Rechtsprechung
   BGH, 19.05.1982 - IVb ZR 708/80   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1982,4021
BGH, 19.05.1982 - IVb ZR 708/80 (https://dejure.org/1982,4021)
BGH, Entscheidung vom 19.05.1982 - IVb ZR 708/80 (https://dejure.org/1982,4021)
BGH, Entscheidung vom 19. Mai 1982 - IVb ZR 708/80 (https://dejure.org/1982,4021)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1982,4021) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Qualifizierung eines Rechtsstreits als Folgesache - Anspruch eines Ehegatten auf Vorsorgeunterhalt als Folgesache - Verlangen des Vorsorgeunterhalts neben dem Elementarunterhalt - Bemessung des Vorsorgeunterhaltes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1982, 1988
  • MDR 1982, 1001
  • FamRZ 1982, 781
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • BGH, 25.10.2006 - XII ZR 141/04

    Beschränkung der Revision auf einen Teil des geltend gemachten

    Für die Zeit ab Rechtshängigkeit des Scheidungsverfahrens zieht ein Anspruch auf Elementarunterhalt nach § 1361 Abs. 1 BGB bzw. nach §§ 1570 bis 1573 oder 1576 BGB deswegen in der Regel auch einen Anspruch auf Altersvorsorgeunterhalt nach sich (Senatsurteile vom 4. November 1987 - IVb ZR 81/86 - FamRZ 1988, 145, 150 und vom 19. Mai 1982 - IVb ZR 708/80 - FamRZ 1982, 781 f.).
  • BGH, 30.06.1982 - IVb ZR 695/80

    Anforderungen an eine Mahnung

    Im Hinblick auf seine Zweckbindung ist der Vorsorgeunterhalt schließlich in der Entscheidung besonders auszuweisen (s. zu alledem Senatsurteile vom 25. Februar 1981 - IVb ZR 543/80 - FamRZ 1981, 442, 443 ff.; vom 24. Juni 1981 - IVb ZR 592/80 - FamRZ 1981, 864, 865; vom 4. November 1981 - IVb ZR 625/80 - FamRZ 1982, 255, 257; vom 17. Februar 1982 - IVb ZR 658/80 - FamRZ 1982, 465; vom 7. April 1982 - IVb ZR 673/80 -, vom 21. April 1982 - IVb ZR 687/80 -, vom 19. Mai 1982 - IVb ZR 708/80 - und vom 26. Mai 1982 - IVb ZR 715/80 -, sämtlich zur Veröffentlichung bestimmt).

    Außerdem bedarf es der tatrichterlichen Überprüfung, ob die Beträge, die für den endgültigen Elementarunterhalt der Klägerin und als Selbstbehalt des Beklagten verbleiben, als ausreichend angesehen werden können (s. Senatsurteile vom 25. Februar 1981 a.a.O. S. 445 und vom 19. Mai 1982 aaO).

  • OLG Düsseldorf, 09.06.2009 - 24 U 133/08

    Rechtsfolgen eines unterbliebenen Hinweises auf die Möglichkeit der

    Für die Zeit ab Rechtshängigkeit des Scheidungsverfahrens zieht ein Anspruch auf Elementarunterhalt nach § 1361 Abs. 1 BGB bzw. nach §§ 1570 bis 1573 oder 1576 BGB deswegen in der Regel auch einen Anspruch auf Altersvorsorgeunterhalt nach sich (BGH FamRZ 2007, 117; 1988, 145; 1982, 781).
  • OLG Düsseldorf, 18.09.2014 - 7 UF 26/14

    Berechnung des Unterhaltsanspruchs bei hohem Unterhaltsbedarf (>3.000EUR)

    Es ist insoweit auf das Ehezeitende i.S. des Versorgungsausgleichs abzustellen, hier den 31.10.2013 (vgl. BGH FamRZ 1982, 781; FamRZ 1981, 442; Wendl a.a.O. § 4 Rn. 856).
  • OLG Frankfurt, 28.10.1986 - 3 UF 124/80

    Familienrecht: Unterhalt des Ehegatten während des Getrenntlebens

    Die Bemessung knüpft nach herrschender Meinung, die auch der Rechtsprechung des OLG Frankfurt a.M. entspricht, grundsätzlich an der Höhe des laufenden Unterhalts an (vgl. BGH FamRZ 1981, 442, 444 und 1982, 781 sowie 890 f.).
  • BGH, 22.09.1982 - IVb ZR 303/81

    Trennungsunterhalt keine Folgesache - Herauslösung einer Unterhaltssache aus dem

    Unter Zugrundelegung der Auffassung des Oberlandesgerichts, daß es sich für den ausgeurteilten Zeitraum (1. April 1978 bis 30. September 1979) um Trennungsunterhalt handele, ist für die Regeln über den Verfahrensverbund ohnehin kein Raum, da der Anspruch auf Trennungsunterhalt keine Folgesache im Sinne des § 623 Abs. 1 ZPO darstellt (s. Senatsurteil vom 19. Mai 1982 - IVb ZR 708/80 - FamRZ 1982, 781, 782).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht