Rechtsprechung
   BGH, 13.03.2014 - IX ZB 48/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,5640
BGH, 13.03.2014 - IX ZB 48/13 (https://dejure.org/2014,5640)
BGH, Entscheidung vom 13.03.2014 - IX ZB 48/13 (https://dejure.org/2014,5640)
BGH, Entscheidung vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13 (https://dejure.org/2014,5640)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,5640) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (14)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • zpoblog.de (Kurzinformation)

    Keine Zulassung der Rechtsbeschwerde allein durch beigefügte Rechtsbehelfsbelehrung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Rechtsmittelbelehrung als Zulassung der Rechtsbeschwerde?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2014, 8 Nr. 17
  • NJW-RR 2014, 639
  • NJW-RR 2014, 639 Nr. 10
  • MDR 2014, 556
  • NZI 2014, 402
  • WM 2014, 711
  • WM 2014, 711 Nr. 15
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (22)

  • BGH, 11.10.2017 - I ZB 108/16

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen einen Beschluss in

    Das wird etwa der Fall sein, wenn sich das Beschwerdegericht in den Gründen seiner Entscheidung zu den Zulassungsgründen des § 574 Abs. 2 ZPO äußert und einen oder mehrere von ihnen annimmt (vgl. BGH, Beschluss vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, NJW-RR 2014, 639 Rn. 7 mwN).

    Nur ausnahmsweise kann daher allein aus der Rechtsbehelfsbelehrung auf eine Zulassung des in dieser genannten Rechtsmittels geschlossen werden (BGH, NJW-RR 2014, 639 Rn. 8 mwN).

  • BGH, 08.07.2019 - XI ZB 13/19

    Bewilligung von Prozesskostenhilfe für eine auf verschiedene Feststellungen

    Die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde durch das Beschwerdegericht wäre - anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO) - nicht anfechtbar (BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41, vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11, vom 10. April 2015, aaO, vom 23. April 2015 - III ZB 67/15, juris und vom 4. April 2017 - XI ZB 5/17, juris Rn. 4 mwN).
  • BGH, 03.05.2016 - XI ZB 5/16

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Prozesskostenhilfeverfahren

    Die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde ist - anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO) - nicht anfechtbar (BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41, vom 10. Januar 2008 - IX ZB 109/07, WuM 2008, 113, vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11, vom 10. April 2015 - I ZA 1/15, juris Rn. 2, vom 23. April 2015 - III ZB 67/15, juris und vom 23. Juli 2015 - IX ZA 19/15, juris Rn. 3).
  • BGH, 04.04.2017 - XI ZB 5/17

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Prozesskostenhilfeverfahren

    Die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde ist - anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO) - nicht anfechtbar (BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41, vom 10. Januar 2008 - IX ZB 109/07, WuM 2008, 113, vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11, vom 10. April 2015 - I ZA 1/15, juris Rn. 2, vom 23. April 2015 - III ZB 67/15, juris und vom 23. Juli 2015 - IX ZA 19/15, juris Rn. 3).
  • OLG Düsseldorf, 12.05.2014 - 26 W 7/14

    Nachholung der Entscheidung über die Zulassung der Beschwerde in der Entscheidung

    Ausreichend ist es nach ständiger höchstrichterlicher Rechtsprechung aber auch, wenn sich die Zulassung mit hinreichender Deutlichkeit aus den Gründen des Beschlusses ergibt (BGH, Beschluss vom 13.03.2014 - IX ZB 48/13 - Rn. 7 zu § 574; NJW-RR 2011, 1569 Rn. 15 zu § 70 FamFG; jew. m.w.N.).
  • BGH, 06.10.2015 - XI ZB 23/15

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Prozesskostenhilfeverfahren;

    Denn die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde ist - anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO) - nicht anfechtbar (BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41, vom 10. Januar 2008 - IX ZB 109/07, WuM 2008, 113, vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11, vom 10. April 2015 - I ZA 1/15, juris Rn. 2, vom 23. April 2015 - III ZB 67/15, juris und vom 23. Juli 2015 - IX ZA 19/15, juris Rn. 3).
  • BayObLG, 04.05.2020 - 1Z BR 36/20

    Verwerfungskompetenz bezüglich einer dem Obersten Landesgericht vorgelegten aber

    Vorliegend hat das Landgericht im angefochtenen Beschluss vom 10. Dezember 2019 die Rechtsbeschwerde nicht zugelassen, denn das Schweigen des Beschwerdegerichts bedeutet Nichtzulassung (vgl. BGH, Beschluss vom 13. März 2014, IX ZB 48/13, NJW-RR 2014, 639 Rn. 7 f.; OLG Hamburg, Beschluss vom 4. Februar 2005, 2 Wx 124/04, juris Rn. 3).

    Die Zulassungsentscheidung ist eine gebundene Willensbetätigung des Beschwerdegerichts, der eine Prüfung der Zulassungsgründe vorauszugehen hat und die im Sinne der Rechtsmittelklarheit mit hinreichender Deutlichkeit aus dem Richterspruch hervorzugehen hat (BGH, NJW-RR 2014, 639 Rn. 7).

  • BGH, 22.05.2019 - IX ZA 7/19

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen die Versagung der Restschuldbefreiung

    Weder bestimmt das Gesetz ausdrücklich, dass gegen die Versagung der Restschuldbefreiung die Rechtsbeschwerde statthaft ist (vgl. BGH, Beschluss vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 5), noch hat das Landgericht in seinem Beschluss die Rechtsbeschwerde zugelassen.
  • BGH, 26.03.2019 - XI ZB 11/18

    Zulässigkeit mehrerer Revisionen; Anfechtbarkeit der Nichtzulassung der

    Die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde ist, anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO), nicht anfechtbar (vgl. BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41 und vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11).
  • BGH, 23.10.2018 - XI ZA 3/18

    Bewilligung von Prozesskostenhilfe für das beabsichtigte

    Die Nichtzulassung der Rechtsbeschwerde ist - anders als die Nichtzulassung der Revision (§ 544 ZPO) - nicht anfechtbar (vgl. BGH, Beschlüsse vom 8. November 2004 - II ZB 24/03, WM 2005, 76, 77, vom 16. November 2006 - IX ZA 26/06, WuM 2007, 41 und vom 13. März 2014 - IX ZB 48/13, WM 2014, 711 Rn. 11).
  • BGH, 12.07.2018 - V ZB 48/18

    Rechtsverletzung eines Betroffenen durch Anordnung der Haft zur Sicherung seiner

  • BGH, 17.11.2015 - XI ZB 30/15

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Ablehnungsverfahren

  • BGH, 30.05.2016 - XI ZB 28/15

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen Entscheidungen betreffend die

  • BGH, 30.05.2016 - XI ZB 27/15

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde gegen Entscheidungen betreffend die

  • BGH, 03.03.2020 - XI ZB 24/19

    Statthaftigkeit einer Rechtsbeschwerde durch gesetzliche Bestimmung oder

  • BGH, 25.06.2019 - XI ZB 3/19

    Unanfechtbarkeit der Nichtzulassung einer Rechtsbeschwerde

  • BGH, 17.11.2015 - XI ZB 31/15

    Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde im Ablehnungsverfahren

  • BGH, 26.03.2019 - XI ZB 12/18

    Statthaftigkeit einer Rechtsbeschwerde zum BGH; Anfechtbarkeit einer

  • BGH, 12.02.2019 - XI ZB 4/18

    Prüfung der Zulässigkeit einer Rechtsbeschwerde zum BGH; Antrag auf Beiordnung

  • BGH, 12.05.2020 - XI ZB 1/20

    Statthaftigkeit einer Rechtsbeschwerde im Prozesskostenhilfeverfahren

  • BGH, 24.03.2020 - XIII ZB 122/19

    Rechtsbeschwerde gegen eine Anordnung von Abschiebungshaft; Voraussetzungen für

  • OLG Brandenburg, 20.10.2020 - 3 W 77/20
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht