Rechtsprechung
   BFH, 15.11.2005 - IX R 3/04   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,749
BFH, 15.11.2005 - IX R 3/04 (https://dejure.org/2005,749)
BFH, Entscheidung vom 15.11.2005 - IX R 3/04 (https://dejure.org/2005,749)
BFH, Entscheidung vom 15. November 2005 - IX R 3/04 (https://dejure.org/2005,749)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,749) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    EStG § 9 Abs. 1 Satz 1 und 2, § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1
    Vorweggenommene Werbungskosten auch bei Aufgabe der Einkünfteerzielungsabsicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EStG § 9 Abs. 1 S. 1, 2 § 21 Abs. 1 S. 1 Nr. 1
    Vergleichszahlung wegen des Rücktritts vom Vertrag und Prozesskosten als vorab entstandene vergebliche Werbungskosten

  • datenbank.nwb.de

    Vorab entstandene vergebliche Werbungskosten

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Vergleichszahlung wegen Rücktritt als Werbungskosten?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • IWW (Kurzinformation)

    Werbungskosten - Werbungskosten auch nach Aufgabe der Einkünfteerzielungsabsicht möglich

  • IWW (Kurzinformation)

    Bundesfinanzhof mit positiven Entscheidungen - Werbungskostenabzug für Vergleichzahlungen oder Schadensersatz wegen Vertragsauflösung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kosten einer Vertragsauflösung

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Abziehbarkeit vergeblicher Werbungskosten nach Aufgabe der Einkünfteerzielungsabsicht; Abziehbarkeit von Werbungskosten im Hinblick auf die Vornahme zum Auffangen einer gescheiterten Investition; Fortwirken der Kausalität der Einkünfteerzielung im Hinblick auf den ...

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Kauf einer Eigentumswohnung gescheitert - Sind die Rücktrittskosten als Werbungskosten von der Steuer absetzbar?

  • vermieter-ratgeber.de (Kurzinformation/Auszüge)

    Rückabwicklung eines Immobilienerwerbs

  • steuer-schutzbrief.de (Kurzinformation)

    Werbungskosten selbst für gescheitertes Projekt absetzbar

  • steuer-schutzbrief.de (Kurzinformation)

    Immobilien: Fiskus muss vorab entstandene Werbungskosten anerkennen

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Werbungskosten: Rückabwicklung eines Immobilienerwerbs

Besprechungen u.ä. (2)

  • IWW (Entscheidungsanmerkung)

    Werbungskosten - Schadenersatz wegen Vertragsaufhebung als vergebliche Werbungskosten abziehbar

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Vergleichszahlungen wegen Rücktritt vom Kaufvertrag können vorab entstandene Werbungskosten sein! (IBR 2006, 1132)

In Nachschlagewerken

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BFHE 212, 45
  • NZM 2006, 350
  • BB 2006, 258 (Ls.)
  • BB 2006, 303
  • DB 2006, 195
  • BStBl II 2006, 258
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (31)

  • BFH, 17.07.2014 - VI R 2/12

    Vorlage an das BVerfG: Ausschluss des Werbungskostenabzugs für

    Dies gilt nicht nur für Lohneinkünfte, sondern für alle Überschusseinkunftsarten (vgl. nur Schmidt/Loschelder, EStG, 33. Aufl., § 9 Rz 35, m.w.N.; zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung: BFH-Urteile vom 15. November 2005 IX R 3/04, BFHE 212, 45, BStBl II 2006, 258; vom 28. März 2007 IX R 46/05, BFH/NV 2007, 1490; Einkünfte aus Kapitalvermögen: BFH-Urteil vom 24. Mai 2011 VIII R 3/09, BFHE 235, 197, BStBl II 2012, 254).
  • BFH, 17.07.2014 - VI R 61/11

    Im Wesentlichen inhaltsgleich mit BFH-Beschlüssen vom 17. 7. 2014 VI R 2/12 und

    Dies gilt nicht nur für Lohneinkünfte, sondern für alle Überschusseinkunftsarten (vgl. nur Schmidt/Loschelder, EStG, 33. Aufl., § 9 Rz 35, m.w.N.; zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung: BFH-Urteile vom 15. November 2005 IX R 3/04, BFHE 212, 45, BStBl II 2006, 258; vom 28. März 2007 IX R 46/05, BFH/NV 2007, 1490; Einkünfte aus Kapitalvermögen: BFH-Urteil vom 24. Mai 2011 VIII R 3/09, BFHE 235, 197, BStBl II 2012, 254).
  • BFH, 17.07.2014 - VI R 8/12

    Vorlage an das BVerfG: Ausschluss des Werbungskostenabzugs für

    Dies gilt nicht nur für Lohneinkünfte, sondern für alle Überschusseinkunftsarten (vgl. nur Schmidt/Loschelder, EStG, 33. Aufl., § 9 Rz 35, m.w.N.; zu Einkünften aus Vermietung und Verpachtung: BFH-Urteile vom 15. November 2005 IX R 3/04, BFHE 212, 45, BStBl II 2006, 258; vom 28. März 2007 IX R 46/05, BFH/NV 2007, 1490; Einkünfte aus Kapitalvermögen: BFH-Urteil vom 24. Mai 2011 VIII R 3/09, BFHE 235, 197, BStBl II 2012, 254).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht