vom 26.10.1983 - IVb ZR 14/82 (https://dejure.org/1983,551)
BGH, Entscheidung vom 26. Januar 1983 - IVb ZR 14/82 (https://dejure.org/1983,551)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1983,551) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Geltendmachung von übergeleiteten Unterhaltsansprüchen durch das Land gegenüber dem Vater - Zahlung von Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) - Anforderungen an eine Bestimmung der Art der Unterhaltsgewährung - Aufforderung des Vaters an ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1984, 305
  • MDR 1984, 301
  • FamRZ 1984, 37
  • Rpfleger 1984, 63
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (27)

  • BGH, 14.04.2016 - IX ZR 197/15

    Rechtsmittelverfahren: Prüfungsumfang bei Fortführung des Verfahrens durch das

    Hierzu zählt etwa die Zulassung verspäteten Vorbringens entgegen § 296 Abs. 1, 2 ZPO (BGH, Urteil vom 21. Januar 1981 - VIII ZR 10/80, NJW 1981, 928 unter 2.; vom 26. Oktober 1983 - IVb ZR 14/82, NJW 1984, 305 unter II.2.a.; vom 11. Juni 2010 - V ZR 85/09, NJW 2010, 2873 Rn. 27 mwN), entgegen § 528 Abs. 3 ZPO aF (BGH, Beschluss vom 26. Februar 1991 - XI ZR 163/90, NJW 1991, 1896 f) oder entgegen § 531 Abs. 2 ZPO (BGH, Beschluss vom 22. Januar 2004 - V ZR 187/03, NJW 2004, 1458, 1459 unter 4.; Urteil vom 27. Februar 2007 - XI ZR 56/06, NJW 2007, 3127 Rn. 19).
  • BGH, 08.02.2017 - XII ZB 116/16

    Familienrechtlicher Ausgleichsanspruch: Anspruch auf Erstattung des an ein

    aa) Eine Bestimmung dahingehend, der gemeinsamen Tochter in der Zeit ihrer Minderjährigkeit weiterhin Naturalunterhalt zu gewähren, konnte die Antragsgegnerin demgegenüber schon deswegen wirksam nicht treffen, weil das Bestimmungsrecht nach § 1612 Abs. 2 BGB den Eltern als Inhabern der gemeinsamen elterlichen Sorge hier nur gemeinsam zustand (vgl. Senatsurteil vom 26. Oktober 1983 - IVb ZR 14/82 - FamRZ 1984, 37, 38 f.).
  • BGH, 24.10.1990 - XII ZR 101/89

    Verkündung des Urteils im Anschluß an Beweisaufnahme; Zustellung der

    Daß dieser von der Ehefrau bestrittene Vortrag nicht als verspätet zurückgewiesen worden ist, ist unangreifbar (vgl. Senatsurteil vom 26. Oktober 1983 - IVb ZR 14/82 - FamRZ 1984, 37, 38 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht