Rechtsprechung
   BGH, 20.06.2013 - IX ZB 11/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,15691
BGH, 20.06.2013 - IX ZB 11/12 (https://dejure.org/2013,15691)
BGH, Entscheidung vom 20.06.2013 - IX ZB 11/12 (https://dejure.org/2013,15691)
BGH, Entscheidung vom 20. Juni 2013 - IX ZB 11/12 (https://dejure.org/2013,15691)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,15691) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 290 Abs 1 Nr 4 InsO
    Versagung der Restschuldbefreiung: Verschwendung von Vermögen bei unentgeltlicher Übertragung von Mobiliar einer gepachteten Gaststätte auf einen Erwerber

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • Wolters Kluwer

    Verschwendung von Vermögen durch einen Schuldner bei unentgeltlicher Übertragung von Mobiliar einer gepachteten Gaststätte auf einen Erwerber

  • zvi-online.de

    InsO § 290 Abs. 1 Nr. 4
    Keine Vermögensverschwendung bei unentgeltlicher Weggabe von Mobiliar innerhalb einer nachvollziehbaren Verhaltensweise des Schuldners

  • grundeigentum-verlag.de(Abodienst, Leitsatz frei)

    Restschuldbefreiung und Vermögensverschwendung

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage der Vermögensverschwendung, wenn der Schuldner das Mobiliar einer gepachteten Gaststätte unentgeltlich auf einen Erwerber überträgt

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InsO § 290 Abs. 1 Nr. 4
    Verschwendung von Vermögen durch einen Schuldner bei unentgeltlicher Übertragung von Mobiliar einer gepachteten Gaststätte auf einen Erwerber

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Gepachtetes Mobiliar übertragen: Immer Vermögensverschwendung?

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der insolvente Gastwirt und das verscherbelte Inventar

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zur Verschwendung von Vermögen durch den Schuldner bei unentgeltlicher Übertragung von Kneipenmobiliar

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2013, 1062
  • MDR 2013, 936
  • NZM 2013, 858
  • WM 2013, 1364
  • Rpfleger 2013, 704
  • NZG 2013, 1239
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 06.04.2017 - IX ZB 3/16

    Vergütung des Insolvenzverwalters: Erhöhung der Berechnungsgrundlage bei

    Erst bei Massezuflüssen nach der Aufhebung des Verfahrens scheidet eine Ergänzung der Festsetzung aus (BGH, Beschluss vom 6. Oktober 2011 - IX ZB 11/12, ZIP 2011, 2115 Rn. 11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht