Rechtsprechung
   BGH, 01.03.2018 - IX ZR 179/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,6385
BGH, 01.03.2018 - IX ZR 179/17 (https://dejure.org/2018,6385)
BGH, Entscheidung vom 01.03.2018 - IX ZR 179/17 (https://dejure.org/2018,6385)
BGH, Entscheidung vom 01. März 2018 - IX ZR 179/17 (https://dejure.org/2018,6385)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,6385) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (13)

  • rechtsprechung-im-internet.de

    § 185 Abs 1 S 1 GVG, § 137 Abs 4 ZPO

  • Wolters Kluwer

    Zulassung der Revision bei Geltendmachung einer Verletzung rechtlichen Gehörs wegen Zurückweisung eines Antrags auf Vernehmung eines Zeugen vom Hörensagen im Berufungsverfahren

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Beiziehung eines Dolmetschers erforderlich, wenn eine nicht der deutschen Sprache mächtige Partei in der mündlichen Verhandlung von dem Recht zur persönlichen Anhörung Gebrauch machen will

  • Anwaltsblatt

    § 185 GVG, § 137 ZPO
    Will sich fremdsprachige Partei äußern, muss Gericht Dolmetscher einschalten

  • Anwaltsblatt

    § 185 GVG, § 137 ZPO
    Will sich fremdsprachige Partei äußern, muss Gericht Dolmetscher einschalten

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulassung der Revision bei Geltendmachung einer Verletzung rechtlichen Gehörs wegen Zurückweisung eines Antrags auf Vernehmung eines Zeugen vom Hörensagen im Berufungsverfahren

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Persönliche Anhörung nicht deutschsprachiger Partei: Dolmetscher von Amts wegen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beauftragung eines Richters in überbesetztem Spruchkörper

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Beziehung eines Dolmetschers von Amts wegen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bei Anwesenheit einer der deutschen Sprache nicht mächtigen Partei zur mündlichen Verhandlung muss Gericht einen Dolmetscher bestellen - Vertretung der Partei durch einen Rechtsanwalt spielt dabei keine Rolle

Besprechungen u.ä.

  • zpoblog.de (Entscheidungsbesprechung)

    Auch einen Zeugen vom Hörensagen muss das Gericht vernehmen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2018, 506
  • MDR 2018, 689
  • MDR 2018, 779
  • FamRZ 2018, 930
  • WM 2018, 2000
  • AnwBl 2018, 366
  • AnwBl Online 2018, 554
  • JR 2019, 155
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 03.07.2018 - VIII ZR 229/17

    Justizielle Zusammenarbeit in der Europäischen Union: Stellung des Antrags auf

    Die Nichtberücksichtigung eines solchen Beweisangebots verstößt gegen Art. 103 Abs. 1 GG, wenn sie im Prozessrecht keine Stütze findet (st. Rspr.; vgl. nur BVerfG, NJW 2009, 1585 Rn. 21; WM 2012, 492 f.; BGH, Beschlüsse vom 11. Oktober 2016 - VIII ZR 300/15, NZM 2017, 23 Rn. 10; vom 1. März 2018 - IX ZR 179/17, juris Rn. 6; jeweils mwN; vgl. auch bereits BVerfG, NJW-RR 1993, 382).
  • BGH, 28.03.2019 - IX ZR 7/18

    Gerichtliche Überprüfung der subjektiven Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung

    Im Prozessrecht findet dieses Vorgehen keine Stütze (vgl. dazu BVerfGE 50, 32, 36; 69, 141, 144; BGH, Beschluss vom 1. März 2018 - IX ZR 179/17, WM 2018, 2000 Rn. 6 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht