Rechtsprechung
   BGH, 02.06.2005 - IX ZR 221/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,1181
BGH, 02.06.2005 - IX ZR 221/03 (https://dejure.org/2005,1181)
BGH, Entscheidung vom 02.06.2005 - IX ZR 221/03 (https://dejure.org/2005,1181)
BGH, Entscheidung vom 02. Juni 2005 - IX ZR 221/03 (https://dejure.org/2005,1181)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,1181) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (15)

  • bundesgerichtshof.de PDF
  • Judicialis
  • Deutsches Notarinstitut

    InsO §§ 38, 108 Abs. 1; GmbHG § 64; BGB § 242 Bf
    Kein Auskunftsanspruch eines Insolvenzgläubigers über Zeitpunkt der Insolvenzreife

  • Kanzlei Prof. Schweizer

    Auskunftsverlangen über Insolvenzreife des Arbeitgebers

  • JLaw (App) | www.prinz.law PDF
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Keine Auskunftspflicht des Insolvenzverwalters bzgl. des Zeitpunkts der Insolvenzreife zur Vorbereitung eines Anspruchs wegen Insolvenzverschleppung

  • zvi-online.de

    InsO §§ 38, 108 Abs. 1; GmbHG § 64; BGB § 242
    Keine Auskunftspflicht des Insolvenzverwalters über Zeitpunkt der Insolvenzreife gegenüber gekündigtem Arbeitnehmer bei Ende der Beschäftigung vor Insolvenzantrag

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Frage, ob Auskunftsansprüche eines Arbeitnehmers der Schuldnerin über den Zeitpunkt des Eintritts ihrer Insolvenzreife gegen den Insolvenzverwalter geltend gemacht werden können, wenn das Beschäftigungsverhältnis bereits vor Stellung des Insolvenzantrags beendet ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InsO § 38 § 108 Abs. 1; GmbHG § 64; BGB § 242
    Pflicht des Insolvenzverwalters zur Erteilung von Auskünften über den Zeitpunkt der Insolvenzreife

  • datenbank.nwb.de
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Auskunftspflicht d. Verwalters über Zeitpunkt d. Insolvenzreife

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer (Leitsatz)

    Anspruch auf Auskunft über den Zeitpunkt der Insolvenzreife; Rechtsfolgen der Verschleppung eines Insolvenzantrags

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    InsO §§ 38, 108 Abs. 1; GmbHG § 64; BGB § 242
    Keine Auskunftspflicht des Insolvenzverwalters bezüglich des Zeitpunkts der Insolvenzreife zur Vorbereitung eines Anspruchs wegen Insolvenzverschleppung

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    GmbH pleite - Ex-Mitarbeiter verlangt Auskunft über den Zeitpunkt der Insolvenz

Besprechungen u.ä. (2)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    InsO § 80; GmbHG § 64; BGB § 242
    Allgemein keine Auskunftspflichten des Insolvenzverwalters gegenüber einem vor Insolvenzantragstellung ausgeschiedenen Arbeitnehmer

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 12,79 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Insolvenzforderung; selbständiger und unselbständiger Auskunftsanpruch; Insolvenzverwalter als Zeuge

Papierfundstellen

  • NJW 2006, 228 (Ls.)
  • NJW-RR 2005, 1714
  • ZIP 2005, 1325
  • MDR 2005, 1371
  • NZA 2006, 373
  • NZI 2005, 628
  • WM 2005, 1472
  • DB 2005, 1962 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • BGH, 27.11.2014 - I ZR 124/11

    Schutzmaßnahmen für Videospiele - Videospiel-Konsolen II

    Als Hilfsanspruch teilt der Auskunftsanspruch den rechtlichen Charakter des Hauptanspruchs als Insolvenzforderung (vgl. BGH, Urteil vom 30. Oktober 1967 - VIII ZR 176/65, BGHZ 49, 11, 13 ff.; Urteil vom 2. Juni 2005 - IX ZR 221/03, NJW-RR 2005, 1714, 1715; BGHZ 185, 11 Rn. 31 - Modulgerüst II; MünchKomm.InsO/Ehricke, 3. Aufl., § 38 Rn. 46).
  • BGH, 18.03.2010 - I ZR 158/07

    Modulgerüst II

    Dieser Anspruch kann ebenfalls durch Aufnahme des Rechtsstreits gegen den Beklagten in analoger Anwendung des § 180 Abs. 2 InsO weiterverfolgt werden (vgl. BGHZ 49, 11, 13 ff.; BGH, Urt. v. 2.6.2005 - IX ZR 221/03, NJW-RR 2005, 1714, 1715).
  • OLG München, 22.09.2016 - 6 U 5037/09

    Unterlassungsanspruch, Revision, Nichtzulassungsbeschwerde, Insolvenzverfahren,

    Dies hat zur Folge, dass der Rechtsstreit auch in Richtung auf die Schadensersatzfeststel-lungs- und die vorbereitenden Auskunftserteilungsanträge der Klägerinnen wirksam aufgenommen wurde (§ 179 Abs. 2, § 180 Abs. 2 InsO; zur analogen Anwendung des § 180 Abs. 2 InsO auf den Auskunftsanspruch als Hilfsanspruch zum Schadensersatzanspruch vgl. BGH NJW-RR 2010, 1053, 1055; BGH NJW-RR 2005, 1714, 1715).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 02.05.2013 - 2 Sa 423/12

    Wiedereinstellungsanspruch - Insolvenzforderung - Wiedereinstellungszusage vor

    Dementsprechend regelt § 108 Abs. 3 InsO, dass Ansprüche aus Dienstverhältnissen für die Zeit vor der Eröffnung des Insolvenzverfahrens vom Arbeitnehmer nur als Insolvenzgläubiger gegen den Insolvenzverwalter geltend gemacht werden können ( BAG 23. Juni 2004 - 10 AZR 495/03 - Rn. 19, NZA 2004, 1392; BGH 2. Juni 2005 - IX ZR 221/03 - Rn. 15, NZI 2005, 628 ).
  • OLG Köln, 11.07.2018 - 11 U 30/17

    Mängel an einem Gemeinschaftserbbaurecht

    aa) Wird die Auskunft aufgrund einer vertraglichen Nebenpflicht geschuldet, kommt es darauf an, wie das Rechtsverhältnis einzuordnen ist, dem die Nebenpflicht entspringt (BGH, Urteil vom 02.06.2005 - IX ZR 221/03, NJW-RR 2005, 1714, 1715).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht