Rechtsprechung
   BGH, 20.02.1975 - IX ZR 112/73   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1975,5448
BGH, 20.02.1975 - IX ZR 112/73 (https://dejure.org/1975,5448)
BGH, Entscheidung vom 20.02.1975 - IX ZR 112/73 (https://dejure.org/1975,5448)
BGH, Entscheidung vom 20. Februar 1975 - IX ZR 112/73 (https://dejure.org/1975,5448)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1975,5448) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • MDR 1975, 486



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BGH, 20.01.2000 - IX ZB 34/99

    Wirksamkeit eines Vergleichs nach BEG

    Einem solchen Vergleich fehlt die Geschäftsgrundlage (BGH, Urt. v. 20. Februar 1975 - IX ZR 112/73, RzW 1975, 151, 152; v. 20. Februar 1975 - IX ZR 142/73, RzW 1975, 153, 154; v. 20. Februar 1975 - IX ZR 68/74, RzW 1975, 149; auch v. 25. September 1980 - IX ZR 98/77, RzW 1981, 12, 13; v. 24. Juni 1982 - IX ZR 53/81, LM 7. ÄndVO/2.DVO/BEG 1956 Nr. 14).

    Der Entschädigungspflichtige verstößt regelmäßig gegen Treu und Glauben, wenn er nach Aufklärung des Irrtums an dem Vergleich festhält und dem Antragsteller über die vereinbarte Leistung hinausgehende Entschädigung verweigert, die ihm ohne den Vergleich zustünde (BGH IX ZR 112/73 aaO S. 152; IX ZR 142/73 aaO S. 154).

    Im Blick auf das Interesse der Allgemeinheit an einem baldigen Abschluß der Entschädigung kann nicht unberücksichtigt bleiben, wie lange der Antragsteller mit seinem Änderungsverlangen zugewartet hat, nachdem er die dem Vergleich zugrundeliegende falsche rechtliche Beurteilung erkannt hat oder hätte erkennen können und müssen (BGH IX ZR 112/73 aaO S. 152; Urt. v. 14. Januar 1982 - IX ZR 29/80, LM § 177 BEG 1956 Nr. 12).

  • BGH, 28.09.1995 - IX ZB 37/95

    Voraussetzungen der Nichtzulassungsbeschwerde - Ansprüche aus dem

    Das Berufungsurteil steht in Einklang mit der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (vgl. Urt. v. 20. Februar 1975 - IX ZR 68/74, RzW 1975, 149; v. 20. Februar 1975 - IX ZR 112/73, RzW 1975, 151; v. 20. Februar 1975 - IX ZR 142/73, RzW 1975, 153; v. 15. November 1979 - IX ZR 27/78, RzW 1980, 13; auch Urt. v. 30. Juni 1988 - IX ZR 221/87).

    Einer Berufung auf § 242 BGB unter dem Gesichtspunkt unzulässiger Rechtsausübung (vgl. insbesondere BGH, Urt. v. 20. Februar 1975 - IX ZR 112/73, RzW 1975, 151, 152 re. Sp.) steht hier insbesondere entgegen, daß der durch einen Rechtsanwalt vertretene Kläger in dem Vergleich vom 28. Juli/12. August 1969 auf alle weitergehenden Ansprüche aus dem Bundesentschädigungsgesetz verzichtet hat, obwohl ihm die Leiden, auf die er den neuen Antrag vom 25. August 1992 gestützt hat, bereits damals im wesentlichen bekannt waren.

  • BGH, 20.02.1975 - IX ZR 142/73
    Wie der Senat in seinem zur Veröffentlichung bestimmten Urteil vom 20. Februar 1975 - IX ZR 112/73 - dargelegt hat, verstößt der Entschädigungspflichtige regelmäßig gegen Treu und Glauben, wenn er nach Aufklärung des Irrtums an dem Vergleich festhält und dem Antragsteller die über die vereinbarte Leistung hinausgehende Entschädigung verweigert, die ihm ohne den Vergleich zusteht.
  • BGH, 20.02.1975 - IX ZR 179/72

    Rechtsmittel

    Dort und in den ebenfalls am 20. Februar 1975 verkündeten Urteilen IX ZR 112/73 und IX ZR 142/73 ist weiter dargelegt, unter welchen Voraussetzungen eine Mehrforderung über den Vergleich hinaus zustehen kann.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht